DTAD

Ausschreibung - Straßenendausbau in Hessisch Lichtenau (ID:5241280)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenendausbau
DTAD-ID:
5241280
Region:
37235 Hessisch Lichtenau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
27.07.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrages: Vergabe-Nr.: 2010/460-008.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau, Fachbereich 4 Bauen,

Wohnen, Umwelt, Landgrafenstra?e 52, 37235 Hessisch Lichtenau, Telefon:

05602-807-0, Fax: 05602-807-132. b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung

gemäß VOB/A. c) Art des Auftrages: Vergabe-Nr.: 2010/460-008. d) Ausführungsort:

37235 Hessisch Lichtenau, Am Walburger Weg. e) Art und Umfang der

Leistung: Straßenendausbau. Wesentlicher Leistungsumfang: Fahrbahn (Asphalttragschicht

d = 10 cm) abfräsen ca. 900 qm; Betonpflaster liefern und verlegen

ca. 1.700 qm; 3-zeitige Pflasterinne herstellen ca. 225 m; Frostschutzmaterial

0/32 mm liefern u einbauen ca. 200 cbm; Kanalschachtdeckel anpassen ca. 14

St.; Schieber u. Hydrantendeckel anpassen ca. 24 St.; Regeneinl?ufe versetzen

ca. 7 St.; Tiefbordsteine 8/20/100 einliefern und einbauen ca. 520 m; Gehweg mit

wassergebundener Decke herstellen ca. 120 qm. f) Unterteilung in Lose: nein. g)

Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrages: Straßenendausbau

Anliegerstraße Am Walburger Weg . h) Ausführungsfrist - Beginn:

ab Mitte August 2010. Fertigstellung: Ende Oktober 2010. i) Anforderung und

Einsichtnahme der Verdingungsunterlagen: Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau,

Fachbereich 4 Bauen, Wohnen, Umwelt. j) Kosten der Verdingungsunterlagen

- Schutzgebühr für die Unterlagen 2fach: 20,00 EUR. Diskette (GAEB-DA 83)

zusätzlich: 3,00 EUR. Zahlungsweise: Überweisung, Empfänger: Magistrat der

Stadt Hessisch Lichtenau, Konto-Nr.: 18 877 77, BLZ 522 603 85, Volksbank

Raiffeisenbank Werra Meißner. Verwendungszweck: Kostenbeitrag Vergabe-Nr.:

2010/460-008. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 09.07.2010. k) Ablauf der

Angebotsfrist: 27.07.2010, 14.00 Uhr. Ort der Angebotsabgabe: Magistrat der

Stadt Hessisch Lichtenau, Verwaltungsgebäude Rote Schule, Zimmer 12, Landgrafenstra?e 12,

37235 Hessisch Lichtenau. m) Sprache des Angebotes: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebotes dürfen anwesend sein: Bieter oder ihre Firmenvertreter

mit Vollmacht. o) Angebotseröffnung: 27.07.2010, 14.00 Uhr. Ort: Magistrat

der Stadt Hessisch Lichtenau, Verwaltungsgebäude Rote Schule, Landgrafenstra?e

12, 37235 Hess. Lichtenau. p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft

über 5 % der Auftragssumme; M?ngelanspr?cheb?rgschaft über

3 % der Abrechnungssumme. q) Zahlungsbedingungen: nach VOB. s) Eignungsnachweis:

Erklärung der Krankenkassen, Berufshaftpflicht und Finanzamt. Es

kommen nur Bewerber für die Auftragserteilung in Frage, die mit Abgabe des

Angebotes den Nachweis entsprechend VOB Teil A, ? 8, Ziffer 3. erbringen, insbesondere

darüber, dass sie Leistungen vorgenannt m Umfanges fachtechnisch

einwandfrei und termingerecht bereits ausgeführt haben. Zuschlags- u. Bindefrist:

17. August 2010. Nebenangebote: sind zugelassen. Sonstige Angaben: Nachprüfstelle

gemäß ? 31 VOB/A ist das Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle,

Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen