DTAD

Ausschreibung - Tägliche Reinigung von 13 WC-Anlagen in Frankfurt am Main (ID:5445622)

Auftragsdaten
Titel:
Tägliche Reinigung von 13 WC-Anlagen
DTAD-ID:
5445622
Region:
60327 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.09.2010
Frist Vergabeunterlagen:
22.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
07.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOL/A

HAD-Referenz-Nr.: 269/9771

Vergabenummer/Aktenzeichen: N1-Ru

a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:Amt für Straßen- und Verkehrswesen Frankfurt

Straße:Gutleutstra?e 114

Stadt/Ort:60327 Frankfurt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Dieter Rumpf

Telefon:069 2543-3413

Fax:069 2543-3469

Mail:dieter.rumpf@hsvv.hessen.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A

c) Form, in der Angebote einzureichen sind:

(x) über den Postweg (x) direkt

Art und Umfang der Leistung: Tägliche Reinigung von 13 WC-Anlagen auf Parkplätzen an Bundesautobahnen im Zuständigkeitsbereich des ASV Frankfurt (AM Idstein, AM Diedenbergen, AM Rüsselsheim, AM Rodgau und SAM Frankfurt)

Produktschl?ssel (CPV):

90900000 Reinigungs- und Hygienedienste

Ort der Leistung:

NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis; DE71A Main-Taunus-Kreis; DE71C Offenbach, Landkreis; DE723 Limburg-Weilburg

e) Unterteilung in Lose: Nein

f) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

g) Ausführungsfrist:

Beginn : 01.11.2010

Ende : 31.10.2011

h) Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Anforderungsfrist: 22.09.2010

Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

i) Ablauf der Angebotsfrist: 07.10.2010 10:45 Uhr

Bindefrist: 29.10.2010

j)

k)

l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 Abs. 3 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

m) Kosten der Vergabeunterlagen: 10,00 . Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Das Entgeld wird nicht erstattet.

Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises der Zahlung versandt.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Staatshauptkasse Hessen w/HCC-HSVV

Kontonummer :1000512

Bankleitzahl:500 500 00

bei Kreditinstitut :Landesbank Hessen-Thüringen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :A 0580 10 207-B

n) Zuschlagskriterien

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf

die nachstehenden Kriterien (die Zuschlagskriterien sollten mit ihrer Gewichtung angegeben werden bzw. in absteigender Reihenfolge ihrer Wichtigkeit, wenn eine Gewichtung nachweislich nicht möglich ist)

Kriterien Gewichtung

1 Preis 100%

o) Nichtber?cksichtigte Angebote: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A.

Sonstige Informationen:

nachr. HAD-Ref. : 269/9771

nachr. V-Nr/AKZ : N1-Ru

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen