DTAD

Ausschreibung - Straßenumbau in Darmstadt (ID:2686050)

Auftragsdaten
Titel:
Straßenumbau
DTAD-ID:
2686050
Region:
64287 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A. Bauvorhaben: Weiterstadt,

Straßenumbau Riedbahn - Umgestaltung Knoten B 42 / Dr.-Otto-Rähm-

Straße; Querschnittserweiterung und Sanierung der Robert-Koch-Straße,

Friedrich-Schaefer-Straße, Gutenbergstra?e, Riedbahnstra?e, Am Dornbusch.

Auftraggeber: Stadt Weiterstadt, Riedbahnstr. 6, 64331 Weiterstadt.

Auskünfte; Planungsbüro von M?rner + Jünger, Heinrichstra?e 233,

64287 Darmstadt, Telefon 06151 / 423933, Telefax 06151 / 424308, darmstadt@

vonmoerner-juenger.de. Ausführungsort: Weiterstadt, Gewerbegebiet

Riedbahn. Art und Umfang der Arbeiten: Erdarbeiten 2.800 cbm,

Planum 19.000 qm, Asphalt 7.400 qm, Pflaster 2.400 qm, Borde und Rinnen

1.700 lfd. m. Unterteilung in Lose: ja. Verfahren: öffentliche Ausschreibung

gemäß VOB/A. Ausführungszeit: 23. Juni 2008 - März 2009.

Ausgabe und Einsichtnahme der Vertragsunterlagen: ab 16.05.2008 nur

gegen Überweisung / Nachweis der Einzahlung auf das Konto der Deutschen

Bank, BLZ 508 700 24, Konto-Nr. 2 338 648; Empfänger: Planungsbüro

von M?rner + Jünger, Heinrichstra?e 233, 64287 Darmstadt,

Telefon 06151 / 423933, Fax 06151 / 424308. Die Angebote sind einzureichen

bei: Stadt Weiterstadt Rathaus, Riedbahnstra?e 6, 64331 Weiterstadt.

Ablauf der Angebotsfrist: 05.06.2008, bis 10.30 Uhr. Angebotseröffnung:

05.06.2008, ab 10.30 Uhr, Stadt Weiterstadt, Rathaus, Raum 4 EG.

Zuschlags- und Bindefrist: 16.06.2008. Entschädigung für die Vergabeunterlagen:

80,00 EUR, je 1x digital CD und Diskette, 1x Papierexemplar. Der

Beitrag wird nicht erstattet. Sicherheitsleistungen: Als Sicherheit für die

Vertragserfüllung wird eine Bankbürgschaft von 5 % der Auftragssumme

verlangt. Als Gewährleistungsbürgschaft sind 3 % der Auftragssumme

durch eine unbefristete Bankbürgschaft abzusichern. Zahlungen: nach

VOB / B ? 16 und weiteren besonderen Vertragsbedingungen Mit dem Angebot

vorzulegende Nachweise: Unbedenklichkeitsbescheinigung für Sozialversicherungsbeiträge;

Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft und

Vorlage einer Mindestlohnerkl?rung; ausgeführte und in ihrer Art und Umfang

vergleichbare Bauleistungen in den letzten drei Gesch?ftsjahren;

Zahl der in den letzten drei Jahren durchschnittlich Beschäftigten; Freistellungsbescheinigung

zum Steuerabzug bei Bauleistungen; Umsatz für

Bauleistungen der letzten drei Gesch?ftsjahre. Bieter, deren Sitz nicht in

der Bundesrepublik Deutschland liegt, haben eine Bescheinigung des für

sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen. Bewerber, deren Angebote

in die engere Wahl kommen, haben nach Aufforderung einen Auszug

aus dem Gewerbezentralregister vorzulegen, der nicht älter als drei

Monate ist. Nebenangebote sind nicht zugelassen. Sonstige Angaben: Der

Zuschlag wird nach ? 25 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung

aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das

Annehmbarste erscheint. Bietergemeinschaften müssen gesamtschuldnerisch

haften und einen bevollmächtigten Vertreter benennen. Nachprüfstelle:

VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen