DTAD

Ausschreibung - Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten in Bad Tölz (ID:10047464)

DTAD-ID:
10047464
Region:
83646 Bad Tölz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Oberbauarbeiten für Straßen , Oberbauarbeiten , Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
03 Aussenanlagen – halbstarrer Deckenbelag befahrbar – Heizwerk und Realschulerweiterung Bad Tölz. Außenanlagen- halbstarre Deckschicht – befahrbar: — Baustelleneinrichtung psch., —...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
14.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
LRA Bad Tölz-Wolfratshausen
Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Kontaktstelle: Landratsamt Bad Tölz
Herrn Beysel/Herrn Hüttner
Telefon: +49 8041505390
Fax: +49 8041505240
E-Mail: rene.beysel@lra-toelz.de
www.lra-toelz.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
03 Aussenanlagen – halbstarrer Deckenbelag befahrbar – Heizwerk und Realschulerweiterung Bad Tölz.
Außenanlagen- halbstarre Deckschicht – befahrbar:
— Baustelleneinrichtung psch.,
— Anschlusswinkel 30,0 lfm,
— Aufbeton im Mittel 12 cm 50,0 m³,
— Kugelstrahlen, entstauben 393,0 m²,
— Grundierung 393,0 m²,
— Abdichtung, bituminös 393,0 m²,
— Fugenausbildung 125,0 lfm,
— Kaltbitumenverguss 50,0 lfm,
— Haltbare Deckschicht, befahrbar 393,0 m².
Baustelleneinrichtung psch.; Anschlusswinkel 30,0 lfm.; Aufbeton im Mittel 12 cm 50,0 m³; Kugelstrahlen, entstauben 393,0 m²; Grundierung 393,0 m²;
Abdichtung, bituminös 393,0 m²; Fugenausbildung 125,0 lfm; Kaltbitumenverguss 50,0 lfm; Haltbare Deckschicht, befahrbar 393,0 m².

CPV-Codes: 45233222, 45236000, 45233252

Erfüllungsort:
Bad Tölz.
Nuts-Code: DE216

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
350964-2014

EU-Ted-Nr.:
2014/S 199-350964

Aktenzeichen:
SG 13 2013 55/59

Vergabeunterlagen:
Preis: 44 EUR
Teilnehmer am SOL, eVergabe-System können die Vergabeunterlagen unter www.staatsanzeiger-eservice.de einsehen und downloaden.
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
Banküberweisung,
Empfänger: Landratsamt Bad Tölz,
Kontonummer: 665814530,
BLZ: 70020270,
Geldinstitut: HypoVereinsbank München,
IBAN: DE60700202700665814530,
BIC (Swift): HYVEDEMMXXX,
Verwendungszweck G2980, Biomasseheizwerk, Nahwärmenetz und Realschule Bad Tölz,
Außenanlagen, halbstarre Deckschicht, befahrbar.
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
14.11.2014 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
02.11.2015 - 20.11.2015

Bindefrist:
12.12.2014

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
14.11.2014 - 12:00

Ort
Landratsamt Bad Tölz Raum 2.034.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Vertreter der Firmen oder ihrer Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft 5 %.
Gewährleistungsbürgschaft 3 %.

Zahlung:
Gesamtschuldnerisch haftbar mit bevollmächtigtem Vertreter.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Nachweis über Mitgliedschaft zur gesetzlichen Berufsgenossenschaft.
Amtliche Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für Sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Referenzen der letzten drei Jahren als Hauptunternehmer vergleichbaren Projekten mit Angabe von Auftragssumme, Auftraggeber und Jahr der Inbetriebnahme.
Angaben zu Größe und Umsatz der Firma in den letzten drei Geschäftsjahren und Angaben zum Betrieb.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben nach § 8, Nr. 3 VOB/A und ob für die geforderten Leistungen Nachunternehmer eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
27.05.2014
Verfahren zur Vor-Information
05.02.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen