DTAD

Ausschreibung - Straßenbauarbeiten an der K 23 in Sontra (ID:5571909)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenbauarbeiten an der K 23
DTAD-ID:
5571909
Region:
36205 Sontra
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
01.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
17.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: siehe Lose.
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Fußwegen , Straßenbauarbeiten , Trinkwasserversorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 269/9928

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Amt für Stra?enund

Verkehrswesen Eschwege, Kurt-Holzapfel-Str. 37, 37269 Eschwege, Deutschland,

Telefon: 05651/929-9, Fax: 05651/929 511, Mail: post.asv-eschwege@hsvv.hessen.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabenummer/ Aktenzeichen: 20 j - K 23/1 - P7-K?.

c) Auftragsvergabe auf elektronischem

Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: nein.

d) Art des Auftrags: Straßenbauarbeiten

an der K 23 zw. Breitau und Grandenborn.

e) Ausführungsort:

36205 Sontra, 37269 Ringgau. NUTS-Code: DE737 Werra-Meissner-Kreis.

f) Art und Umfang der Leistung: siehe Lose.

g) Angaben über den Zweck der baulichen

Anlage oder des Auftrags: entfällt.

h) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können

eingereicht werden für alle Lose. Art und Umfang der einzelnen Lose / Los 1 - Arbeiten

des Werra - Meißner - Kreises: Straßenbauarbeiten. Kurze Beschreibung:

11.000,00 qm AC 8 DN; 11.000,00 qm AC22 TN; 10.000,00 qm Kaltrecyklingschicht

gem. M KRC herstellen; 1.800,00 m Vollsickerrohrleitung herstellen; 1.800,00 m

Bordanlage herstellen. Ausführungsfrist: 14.03.2011 bis 31.07.2011 Produktschl?ssel

(CPV): 45233120 Straßenbauarbeiten Los 2 - Arbeiten der Stadt Sontra: Gehwegarbeiten.

Kurze Beschreibung: 125,00 qm bituminöse Befestigung aufnehmen;

125,00 qm Gehwegfl?che herstellen; 80,00 m Bordanlage herstellen. Produktschl?ssel

(CPV): 45233161 Bau von Fu?wegen. Los 3 - Arbeiten der Stadt

Sontra: Erneuerung Trinkwasserleitung. kurze Beschreibung: 150,00 m Trinkwasserleitung

DN 100 erneuern. Produktschl?ssel (CPV): 65111000 Trinkwasserversorgung.

i) Ausführungsfrist - Beginn: 14.03.2011. Ende: 31.07.2011.

j) Nebenangebote:

Nebenangebote sind zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

siehe unter a). Nähere Auskünfte erhältlich bei / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Amt für Straßen- und Verkehrswesen Eschwege, Kurt-Holzapfel-

Straße 37, 37269 Eschwege, Deutschland, Telefon: 05651/ 929-9, Fax:05651/

929-511, Mail: post.asv-eschwege@hsvv.hessen.de. Frist für die Anforderung der

Vergabeunterlagen: 01.11.2010.

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Das Entgelt

wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises

der Einzahlung versandt. Betrag: 35,00 EUR inkl. Diskette GEAB 90, Datenart

83. Zahlungsweise: nur Überweisung, Empfänger: HCC-HSVV, Kontonummer:

1000512, Bankleitzahl: 5005000, bei Kreditinstitut: Landeszentralbank Hessen-

Thüringen. Verwendungszweck (bitte immer angeben!): A048910028-D.

n)Frist für den Eingang der Angebote: 17.11.2010 10:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

q) Angebotseröffnung: 17.11.2010, 10:00 Uhr. Ort: siehe unter a). Bei der Öffnung des Angebots

dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

r) Sicherheitsleistungen:

gem. ZVB/E StB 2009: 5 % ab 250.000,00 EUR.

s) Zahlungsbedingungen: Abschlags-

und Schlusszahlungen gem. VOB/2009 und ZVB/E StB 2009.

t) Rechtsform

von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft

mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Eignungsnachweise: Bieter haben zum

Nachweis ihrer Eignung den Nachweis gem. ? 6 (3) VOB/A mit Abgabe des Angebotes

vorzulegen.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 17.12.2010.

w) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: Hess. Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen, Postfach

3227, 65022 Wiesbaden. nachr. HAD-Ref.: 269/9928; nachr. V-Nr/AKZ: 20 j - K

23/1 - P7-K?.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen