DTAD

Ausschreibung - Straßenendausbau in Kassel (ID:5766842)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenendausbau
DTAD-ID:
5766842
Region:
34233 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.01.2011
Frist Vergabeunterlagen:
27.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
15.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Deckenarbeiten. 4700 qm Tragschichten, 4700 qm Asphaltfeinbetondecke, 7500 qm Pflasterarbeiten.
Kategorien:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A.

1. Auftraggeber: DSK Deutsche Stadtund Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Frankfurter Straße 39, D-65189 Wiesbaden, Tel. 0611 / 3411-0, Fax 0611 / 3411-3297

2. Vertragsform:

a)Bauvertrag.

b) Vergabeverfahren.

3.a) Ausführungsort: D-34233 Fuldatal.

b) Auftragsgegenstand: Straßenendausbau im Baugebiet Auf dem Hasenstock.

Umfang der Arbeiten - Deckenarbeiten. 4700 qm Tragschichten, 4700 qm Asphaltfeinbetondecke, 7500 qm Pflasterarbeiten.

4. Ausführungszeit: März 2011 bis Juli 2011.

5.a) Anforderung der Unterlagen: Die Verdingungsunterlagen, können in 2facher Ausfertigung ab dem 12.01.2011 in schriftlicher Form bei der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Frankfurter Straße 39, D-65189 Wiesbaden, Tel. 0611 / 3411-0, Fax 0611 / 3411-3297,

dieter.heymann@dsk-gmbh.de.

b) Kostenpauschale für die Verdingungsunterlagen: 50,00 EUR (einschl. 19 % MwSt.). Der Betrag ist auf das Konto 1 000 333 789 der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co.

KG bei der HSH Nordbank AG, BLZ 210 500 00 unter Angabe des Verwendungszwecks Ausschreibung Fuldatal Hasenstock einzuzahlen. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Die Kostenpauschale kann auch mit Verrechnungsscheck beglichen werden. Die Kostenpauschale wird nicht vergütet.

c)Versand: Die Verdingungsunterlagen werden alsbald nach Eingang der Angebotsgebühr versendet, frühestens aber ab dem 12.01.2011.

d) Schlusstermin für Übersendung der Verdingungsunterlagen ist der 27.01.2011.

6.a) Submissionstermin für Angebotseingang: Die Angebote müssen spätestens zum Eröffnungstermin

am 15.02.2011, 10:00 Uhr, bei der Verdingungsstelle Gemeinde Fuldatal eingehen. Die Angebote müssen in geschlossenem Umschlag mit dem Vermerk Angebot für Ausschreibung Auf dem Hasenstock VK 2 eingereicht werden.

b)Anschrift: Rathaus der Gemeinde Fuldatal, Zimmer 214.1, Am Rathaus 9, D-34233 Fuldatal.

c) Sprache: Deutsch.

7. Submissionstermin:

a) Bei der Angebotseröffnung können nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein.

b) Tag, Stunde und Ort: Die Eröffnung erfolgt am 15.02.2011, 10:00 Uhr, bei der Gemeinde

Fuldatal, Rathaus, Zimmer 214.1, Am Rathaus 9, D-34233 Fuldatal.

8. Bedingungen für den Auftrag:

a) Vorauszahlungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme.

b) Bietergemeinschaft: gesamtschuldn. haften mit bevollmächtigtem Bieter.

c) Der Bieter mit Abgabe des Angebotes den Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben gemäß VOB/A § 8 Nr. 3 Abs. Buchst. a-f zu machen. Des Weiteren sind der Vergabestelle vom Bieter bereits bei der Anforderung der Unterlagen Nachweise zur gewerbsmäßigen Zugehörigkeit seines Betriebes gemäß VOB/A § 8 Nr. 2 Abs. 1 vorzulegen.

9. Bindefrist:01.04.2011.

10. Nachprüfstelle gem. § 31 VOB/A: Vergabeprüfstelle beim Regierungspräsidium in Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen