DTAD

Ausschreibung - Testbetrieb von 12 und 8 mobilen Abrechnungsgeräten. in Bayreuth (ID:11250789)

Übersicht
DTAD-ID:
11250789
Region:
95448 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erwartet wird eine Komplettlösung für die Projektierung, Ausstattung, Schulung, den Betrieb, Service und Instandhaltung eines DV/ DFÜ gestützten Verfahrens für den mobilen Online- (und offline)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
28.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bayer. Polizeiverwaltungsamt, Sachgebiet 13
Hirschberger Ring 38, 94315 Straubing
Telefon: 09421/549-162 oder 168
Telefax: 09421/549-145
E-Mail: pva.ze@polizei.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Testbetrieb von 12 und 8 mobilen Abrechnungsgeräten.
Erwartet wird eine Komplettlösung für die Projektierung, Ausstattung,
Schulung, den Betrieb,
Service und Instandhaltung eines DV/ DFÜ gestützten Verfahrens für den
mobilen Online-
(und offline) Einzug und die DV- unterstützte Abrechnung, Statistik und
Systemadministration.
Ort der Leistung:
Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth, Oberkonnersreuther Str. 26, 95448
Bayreuth
Verkehrspolizeiinspektion Hof, Kulmbacher Str. 101, 95030 Hof

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Form der Teilnahmeanträge:
Teilnahmeanträge sind schriftlich einzureichen
Anforderung der Unterlagen:
Die Unterlagen zum Interessenbekundungsverfahren können beim Bayer.
Polizeiverwaltungsamt, Sachgebiet 13, Hirschberger Ring, 94315
Straubing, schriftlich auf
dem Postwege, per Fax oder per E-Mail mit dem Stichwort
"Interessenbekundunqsverfahren Card Cash" angefordert werden (Telefax:
09421/549-
145, E-Mail pva.ze@polizei.bayern.de).

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.07.2015

Angebotsfrist:
11.08.2015

Ausführungsfrist:
01.09.2015 bis 31.01.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
vorzulegende Eignungsunterlagen:
Erklärung zur Referenz von Auftraggebern, bei denen vergleichbare
Leistungen (mobiler
Einsatz von Abrechnungsgeräten) erbracht werden oder wurden.
Erklärung zu Sozialbeiträgen/ Insolvenzverfahren
Erklärung zum Umsatz
Erklärung zur Datensicherheit
Erklärung zur Zuverlässigkeit
Scientology-Schutzerklärung
Erklärung zum Unterauftragnehmer
Ferner sind vom Bieter folgende Nachweise dem Angebot beizufügen:
Technische Daten- und Produktblätter zu den Systemkomponenten
(insbesondere auch
zu den angebotenen Terminals)
Beschreibung der Systemlösung/ Konzept
Bedienungsanleitungen
Zertifikate zum Umweltschutz (soweit vorhanden, alternativ
entsprechendes Konzept,
verliehene Umweltlabels)
Zertifikate zum Datenschutz (z.B. PCI), soweit vorhanden
Zertifikate zum Qualitätsmanagement (z.B. DIN EN ISO,) soweit vorhanden

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen