DTAD

Vergebener Auftrag - Teile von Elektrizitätsverteilungs- oder -schalteinrichtungen in Frankfurt am Main (ID:6085021)

Auftragsdaten
Titel:
Teile von Elektrizitätsverteilungs- oder -schalteinrichtungen
DTAD-ID:
6085021
Region:
60528 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
TET-SO/10/237007 Rahmenvertrag Lieferung Schutztechnik 16,7 Hz. Rahmenvertrag Lieferung Schutztechnik 16,7 Hz.
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Teile von Elektrizitätsverteilungs- oder -schalteinrichtungen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  125984-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE - SEKTOREN

ABSCHNITT I: AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur, Region Südost Einkauf Leit- und Sicherungstechnik, Elektrotechnik, Telekommunikation Dohnanyistr. 11 z. H. Frau Cathleen Gödecke 04103 Leipzig DEUTSCHLAND Tel. +49 34196784004 E-Mail: cathleen.goedecke@deutschebahn.com Fax +49 34196784001 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.deutschebahn.com
I.2) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGEBERS
Eisenbahndienste ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
TET-SO/10/237007 Rahmenvertrag Lieferung Schutztechnik 16,7 Hz.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Rahmenvertrag Lieferung Schutztechnik 16,7 Hz.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
31230000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim Auftraggeber
TET-SO/10/237007
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Bekanntmachung über ein Prüfungssystem
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 024-034641 vom 4.2.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) AUFTRAGSVERGABE UND AUFTRAGSWERT
AUFTRAGS-NR.: 1 LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG: Los 1 Oberleitungsschutz, Los 4 dezentraler Sammelschienenschutz.
V.1.1) Tag der Auftragsvergabe:
8.2.2011
V.1.2) Zahl der eingegangenen Angebote:
2
V.1.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Siemens AG, I MO CT EL P Nonnendammallee 104 13629 Berlin DEUTSCHLAND Tel. +49 3038651660
V.1) AUFTRAGSVERGABE UND AUFTRAGSWERT
AUFTRAGS-NR.: 2 LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG: Los 1 Oberleitungsschutz, Los 2 Umspannerschutz (Voll-Uw), Los 3 Umspannerschutz (Block-UW).
V.1.1) Tag der Auftragsvergabe:
22.2.2011
V.1.2) Zahl der eingegangenen Angebote:
3
V.1.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Schneider Electric Energy GmbH Lyoner Str. 44-48 60528 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 6966321528
V.1) AUFTRAGSVERGABE UND AUFTRAGSWERT
AUFTRAGS-NR.: 3 LOS-Nr.: 3 - BEZEICHNUNG: Los 2 Umspannerschutz (Voll-Uw), Los 3 Umspannerschutz (Block-Uw), Los 4 dezentr. Sammelschienenschutz, Los 5 zentraler Sammelschienenschutz, Los 7 UMZ-Schutz.
V.1.1) Tag der Auftragsvergabe:
21.2.2011
V.1.2) Zahl der eingegangenen Angebote:
3
V.1.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Andritz Hydro GmbH Wienerbergstr. 41 1120 Wien ÖSTERREICH Tel. +43 1811956950
V.1) AUFTRAGSVERGABE UND AUFTRAGSWERT
AUFTRAGS-NR.: 4 LOS-Nr.: 4 - BEZEICHNUNG: Los 7 Erdschlusswischerrelais.
V.1.1) Tag der Auftragsvergabe:
8.2.2011
V.1.2) Zahl der eingegangenen Angebote:
1
V.1.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde A. Eberle GmbH & Co.KG Aalener Str. 30/ 32 90441 Nürnberg DEUTSCHLAND Tel. +49 9116281080 ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Str. 76 52123 Bonn DEUTSCHLAND
VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Es gelten die Vorgaben gemäß §§ 107 Abs. 3 Nr. 4 und 101b Abs. 2 GWB.
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Str. 76 52123 Bonn DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
15.4.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen