DTAD

Ergänzungsmeldung - Stromerzeugungsanlagen in Frankfurt am Main (ID:4046752)

Auftragsdaten
Titel:
Stromerzeugungsanlagen
DTAD-ID:
4046752
Region:
60327 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren
CPV-Codes:
Stromerzeugungsaggregate , Stromerzeugungsanlagen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  178491-2009



Deutsche Bahn AG, Systemverbund Bahn - Beschaffung, Einkauf Elektrotechnik, Telekommunikation, Leit- und Sicherungstechnik, West Mainzer Landstr. 181, attn: Lothar Rumlich, D-60327 Frankfurt. Tel. +49 6926541960. E-mail: lothar.rumlich@deutschebahn.com. Fax +49 6926541955. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 17.6.2009, 2009/S 114-165263) Betr.: CPV: 31122000, 31121000. Stromerzeugungsanlagen. Stromerzeugungsaggregate. Anstatt: VI.3) Sonstige Informationen: Durch den Wirtschaftsteilnehmer sind als Teilnahmebedingung neben den in III.2.1 bis III.2.4 genannten Erklärungen/Nachweise erforderlich: Erklärung, dass er nicht durch die Deutsche Bahn AG wegen Verfehlungen gesperrt und vom Wettbewerb ausgeschlossen ist. Darüber hinaus hat er zu erklären, dass ihm bekannt ist, dass die eventuelle Unrichtigkeit dieser Erklärung zum Ausschluss vom Vergabeverfahren sowie zur fristlosen Kündigung eines etwa erteilten Auftrags wegen Verletzung einer vertraglichen Nebenpflicht aus wichtigem Grund f?hren kann. Form der geforderten Erklärungen / Nachweise: Alle geforderten Erklärungen / Nachweise sind zwingend vorzulegen. Ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert und f?hrt zum Ausschluss. Auswahl der Teilnehmer am Wettbewerb: Aus den interessierten Wirtschaftsteilnehmern werden bis zu drei Teilnehmer ausgewählt, welche dann die Vergabeunterlagen über die Einkaufsplattform der DB AG bereitgestellt bekommen. Hierzu muss sich der interessierte Teilnehmer bereits auf der Einkaufplattform angemeldet haben. Die Anmeldung erfolgt über den Link: https://e-com-bau.bahn.de/emp/jsp/template.jsp?selectedURL=/ einstiegsseite. muss es heißen: VI.3) Sonstige Informationen: Durch den Wirtschaftsteilnehmer sind als Teilnahmebedingung neben den in III.2.1 bis III.2.4 genannten Erklärungen/Nachweise erforderlich: Erklärung, dass er nicht durch die Deutsche Bahn AG wegen Verfehlungen gesperrt und vom Wettbewerb ausgeschlossen ist. Darüber hinaus hat er zu erklären, dass ihm bekannt ist, dass die eventuelle Unrichtigkeit dieser Erklärung zum Ausschluss vom Vergabeverfahren sowie zur fristlosen Kündigung eines etwa erteilten Auftrags wegen Verletzung einer vertraglichen Nebenpflicht aus wichtigem Grund f?hren kann. Form der geforderten Erklärungen / Nachweise: Alle geforderten Erklärungen / Nachweise sind zwingend vorzulegen. Ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert und f?hrt zum Ausschluss. Auswahl der Teilnehmer am Wettbewerb: Aus den interessierten Wirtschaftsteilnehmern werden bis zu fünf Teilnehmer ausgewählt, welche dann die Vergabeunterlagen über die Einkaufsplattform der DB AG bereitgestellt bekommen. Hierzu muss sich der interessierte Teilnehmer bereits auf der Einkaufplattform angemeldet haben. Die Anmeldung erfolgt über den Link: https://e-com-bau.bahn.de/emp/jsp/template.jsp?selectedURL=/ einstiegsseite.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen