DTAD

Ausschreibung - Stromerzeugungsanlagen in Kirchlengern (ID:11269425)

Übersicht
DTAD-ID:
11269425
Region:
32278 Kirchlengern
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren
CPV-Codes:
Stromerzeugungsanlagen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Energieservice Westfalen Weser GmbH beabsichtigt die Biogasanlagen in Kirchlengern und Hessisch Oldendorf jeweils mit einem zusätzlichen Biogas-BHKW als Containeranlage mit einer elektrischen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
26.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Energieservice Westfalen Weser GmbH
Bahnhofstraße 40
32278 Kirchlengern
Silke Lenzen
Fax: +49 52515034417
E-Mail: ausschreibung@ww-energie.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Transport, Aufstellen und Inbetriebnahme von 2 Stück kompletten Biogas-BHKWs im Container einschließlich Nebenaggregaten sowie Abschluss von je einem Wartungsvertrag.
Die Energieservice Westfalen Weser GmbH beabsichtigt die Biogasanlagen in Kirchlengern und Hessisch Oldendorf jeweils mit einem zusätzlichen Biogas-BHKW als Containeranlage mit einer elektrischen Leistung von ca. 900 kW auszustatten.
Wichtig ist, dass die Länge des Containers für die Anlage in Kirchlengern entsprechend der örtlichen Gegebenheiten gefertigt wird. Die Grenzabstandsfläche und Ausbringmöglichkeit für das dort bereits vorhandene BHKW müssen zwingend eingehalten werden.
Des Weiteren sind die Angaben aus dem Leistungsverzeichnis, Projekt: 15-8060-52 Biogas-BHKWs Kirchlengern u. Hessisch Oldendorf, einzuhalten.
Die Ausschreibung umfasst die Lieferung, den Transport, das Aufstellen und die Inbetriebnahme von 2 Stück kompletten Biogas-BHKWs im Container einschließlich benötigten Nebenaggregaten sowie Abschluss von je einem Wartungsvertrag.
2 Stück.

CPV-Codes: 31122000

Erfüllungsort:
— Biogasanlage, Am Straßenverkehrsamt 20, 32278 Kirchlengern;— Biogasanlage, Westerfeld 2, 31840 Hessisch Oldendorf.
Nuts-Code: DEA
Nuts-Code: DE9

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
367514-2015

Aktenzeichen:
Biogas-BHKWs 2016

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.10.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
30.10.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
30.11.2015 - 31.05.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bürgschaften:
Anzahlung nur gegen Anzahlungsbürgschaft in gleicher Höhe, Schlusszahlung nur gegen Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 10 % des BHKW-Wertes.
(Bürgschaften von einem EU-ansässigen Kreditinstitut, Kreditversicherers oder Konzernbürgschaft).
Haftung und Versicherung:
Für Personenschäden haftet der Auftragnehmer entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.
Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ist seine Haftung im Übrigen der Höhe nach begrenzt auf 5 000 000 EUR je Schadensereignis, maximal auf 10 000 000 EUR (2-fach maximiert).
Der Auftragnehmer weist eine Haftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden nach, für letztere mit einer Deckungssumme in genannter Höhe (vom EU-ansässigen Versicherer).

Zahlung:
Gegenstand der Verhandlungen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— vollständig ausgefüllter Lieferantenfragebogen der Energieservice Westfalen Weser GmbH;
— vollständig ausgefüllte Verpflichtungserklärungen gemäß Vorgaben des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (TVgG-NRW).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung des Bewerbers über den Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind;
— Nachweis einer aktuellen Haftpflichtversicherung (siehe III.1.1)).

Technische Leistungsfähigkeit
Referenzen vergleichbarer Projekte (Bau, Transport, Aufstellen, Inbetriebnahme und Wartung) bei größeren, deutschen Energieversorgungsunternehmen und/oder Industrieunternehmen sowie aussagekräftige Unterlagen über die Produkte der vergangenen 3 Jahre sind einzureichen. (Angaben zum Auftraggeber, Auftragsgegenstand, Auftragsvolumen und zum Ausführungszeitraum).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
23.04.2016
Vergebener Auftrag
23.10.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen