DTAD

Ausschreibung - Teilnahmewettbewerb für Marketingdienstleistungen in Frankfurt am Main (ID:5225029)

Auftragsdaten
Titel:
Teilnahmewettbewerb für Marketingdienstleistungen
DTAD-ID:
5225029
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
02.07.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Teilnahmeantrag zum öffentlichen Teilnahmewettbewerb

(zum Verbleib beim Teilnehmer bestimmt)

Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb für Marketingdienstleistungen

in Brasilien(gem. ? 3 Nr. 4 VOL/A)

Anlagen:

- Teilnahmeantrag

- Verzeichnis der Anlagen

- Formblätter

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) beabsichtigt, die in beiliegender Leistungsbeschreibung

bezeichneten Leistungen zu vergeben.

1. Angaben zur ausgeschriebenen Leistung

1.1. Vorstellung des Auftraggebers

Die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) ist die nationale Tourismusorganisation

in Deutschland. Seit 60 Jahren wirbt die DZT im Auftrag der Bundesregierung für

das Reiseland Deutschland im Ausland. Weltweit vermarktet sie die touristische Vielfalt

Deutschlands. Sie wirbt damit für eine der gr??ten und attraktivsten Marken - das

Reiseland Deutschland. Rund um die Welt ist die DZT mit 11 Auslandsvertretungen

und 18 Vertriebsagenturen präsent. Sie bilden die Basis des Vertriebs und sorgen

dafür, dass der "Markenartikel" Reiseland Deutschland möglichst weltweit bekannt wird.

1.2. Hintergrund des Auftrages

Die DZT sucht als Vertriebsagentur einen Partner in Brasilien der zentraler Ansprechpartner

für das Reiseland Deutschland mit seinen Facetten des Urlaubs-, Geschäfts-

sowie Verwandten- und Bekanntentourismus ist. Die Vertriebsagentur dient

vor allem der Erreichbarkeit der Tourismuswirtschaft des jeweiligen Quellmarktes.

Ziel ist es, eine möglichst breite Basis des touristischen Mittelstandes im Rahmen

des Auslandsmarketings anzusprechen und ihnen die Rahmenbedingungen für einen

touristischen Export von Dienstleistungen zu geben. Hierzu zählen insbesondere die

Bildung von quellmarktorientierten Plattformen in den jeweiligen Landessprachen

und Präsenz im Markt. Dadurch kann insbesondere der touristische Mittelstand

Deutschlands in einer zunehmenden Globalisierung über die DZT-Vertretungen international

vertreten sein. Darüber hinaus stellt die DZT als zentraler Anbieter Beteiligungsformen

mit kostenpflichtigen Leistungen bereit.

1.3 . Ge genstand des Auftrages

Der Auftrag beinhaltet folgende Leistungen:

Erstellung von Marktanalysen

Erarbeitung von Marketingmaßnahmen gemäß Aktionsplan nach den Vorgaben

der Unternehmensziele und Strategien

Datenbankpflege und Datenbankauswertung

Steuerung und Durchführung von Werbe- und Direktmarketing

Steuerung und Durchführung von Vertriebsaktivit?ten

Steuerung und Durchführung der PR-und Informationsarbeit

Durchführung des Key Account Management

Bereitstellung von personellen Ressourcen (zwei qualifizierte touristische

Fachkräfte für den Bereich Marketing)

Bereitstellung von Büroräumen mit aktueller EDV-Ausstattung und moderner

Kommunikationsinfrastruktur

jeweils nach Maßgabe der Leistungsbeschreibung.

Diese Leistungen sind ausschließlich für die DZT und das Reiseland Deutschland im

Markt Brasilien zu erbringen. Alle Unternehmensinformationen und Strategien

unterliegen der Geheimhaltung. Sie und alle bereitgestellten Arbeitsmittel dürfen

nicht oder nur nach Abstimmung mit der DZT für andere Auftraggeber/Zwecke

verwendet werden. Alle Beschaffungen sind im Wettbewerb an Lieferanten oder

Dienstleistungsunternehmen zu vergeben. Die DZT kann den Nachweis durch

Vorlage der Unterlagen verlangen.

3.3 . Abgabe der Teilnahmeanträge

Teilnahmeanträge müssen bis zum 02.07.2010, 12:00 Uhr, bei der folgenden Stelle

abg egeben werden:

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.

Vergabestelle

Beethovenstra?e 69

60325 Frankfurt am Main

Später eingehende Teilnahmeanträge können nicht berücksichtigt werden.

3.4 . Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe abgesandt wird

09.07.2010

4.0. Zuschlags- und Bindefrist

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.08.2010.

Wir freuen uns auf Ihren Teilnahmeantrag und verbleiben

mit besten Gr??en,

Armin Brysch

Mitglied des Vorstandes

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen