DTAD

Ausschreibung - Straßenbeleuchtung in Bad Bentheim (ID:11793387)

Übersicht
DTAD-ID:
11793387
Region:
48455 Bad Bentheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Elektroinstallationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 870 Leuchten demontieren und 870 Leuchten Typ LED montieren.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
25.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bad Bentheim- Schloßstr. 2, 48455 Bad Bentheim, Tel.: 05922/ 73 15, Fax 05922/ 73 61.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Sanierung der Straßenbeleuchtung.
ca. 870 Leuchten demontieren und 870 Leuchten Typ LED montieren.

Erfüllungsort:
48455 Bad Bentheim, Zentrum.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
2016-004/002.

Vergabeunterlagen:
Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzlichen Unterlagen angefordert und eingesehen werden können: Anforderung der Verdingungsunterlagen: Liegen ausschließlich in elektronischer Form unter www.subreportde/E36433777 ab dem 06.04.2016 zum download zu Verfügung. Rückfragen: Sind ausschließlich ?über die Vergabeplattform subreport ELViS zu stellen.
gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die ?Ubersendung dieser Unterlagen: 10,- Euro zzgl. MwSt. Werden per Lastschrift durch subreport erhoben. Erstattung: Nein.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.04.2016,10.30 Uhr.
I) Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote digital zu richten sind: Stadt Bad Bentheim, Schloßstr. 2, 48455 Bad Bentheim.

Ausführungsfrist:
04.07.2016 bis 30.09.2016.

Bindefrist:
30.06.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gern. Verdingungsunterlagen.

Zahlung:
Gern. Verdingungsunterlagen.

Geforderte Nachweise:
verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Angaben gern. § 8 Punkt 3(1), Buchstabe a-f VOB/A, gern, Verdingungsunterlagen.

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, haben muss: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann: Rechnungsprüfungsamt beim Landkreis Grafschaft Bentheim, van-Delden- Str. 1-7, 48529 Nordhorn.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen