DTAD

Vergebener Auftrag - Technische Planungsleistungen für maschinen- und elektrotechnische Gebäudeanlagen in Weilheim in Oberbayern (ID:10912013)

Übersicht
DTAD-ID:
10912013
Region:
82362 Weilheim in Oberbayern
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Technische Planungsleistungen für maschinen- und elektrotechnische Gebäudeanlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis Weilheim-Schongau beabsichtigt die Generalsanierung des Zentralbaus am Gymnasium Weilheim. Hierfür wurde bereits eine Machbarkeitsstudie, sowie die Vorplanung erstellt. Die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landratsamt Weilheim-Schongau
Pütrichstraße 8
82362 Weilheim in Oberbayern
Herrn Steinbach
http://www.deutsche-evergabe.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.deutsche-evergabe.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
https://www.deutsche-evergabe.de

Auftragnehmer:
Klaus Heilmeier Planungsbüro für Elektrotechnik
Schlossbergstraße 8a
DE-82405 Wessobrunn

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Generalsanierung Gymnasium Weilheim – TGA-Planung ELT (Anlagengruppen 4, 5, 6, 8).
Der Landkreis Weilheim-Schongau beabsichtigt die Generalsanierung des Zentralbaus am Gymnasium Weilheim. Hierfür wurde bereits eine Machbarkeitsstudie, sowie die Vorplanung erstellt. Die Sanierung erfolgt im laufenden Betrieb. Die Maßnahme weist folgende Inhalte auf:
— Erneuerung der Fassade und des Sonnenschutzes,
— Erneuerung des Dachaufbaus,
— Sanierung von Klassenzimmern, Fachklassen, Verwaltungsräumen, Toilettenräumen, Eingangs- und Pausenhalle sowie Flure und Treppenbereiche.
Der Auftraggeber hat für v. g. Maßnahmen Kosten in Höhe von 1 800 000 EUR netto (KGR 400 DIN 276, Anlagengruppen 4, 5, 6, 8) veranschlagt.
Im Falle einer Realisierung, beabsichtigt der Auftraggeber, die Leistungen der TGA-Planung ELT § 53 HOAI, Anlagengruppen 4, 5, 6, 8 LPH 3-9 zu beauftragen.

CPV-Codes: 71321000

Erfüllungsort:
Weilheim.
Nuts-Code: DE21N

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
227916-2015

Aktenzeichen:
Generalsanierung Gymnasium Weilheim - TGA-Planung ELT (Anlagengruppen 4,5,6,8)

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 17.04.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen