DTAD

Ausschreibung - Teilerneuerung der Trinkwasserfernleitung in Dieburg (ID:6118134)

Auftragsdaten
Titel:
Teilerneuerung der Trinkwasserfernleitung
DTAD-ID:
6118134
Region:
64807 Dieburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
18.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
300 m Rohrgrabenaushub; 85 m GGG 500 ZMU in Schutzrohr DN 900 ST einziehen, Materiallieferung erfolgt bauseits; 300 m GGG 500 ZMU im offenen Rohrgraben legen,
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg, Wasserwerk Hergershausen,

64832 Babenhausen, Telefon: 0 60 73/6 03-0, Fax.: 0 60 73/6 03-58,

E-Mail: krahne@wasserwerk.com. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung.

Die Ausschreibung erfolgt in Form einer Preisanfrage. VOB/A ist ausgeschlossen.

Art des Auftrags: Bauleistungen nach VOB/B und C. Ausführungsort:

64807 Dieburg, Altheimer Straße. Umfang: Teilerneuerung der Trinkwasserfernleitung

Süd in Dieburg, im wesentlichen bestehend aus: 20 m Bahnunterquerung

(DN 900 ST) im gesteuerten Vortriebsverfahren, einschl. Materiallieferung;

65 m Fahrdammunterquerung B 45 (DN 900 ST) im gesteuerten Vortriebsverfahren,

einschl. Materiallieferung; 300 m Rohrgrabenaushub; 85 m

GGG 500 ZMU in Schutzrohr DN 900 ST einziehen, Materiallieferung erfolgt

bauseits; 300 m GGG 500 ZMU im offenen Rohrgraben legen, Materialieferung

erfolgt bauseits; 335 m vorh. GGG 500verdämmen. Ausführungsfrist: vorrausichtlich

im Zeitraum von 05.09.2011 bis 30.11.2011 (in Abhängigkeit von der

rechtzeitigen Baufreigabe durch die Genehmigungsbehörden). Bewerbung: Die

Angebotsunterlagen sind bis spätestens 18.05.2011mit beigefügtem Verrechnungsscheck

in Höhe von60,00 EUR schriftlich beim Zweckverband Gruppenwasserwerk

Dieburg, Wasserwerk Hergershausen, 64832 Babenhausen, anzufordern.

Die Aufforderungen zur Angebotsabgabe werden dann ab 20.05.2011versandt.

Submission: Die Angebote sind als solche gekennzeichnet bis zum

22.06.2011um 14:00 Uhr bei der vorab genannten Adresse einzureichen. Sicherheiten:

Es wird eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5% und eine

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3% der Auftragssumme gefordert.

Nachweise: Für den Nachweis seiner Fachkunde hat der Bieterfolgende Nachweise

beizufügen: DVGW-Qualifikation nach GW 301 (Grp.W1); Güteschutz

Kanalbau: AK 1, VM. Die Nachweise sind nicht auf Nachunternehmer übertragbar.

Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen