DTAD

Ausschreibung - Tafeln in München (ID:10442447)

Übersicht
DTAD-ID:
10442447
Region:
80637 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Baustoffe, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
CPV-Codes:
Tafeln
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Interaktive Whiteboards. Leistungsgegenstand ist ein Rahmenvertrag über 2 Jahre mit Verlängerungsoption über die Lieferung von Interaktiven Whiteboards (im Folgenden IWB) sowie entsprechenden...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Goethe-Institut e. V.
Dachauer Str. 122
80637 München
Kontaktstelle: Bereich 73
Frau Ergin
E-Mail: ebru.ergin@goethe.de
www.goethe.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Goethe-Institut e. V.
Dachauer Str. 122
80637 München
Kontaktstelle: Abt. Zentrale Dienste, Recht
Herrn Hayer
Fax: +49 8915921174
E-Mail: joerg.hayer@goethe.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Interaktive Whiteboards.
Leistungsgegenstand ist ein Rahmenvertrag über 2 Jahre mit Verlängerungsoption über die Lieferung von Interaktiven Whiteboards (im Folgenden IWB) sowie entsprechenden Projektoren und weiterem Zubehör.
In der Anlage Preisblatt ist die Mindestabnahme der benötigten IWBs aus dem Rahmenvertrag erfasst. Für Standorte in Deutschland werden mindestens 72 IWB ohne Projektoren benötigt.
Die Hälfte der Mindestabnahme 36 Stück werden bei Vertragsabschluss sofort bestellt und sind bis Ende Mai 2015 in den jeweiligen Goethe-Instituten in Deutschland zu liefern und zu installieren. Die andere Hälfte 36 Stück ist bis Ende 2015 in den jeweiligen Goethe-Instituten in Deutschland zu liefern und zu installieren.
Es ist geplant, pro Jahr weitere Mengen voraussichtlich 25 Stück IWB jeweils mit Ultrakurzdistanzprojektoren im ersten Jahr und weitere 25 Stück IWB im zweiten Jahr verteilt auf die 2 Jahre auf Grundlage des geschlossenen Rahmenvertrags zu beauftragen. Hier besteht keine Abnahmeverpflichtung.
— 72 IWB Mindestabnahme;
— voraussichtlich 50 weitere Geräte ohne Abnahmeverpflichtung.

CPV-Codes: 30195000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
53744-2015

Aktenzeichen:
73 / IWB

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind zum direkten Download verfügbar unter: http://www.goethe.de/z/pro/Ausschreibung/Vergabeunterlagen_IWB.zip

Auftragswert:
400 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.03.2015

Angebotsfrist:
23.03.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 24 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
31.03.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Unternehmensdarstellung, max. fünf DIN A4-Seiten (Nennung der Rechtsform, ggf. Konzernzugehörigkeit, Standort(e), Unternehmensstruktur, Ansprechpartner/innen inkl. Name, Funktion, projektrelevante Qualifikationen, relevante Berufserfahrung in Jahren, Darstellung der Kernkompetenzen/Geschäftsfelder und des Leistungsportfolios, Vertriebs- und Servicenetz);
2. Eigenerklärung nach § 6 EG VOL/A (Anlage B.1 der Vergabeunterlagen);
3. Eigenerklärung zur Verhütung von Manipulationen im Verdingungswesen bei Liefer- und Dienstleistungen (Anlage B.2 der Vergabeunterlagen);
4. Eigenerklärung über die Zuverlässigkeit und Schwarzarbeit (Anlage B.3 der Vergabeunterlagen);
5. Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Straftaten (Anlage B.4 der Vergabeunterlagen);
6. Soweit einschlägig: Übersicht der Nachunternehmerleistungen (Anlage B.5 der Vergabeunterlagen);
7. Soweit einschlägig: Erklärung der Bietergemeinschaft (Anlage B.6 der Vergabeunterlagen).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Darstellung von mindestens 2 vergleichbaren Referenzprojekten (Anlage B.7 der Vergabeunterlagen);
2. Positive Bankerklärung (nicht älter als 3 Monate).

Technische Leistungsfähigkeit
Alle im Projekt vorgesehenen Mitarbeiter/innen beherrschen Deutsch fließend in Wort und Schrift.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Alle im Projekt vorgesehenen Mitarbeiter/innen beherrschen Deutsch fließend in Wort und Schrift.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.06.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen