DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Technische Ausrüstung für Gebäude gem. HOAI 2013 Teil 4 in Karben (ID:13440198)


DTAD-ID:
13440198
Region:
61184 Karben
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Errichtung eines 6-Klassenneubaus an der Pestalozzischule in Karben; hier: Technische Ausrüstung für Gebäude gem. HOAI 2013 Teil 4; Grundleistungen für die Lph 1-9 Honorarzone II, sind...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.10.2017
Frist Vergabeunterlagen:
18.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-61184: Technische Ausrüstung für Gebäude gem. HOAI 2013 Teil 4
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreisausschuss des Wetteraukreises - Fachbereich 5 Bildung und Gebäudewirtschaft
Straße:Europaplatz
Stadt/Ort:61169 Friedberg
Land:Deutschland (DE)
Telefon:06031/83-0
Fax:06031/83-6398
Mail:fb5-vergabestelle@wetteraukreis.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Errichtung eines 6-Klassenneubaus an der Pestalozzischule in Karben; hier: Technische
Ausrüstung für Gebäude gem. HOAI 2013 Teil 4; Grundleistungen für die Lph 1-9 Honorarzone II, sind vollständig anzubieten, Anlagengruppen 440, 450.
In unmittelbarer Nachbarschaft zu den bereits bestehenden Schulgebäuden der Pestalozzischule in Karben ist der Neubau eines Klassengebäudes geplant. Der Neubau ist dreigeschossig und nicht unterkellert. Die technischen Installationen werden an das vorhandene Installationsnetz angeschlossen.
Bruttogrundfläche: ca. 849 m²
Bauweise: massiv
Dachform: Pultdach
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

Erfüllungsort:
Pestalozzistr. 8, 61184 Karben
NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 521/1953
Aktenzeichen: 17-139.

Vergabeunterlagen:
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Kreisausschuss des
Wetteraukreises - Fachbereich 5 Bildung und Gebäudewirtschaft
Straße:Europaplatz
Stadt/Ort:61169 Friedberg
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Frau Ludwig
Telefon:06031/83-6235
Fax:06031/916235
Mail:fb5-vergabestelle@wetteraukreis.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 18.10.2017 24:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Bauzeit voraussichtlich März 2018 bis September 2019
Mit der Planung soll unmittelbar nach Auftragserteilung begonnen
werden.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis 80
2 Projektteam/Projektorganisation 10
3 Projektanalyse/Herangehensweise 10.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
oder Vollständig ausgefüllte und unterschriebene Eigenerklärung, nicht älter
als 1 Jahr (Formular aufrufbar unter www.wetteraukreis.de/service/Stichworte A -
Z, unter Buchstabe E für Eigenerklärung)
Weitere Bewerbungsbedingungen :
Fachliche und technische Leistungsfähigkeit:
1) Berufliche Qualifikationen der Inhaber/in und der Mitarbeiter/innen
2) Kurzdarstellung des Bewerbers (Leistungsbereiche, Tätigkeitsfelder,
Software, allg. Erfahrungen
mit öffentlichen Verwaltungen und Vergabeverfahren)
3) Referenzobjekte vergleichbarer Aufgabenstellungen und Größenordnung der letzten 5 Jahre in
Kurzform mit Fotos und Angaben zu Leistungsphasen, Baukosten, Größe und Bauzeit.

Besondere Bedingungen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :5 / ,höchstens 10
Anzahl gesetzte Bieter 0.

Sonstiges
Das Interessenbekundungsverfahren dient der
Vorbereitung einer freihändigen/beschränkten Vergabe für das o. g. Bauvorhaben. Es erfolgt keine Erstattung der Kosten, die den Interessenten durch die Bearbeitung entstehen.
Die Bewerbung/Interessenbekundung richten Sie bitte per Mail oder auf dem Postweg an folgende Adresse:
Kreisausschuss des Wetteraukreises
SFD 04 - Revision
Europaplatz
61169 Friedberg
Submission@wetteraukreis.de
Abfrage Nr. 17-139
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.10.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen