DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Straßentransport/-beförderung in Bremen (ID:6333317)

Auftragsdaten
Titel:
Straßentransport/-beförderung
DTAD-ID:
6333317
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.07.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Direktvergabe gemäß Art. 5 Abs. 4 der VO (EG) Nr. 1370/2007.
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung, Post-, Kurierdienste, Landgütertransport
CPV-Codes:
Straßentransport/-beförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  222938-2011

VORINFORMATION

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachen (ZVBN) Willy-Brandt-Platz 7 z. H. Reiner Bick 28215 Bremen DEUTSCHLAND Tel. +49 421460529-20 E-Mail: bick@zvbn.de Fax +49 421460529-99 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.zvbn.de Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Sonstiges ÖPNV Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II.B: AUFTRAGSGEGENSTAND (LIEFERUNGEN UND DIENSTLEISTUNGEN)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER
Direktvergabe gemäß Art. 5 Abs. 4 der VO (EG) Nr. 1370/2007.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER LIEFERUNG BZW. DER DIENSTLEISTUNG
Dienstleistungskategorie: Nr. 2 Gebiet der Gemeinde Stuhr. NUTS-Code DE922
II.3) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND MENGE ODER DES WERTES DER WAREN BZW.
DIENSTLEISTUNGEN Erbringung von zusätzlichen Verkehrsleistungen bzw. Fahrten im ÖPNV auf der Linie 101 auf dem Gebiet der Gemeinde Stuhr einschließlich der nach Bremen, Hauptbahnhof abgehenden Fahrten (etwa 63 500 FahrplanKm pro Jahr). Aufteilung in Lose Nein
II.4) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
60100000
II.6) AUFTRAG FÄLLT UNTER DAS BESCHAFFUNGSÜBEREINKOMMEN (GPA)
Nein ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Der Auftraggeber beabsichtigt eine Direktvergabe an das vorhandene Unternehmen gemäß Art. 5 Abs. 4 VO (EG) Nr. 1370/2007 mit Wirkung vom 16.8.2012. Der Auftraggeber kommt mit dieser Information seiner Veröffentlichungspflicht mach Art. 7 Abs. 2 VO (EG) Nr. 1370/2007 nach. Es wird ausdrücklich daraufhingwiesen, dass die Richtlinien 2004/17/EG und 2004/18/EG sowie der 4. Teil des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), die Vergabeverordnung und die Verdingungsverordnungen keine Anwendung finden.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
13.7.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen