DTAD

Ausschreibung - Technische Kontrolle in München (ID:10474000)

Übersicht
DTAD-ID:
10474000
Region:
80333 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
CPV-Codes:
Technische Kontrolle
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Rahmenvereinbarung zur Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel sowie elektrischer Anlagen. Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bayerisches Landesamt für Steuern
Sophienstr. 6
80333 München
Fenzl, Gertraud
Fax: +49 8999911510
E-Mail: ausschreibung@lfst.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarung zur Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel sowie elektrischer Anlagen.
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und elektrischen Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung. Die ausgeschriebene Dienstleistung wurde in 7 Lose aufgeteilt und erfolgt nach örtlicher Trennung (je Regierungsbezirk 1 Los). Eine Auflistung der Standorte mit Umfang der zu prüfenden Betriebsmittel ist den Vergabeunterlagen beigefügt.
Ca. 129 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit.Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

CPV-Codes: 71631000

Erfüllungsort:
Dienststellen der Bayer. Finanzverwaltung.
Nuts-Code: DE212

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Regierungsbezirk Oberbayern

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Oberbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 129 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit.Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Regierungsbezirk Niederbayern

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Niederbayern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 25 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit.Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Regierungsbezirk Oberpfalz

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Oberpfalz.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 30 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit.Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Regierungsbezirk Oberfranken

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Oberfranken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 62 500 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit. Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Regierungsbezirk Mittelfranken

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Mittelfranken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 72 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit.Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Regierungsbezirk Unterfranken

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Unterfranken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 41 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit. Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Regierungsbezirk Schwaben

Kurze Beschreibung
Prüfung aller ortsfesten und ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel und Anlagen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung sowie der entsprechenden Unfallverhütungsvorschrift in den Gebäuden und Liegenschaften der Bayer. Finanzverwaltung im Regierungsbezirk Schwaben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71631000

Menge oder Umfang
Ca. 46 000 Stück während der gesamten Vertragslaufzeit. Die genannte Anzahl dient vor allem als Kalkulationsgrundlage. Der Auftragnehmer kann hieraus keine Mindestabnahmemengen ableiten.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
66929-2015

Aktenzeichen:
H 1620.2.1-395

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibung wird auf dem Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Nach einmaliger kostenloser Registrierung stehen die Unterlagen zur elektronischen Bearbeitung zur Verfügung.
Das Vergabeverfahren wird ausschließlich elektronisch abgewickelt.

Auftragswert:
350 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.03.2015 - 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
06.04.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2015 - 31.12.2019

Bindefrist:
24.04.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
06.04.2015 - 11:00

Ort
Bayerisches Landesamt für Steuern – Zentrale VergabestelleSophienstr. 680333München

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen