DTAD

Ausschreibung - Studie in München (ID:10800376)

Übersicht
DTAD-ID:
10800376
Region:
81925 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Sonstige Dienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Akzeptanzsteigerung beim Einsatz von mineralischen Recycling- Baustoffen im Hoch- und Tiefbau
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz,
Referat 71.1 – Vergabestelle, Rosenkavalierplatz 2, 81925 München,
Telefon; 089/9214-00, Fax: 089/9214-2266

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Studie: Akzeptanzsteigerung beim Einsatz von mineralischen Recycling-
Baustoffen im Hoch- und Tiefbau
Art und Umfang der Leistung: Studie: Akzeptanzsteigerung beim Einsatz von mineralischen
Recycling-Baustoffen im Hoch- und Tiefbau; Ort der Leistung: vergl. Buchst. a

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form, in welcher der Teilnahmeantrag einzureichen ist: schriftlich, per Post mit der Aufschrift:
„Teilnahme Studie: Akzeptanzsteigerung beim Einsatz von mineralischen Recycling-
Baustoffen im Hoch- und Tiefbau“

Teilnahmefrist: Der Teilnahmeantrag muss bis zum 06.07.2015 bei der
bezeichneten Stelle eingehen.

Ausführungsfrist:
Ausführungstermin, -frist: max. 24 Monate ab Zuschlagserteilung

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Nach Vertragsbedingungen und gemäß VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien: auftragsbezogene Qualitätskriterien, Preis (Gewichtung 2:1). Die Wertungskriterien
und die Wertungsmatrix werden mit der Aufforderung zur Abgabe des Angebots
übermittelt.

Geforderte Nachweise:
Die Bewerber müssen ihrem Teilnahmeantrag zum Nachweis ihrer Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit folgende Unterlagen beifügen:
siehe Teilnahmeantrag

Sonstiges
Maximal fünf Bewerber werden zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert.

Ein Anspruch auf Beteiligung am Wettbewerb besteht nicht. Es kann auch keine Auskunft
darüber erteilt werden, ob der Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert wird. Bewerber, die
nicht zur Angebotsabgabe aufgefordert werden, erhalten keine besondere Mitteilung.
CPV-Code Bezeichnung
79723000-8 Abfallanalyse
90700000-4 Dienstleistungen im Umweltschutz
90712400-5 Planung einer Strategie für das Management oder den Schutz natürlicher Ressourcen
90713000-8 Beratung in Umweltfragen
90720000-0 Umweltschutz

Rechtlicher Hinweis: Diese Information wurde elektronisch erstellt. Der Plattformbetreiber, sowie die Healy Hudson GmbH übernehmen keine Gewähr bzgl. der Richtigkeit und Vollständigkeit der hier
gemachten Angaben. Sofern Sie der Meinung sind, dass Angaben fehlerhaft wiedergegeben wurden, nehmen Sie bitte mit uns oder der jeweiligen Vergabstelle Kontakt auf.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen