DTAD

Ausschreibung - Teilweiser Rückbau des Gebäudes, Wiederaufbau in Massivbauweise mit einem Satteldach aus einer Holzbinderkonstruktion, 38 Grad, mit Ziegeleindeckung in Waldalgesheim (ID:5923277)

Auftragsdaten
Titel:
Teilweiser Rückbau des Gebäudes, Wiederaufbau in Massivbauweise mit einem Satteldach aus einer Holzbinderkonstruktion, 38 Grad, mit Ziegeleindeckung
DTAD-ID:
5923277
Region:
55425 Waldalgesheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
22.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
9 Fenster in Kunststoff, 5 Außentüren in Holzausführung. Innen- und Außenputz als Kalkzementputz, farbiger Außenputz Außenanlagen mit Pflasterarbeiten und verlegen von Blockstufen. Gebäude: BRI ca. 930 m3, Nutzfläche ca. 180 m2 Grundfläche insgesamt ca. 100 m2, zweigeschossig, unterkellert, Putzfläche ca. 550 m2
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr:

Ortsgemeinde Waldalgesheim

Provinzialstraße 29 55425 Waldalgesheim Öffentliche Ausschreibung nach § 3 VOB/A

Baumaßnahme: Umbau der Alten Schulscheune in Genheim

Planung, örtliche Bauleitung: Architekturbüro Leo Schneider, Dipl. Ing. (FH), Spitalwiese 15, 55425 Waldalgesheim, Tel.: 06721 - 35580, Fax.: 06721 -993829

Ort der Ausführung: 55425 Waldalgesheim - Genheim

Bauleistungen: Teilweiser Rückbau des Gebäudes, Wiederaufbau in Massivbauweise mit einem Satteldach aus einer Holzbinderkonstruktion, 38 Grad, mit Ziegeleindeckung.

9 Fenster in Kunststoff, 5 Außentüren in Holzausführung.

Innen- und Außenputz als Kalkzementputz, farbiger Außenputz

Außenanlagen mit Pflasterarbeiten und verlegen von Blockstufen. Gebäude:

BRI ca. 930 m3, Nutzfläche ca. 180 m2 Grundfläche insgesamt ca. 100 m2, zweigeschossig, unterkellert, Putzfläche ca. 550 m2

1. Mauer- und Rückbauarbeiten sowie Außenanlagen

Ausführungsbeginn 15. KW 2011, Gebühr Euro 15,00

2. Zimmerarbeiten

Ausführungsbeginn ca. 20. KW 2011, Gebühr Euro 10,00

3. Dachdeckungs- und Abdichtungsarbeiten Ausführungsbeginn ca. 22. KW 2011, Gebühr Euro 10,00

4. Fenster und Außentüren

Ausführungsbeginn ca. 23. KW 2011, Gebühr Euro 10,00

5. Innen- und Außenputzarbeiten Ausführungsbeginn ca. 26. KW 2011, Gebühr Euro 10,00

Baubeginn: 15. KW 2011 Angebotsunterlagen:

Die Leistungsverzeichnisse können schriftlich angefordert bzw. nach vorheriger Terminabsprache im Architekturbüro Leo Schneider, Spitalwiese 15 in 55425 Waldalgesheim abgeholt werden. Für die Ausschreibungsunterlagen wird die o. g. Schutzgebühr erhoben, die auf folgendes Konto einzuzahlen ist: Leo Schneider, Sparkasse Rhein-Nahe, Konto - Nr. 132 340 46 63, BLZ 560 50180

Bei Postversand sind zusätzlich Portokosten von 5,00 Euro zu überweisen. Die Abgabe (nach Voranmeldung) bzw. Versendung der Leistungsverzeichnisse erfolgt ab Donnerstag, den 24.02.2011. Die Quittung über die Einzahlung der Schutzgebühr ist der Anforderung beizufügen. Die Schutzgebühren werden nicht zurückerstattet.

Submission: Dienstag, 22. März 2011, ab 10.00 Uhr, genaue Zeit s. LV

Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Nahe, Zimmer 202, Koblenzer Str. 18, 55411 Bingen-Binger-brück

Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Zur Eröffnung der Angebote sind der Bieter und seine Bevollmächtigen zugelassen. Es werden nur Bieter berücksichtigt, die den Nachweis erbringen, vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt zu haben und über qualifizierte Fachkräfte sowie über technische Ausrüstung für die Durchführung der Arbeiten zu verfügen. Vergabe:

Die Vergabe der Leistungen erfolgt an den wirtschaftlichsten Bieter. Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Nahe, Koblenzer Str. 18, Zimmer 107 (z. Hd. Fr. Staßen), 55411 Bingen-Bingerbrück einzureichen.

Zuschlags- und Bindefrist:

Der Bieter ist bis einschließlich Mai 2011 an sein Angebot gebunden. Sicherheitsleistungen:

Sicherheitseinbehalt in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 5% der Brutto-Auftragssumme über den Zeitraum der Gewährleistung. Gewährleistungsfrist:

Die Gewährleistungsfrist beträgt 4 Jahre nach der VOB-Abnahme. Vergabeprüfstelle:

Bei behaupteten Verstößen gegen Vergabebestimmungen kann der Bewerber oder Bieter sich zur Nachprüfung an folgende Stelle wenden: Kreisveral-tung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Str. 11, 55218 Ingelheim. Planunterlagen:

Die Planunterlagen können im Architekturböro Leo Schneider nach vorheriger Terminabsprache eingesehen werden. Waldalgesheim, Februar 2011

Der Ortsbürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen