DTAD

Ausschreibung - Stromversorgung in Nürnberg (ID:10247054)

Übersicht
DTAD-ID:
10247054
Region:
90471 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Stromversorgung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Energiebezug Strom 2016-2017 für Verbrauchsstellen der Bundesagentur für Arbeit bundesweit in 4 Losen. Vertrag über den strukturierten Energiebezug Strom für die Jahre 2016-2017 bei ca. 1 762...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
16.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesagentur für Arbeit, vertreten durch BA – Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
Lina-Ammon-Str. 9
90471 Nürnberg
Kontaktstelle: Zentrale Vergabestelle
Herrn Jacob
Telefon: +49 91198872931
Fax: +49 91198872909
E-Mail: zvst@bi-management.de
www.bi-management.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Energiebezug Strom 2016-2017 für Verbrauchsstellen der Bundesagentur für Arbeit bundesweit in 4 Losen.
Vertrag über den strukturierten Energiebezug Strom für die Jahre 2016-2017 bei ca. 1 762 Zählpunkten mit ca. 154,63 GWh prognostizierten Verbrauch für das Jahr 2016.
Der Gegenstand der zu vergebenden Leistung ist die strukturierte Beschaffung von elektrischer Energie (Arbeit und Leistung) mit den dazugehörigen Dienstleistungen inklusive Netznutzung samt Kundenbetreuung zur Versorgung der Liegenschaften (Letztverbraucher) der Bundesagentur für Arbeit.
Die zu versorgenden Liegenschaften sind über das gesamte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland verteilt. Es handelt sich in der Mehrzahl um Verbrauchsstellen ohne registrierende Leistungsmessung (SLP).
43,27 GWh für 666 Zählpunkte.

CPV-Codes: 65310000

Erfüllungsort:
Liegenschaften der Bundesagentur für Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland.
Nuts-Code: DE

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Berlin-Brandenburg, Nord, Sachsen, Sachsen-Anhalt-Thüringen

Kurze Beschreibung
Liegenschaften der Regionaldirektionen Berlin-Brandenburg, Nord, Sachsen, Sachsen-Anhalt-Thüringen bilden ein Los.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
65310000

Menge oder Umfang
43,27 GWh für 666 Zählpunkte.


Zusätzliche Angaben zu den Losen
Für die Ermittlung der Prognosemenge für das Energiebezugsjahr 2016 wurden die Verbrauchswerte 2013 abzgl. 5 % zugrundegelegt.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen-Bremen

Kurze Beschreibung
Die Liegenschaften der Regionaldirektionen Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen-Bremen bilden ein Los.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
65310000

Menge oder Umfang
39,61 GWh für 438 Zählpunkte.


Zusätzliche Angaben zu den Losen
Für die Ermittlung der Prognosemenge für das Energiebezugsjahr 2016 wurden die Verbrauchswerte 2013 abzgl. 5 % zugrundegelegt.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Hessen, Rheinland-Pfalz-Saarland, Bayern, Baden-Württemberg

Kurze Beschreibung
Die Liegenschaften der Regionaldirektionen Hessen, Rheinland-Pfalz-Saarland, Bayern, Baden-Württemberg bilden ein Los.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
65310000

Menge oder Umfang
46,73 GWh für 617 Zählpunkte.


Zusätzliche Angaben zu den Losen
Für die Ermittlung der Prognosemenge für das Energiebezugsjahr 2016 wurden die Verbrauchswerte 2013 abzgl. 5 % zugrundegelegt.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Verwaltungszentrum Nürnberg

Kurze Beschreibung
Die Liegenschaften des Verwaltungszentrums Nürnberg mit Auslagerungen bilden ein Los.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
65310000

Menge oder Umfang
25,02 GWh für 41 Zählpunkte.


Zusätzliche Angaben zu den Losen
Für die Ermittlung der Prognosemenge für das Energiebezugsjahr 2016 wurden die Verbrauchswerte 2013 abzgl. 5 % zugrundegelegt.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
416678-2014

Aktenzeichen:
Strom 2016-2017

Vergabeunterlagen:
Preis: 25 EUR
Überweisung;
Empfänger: BA- Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH, Lina-Ammon-Str. 9, 90471 Nürnberg;
Kto.-Nr.: 52 70 277 01;
BLZ: 760 400 61;
Kreditinstitut: Commerzbank Nürnberg;
IBAN: DE53 7604 0061 0527 0277 01;
BIC-Code: COBADEFFXXX.
Hinweis: Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn mit der Anforderung per E-Mail oder Fax auch ein Zahlungsnachweis vorgelegt wird. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet. Für das eingezahlte Entgelt wird keine Rechnung oder Quittung ausgestellt.

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.01.2015 - 16:00 Uhr

Angebotsfrist:
30.01.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2017

Bindefrist:
26.02.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
30.01.2015 - 12:00

Ort
Siehe unter I.1).

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Gemäß Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Gemäß Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1) Vorlage eines aktuellen, gültigen Handelsregisterauszuges.
2) Genehmigung nach § 3 EnWG. Ausländische Bieter haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen.
3) Erklärung des Bieters, dass Ausschlussgründe nach § 6 EG Abs. 6 a) bis e) VOL/A-EG 2009 nicht vorliegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsatz der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, einschließlich des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen, und unter Ausschluss von Aufträgen, die der Bewerber als Strommakler erhalten hat.

Technische Leistungsfähigkeit
1) Benennung der/des zentralen Ansprechpartner/s für den Auftraggeber, der mit Kompetenzen in allen Prozessschritten ausgestattet ist.
2) Übersicht der notwendigen Prozessabläufe und -schritte beim Auftragnehmer samt Organigramm.
3) Muster „Begrüßungsschreiben“ oder auch „Vertragsbestätigung“.
4) Exemplarisch erstellte Musterrechnung für RLM-Verbrauchsstelle.
5) Muster „Mitteilung Abschlagsplan“.
6) Exemplarisch erstellte Musterrechnung für SLP-Verbrauchsstelle (Jahresabschlussrechnung).
7) Exemplarisch erstellte Musterrechnung für SLP-Verbrauchsstelle (Schlussrechnung).
8) Musterdatenauszug der Stammdaten aus dem EDV-System des Bieters.
9) Musterdatenauszug der Abrechnungsdaten aus dem EDV-System des Bieter.
10) Die Ausführung von Leistungen (Referenzen) in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Ausschluss von Strommaklerleistungen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
07.03.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen