DTAD

Ausschreibung - Telefonauftragsdienste in München (ID:10111705)

Übersicht
DTAD-ID:
10111705
Region:
81669 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren
Kategorien:
Sekretariatsdienste und ähnliche Leistungen, Call-Center
CPV-Codes:
Telefonauftragsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Telefonischer Kundenservice. Die Aufgabe besteht darin, Anrufe von Interessenten und Mietern der GEWOFAG entgegenzunehmen, kompetent nach vorgegebenen FAQs zu beantworten bzw. weitere Anliegen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
26.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
02.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
GEWOFAG Holding GmbH
Kirchseeoner Straße 3
81669 München
Frau Raithel
Fax: +49 894123340
E-Mail: ausschreibung@gewofag.de
www.gewofag.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Telefonischer Kundenservice.
Die Aufgabe besteht darin, Anrufe von Interessenten und Mietern der GEWOFAG entgegenzunehmen, kompetent nach vorgegebenen FAQs zu beantworten bzw. weitere Anliegen aufzunehmen und zielgerichtet telefonisch oder per E-Mail weiterzuleiten. Diese Leistung ist mit einer hohen Erreichbarkeit (> 93 %) derzeit von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Verfügung zu stellen.
Der zu erbringende Leistungsumfang ist in überschlägigen Grobschätzungen aufgeführt (Mengen können je nach Jahreszeit und Anzahl der Neubezüge abweichen):
— Entgegennahme von Inbound-Anrufen und Beantwortung nach vorgegebenen FAQ's (ca. 30-70 verschiedene Anfragen mit Antworten auf Excel-Liste).

CPV-Codes: 79510000

Erfüllungsort:
München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Nicht offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
372343-2014

Aktenzeichen:
868 / 2014

Vergabeunterlagen:
Für registrierte Benutzer des Internetportals des Bayrischen Staatsanzeigers stehen die Bewerbungsunterlagenzum Download unter www.baysol.de bereit.
Weitere Informationen werden mit der Aufforderung zur Abgabe eines Angebots erteilt.
Bewerbungen sind nur in schriftlicher Form möglich, die Verwendung des Bewerbungsformulars wird dringend empfohlen. Geforderte Nachweise sind in Kopie, nicht deutschsprachige Nachweise in Übersetzung beizufügen.
Anforderungen für das Bewerbungsformular sind mit dem Vermerk „Telefonischer Kundenservice“ zu richten an:
GEWOFAG Holding GmbH
-Bereich Einkauf-
Kirchseeoner Straße 3
81669 München
oder an die unter Ziffer I.1) dieser Bekanntmachung genannten Kontaktstellen.
Die Unterlagen sind in einem verschlossenen Umschlag mit dem bereitgestellten Rücksendeaufkleber bei der unter Ziffer I.1) benannten Kontaktstelle einzureichen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.11.2014

Angebotsfrist:
02.12.2014 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
02.03.2015 - 31.12.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Gemäß den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen der GEWOFAG Holding GmbH und aller mit ihr verbundenen Unternehmen; VOL/B in der jeweils zum Zeitpunkt der Bekanntmachung gültigen Fassung.
Die Verrechung erfolgt pro Call.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Erklärung, dass keine Ausschlussgründe nach § 6a Abs. 4 VOL/A vorliegen,
— Erklärung zur Einhaltung des Wettbewerbs und zur Antikorruption,
— Erklärungen zur Gesetzestreue,
— wirtschaftliche Verknüpfung mit anderen Unternehmen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung zum Gesamtumsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren,
— Erklärung zum Umsatzanteil von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Dies unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmern ausgeführten Aufträgen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— mindestens 8 Mitarbeiter, die ausschließlich die Betreuung des Auftraggebers übernehmen können.

Technische Leistungsfähigkeit
— Referenzen, aus der die Erfahrung des Bewerbers bei Aufträgen vergleichbarer Größe und Art entsprechend zu Ziffer II.1.5) dieser Bekanntmachung hervorgeht.
Folgende Kriterien sind für die Wertbarkeit der Referenzen zu erfüllen:
— max. 3 Referenzen je Bewerber/Bewerbergemeinschaft,
— vergleichbare Leistung gemäß Menge und Umfang des Auftrags,
— Aufträge ab Leistungsbeginn 2008.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— mindestens 1 vergleichbare Referenz, betreffend die Bearbeitung von Anfragen zur Vermietung von Mieter und Mietinteressenten.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
14.03.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen