DTAD

Vergebener Auftrag - Technische Planungsleistungen für maschinen- und elektrotechnische Gebäudeanlagen in Kaufbeuren (ID:10514504)

Übersicht
DTAD-ID:
10514504
Region:
87600 Kaufbeuren
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Technische Planungsleistungen für maschinen- und elektrotechnische Gebäudeanlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Kaufbeuren beabsichtigt, ein neues Eisstadion in Kaufbeuren zu errichten. Das Stadion soll für Eishockeyspiele des ESV Kaufbeuren und für den allgemeinen Eislauf geeignet sein. Der ESV...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Kaufbeuren
Kaiser-Max-Str. 1
87600 Kaufbeuren
Kontaktstelle: Bau- und Umweltreferat, Hochbau
Herrn Popp
Telefon: +49 8341437452
Fax: +49 8341437659
http://www.kaufbeuren.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 1
Ingenieurbüro Möller + Meyer Gotha GmbH
DE-99867 Gotha

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Eisstadion Kaufbeuren – Fachplanung Technische Ausrüstung.
Die Stadt Kaufbeuren beabsichtigt, ein neues Eisstadion in Kaufbeuren zu errichten. Das Stadion soll für Eishockeyspiele des ESV Kaufbeuren und für den allgemeinen Eislauf geeignet sein. Der ESV Kaufbeuren spielt derzeit in der 2. Bundesliga. Die Eisfläche des neuen Stadions entspricht den Vorgaben für Eishockey-Wettkampfstätten und hat 1 738 m2. Das neue Stadion ist als geschlossenes Stadion für 3 500 Zuschauer vorgesehen und wird voraussichtlich ca. 55 000 m3 umbauten Raum haben. Nach derzeitigem Stand wird mit Gesamtkosten von ca. 8,12 Mio. EUR (Kostengruppen 300 nach DIN 276) und ca. 5 100 000 EUR (Kostengruppe 400 nach DIN 276) einschl. MwSt. gerechnet.
Gegenstand des Auftrags ist die Fachplanung Technische Ausrüstung nach HOAI Teil 4, Abschnitt 2, Leistungsphasen 1-9. Die Beauftragung erfolgt stufenweise. Zunächst werden die Leistungen der Leistungsphasen 1-2 beauftragt. Aus der stufenweise Beauftragung können keine Forderungen nach Beauftragung weiterer Leistungsphasen abgeleitet werden.
Für die Realisierung sind folgende Termine vorgesehen: Leistungsbeginn: Januar 2015, Bezugsfertigkeit: Ende Juli 2017.

CPV-Codes: 71321000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE272

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
82003-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 23.02.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen