DTAD

Ausschreibung - Textilreinigung in Laatzen (ID:11256891)

Übersicht
DTAD-ID:
11256891
Region:
30880 Laatzen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen von Wäschereien, chemischen Reinigungen
CPV-Codes:
Abholdienst für Wäsche , Textilreinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand ist die Textile Vollversorgung (Miet-/Berufs-/Flach-/Lohnwäsche) von Rehabilitationskliniken der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover zum 1.6.2015 an folgenden...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
24.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 6
30880 Laatzen
Benjamin Rieger
Telefon: +49 5118292318
Fax: +49 5118294567
E-Mail: benjamin.rieger@drv-bsh.de
http://www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Textile Versorgung von Rehabilitionskliniken.
Auftragsgegenstand ist die Textile Vollversorgung (Miet-/Berufs-/Flach-/Lohnwäsche) von Rehabilitationskliniken der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover zum 1.6.2015 an folgenden Standorten:
Bad Pyrmont (Los 1);
Bad Eilsen (Los 2);
Bad Rothenfelde (Los 3);
Clausthal-Zellerfeld (Los 4).

CPV-Codes: 98312000, 98311000

Erfüllungsort:
Diverse Standorte in Niedersachsen.
Nuts-Code: DE9

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Textile Vollversorgung (Standort Bad Pyrmont)

Kurze Beschreibung
Siehe II.1.5),hier: Los 1 – Standort Bad Pyrmont.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
98312000

Geschätzter Wert ohne MwSt: 800 000 EUR

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Textile Vollversorgung (Standort Bad Eilsen)

Kurze Beschreibung
Siehe II.1.5),hier: Los 2 – Standort Bad Eilsen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
98312000

Geschätzter Wert ohne MwSt: 400 000 EUR

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Textile Vollversorgung (Standort Bad Rothenfelde)

Kurze Beschreibung
Siehe II.1.5),hier: Los 3 – Standort Bad Rothenfeld.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
98312000

Geschätzter Wert ohne MwSt: 500 000 EUR

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Textile Vollversorgung (Standort Clausthal-Zellerfeld)

Kurze Beschreibung
Siehe II.1.5),hier: Los 4 – Standort Clausthal-Zellerfeld.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
98312000

Geschätzter Wert ohne MwSt: 350 000 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
361538-2015

Vergabeunterlagen:
Die Teilnahme an Ortsbesichtigungen an den jeweiligen Standorten wäre aus Auftraggebersicht für eine sachgerechte Kalkulation wünschenswert (ist aber nicht zwingend). Die Termine und Anmeldefristen zu den entsprechenden Ortsbesichtigungen sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Auftragswert:
2 000 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
24.11.2015

Angebotsfrist:
30.11.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.06.2016 - 31.05.2020

Bindefrist:
31.12.2016

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eignungsnachweise gem. VOL/A (durch Eigenerklärung bzw. Anforderung des Auftraggebers); nähere Erläuterung sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungsnachweise gem. VOL/A (durch Eigenerklärung bzw. Anforderung des Auftraggebers); nähere Erläuterung sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Technische Leistungsfähigkeit
Eignungsnachweise gem. VOL/A (durch Eigenerklärung bzw. Anforderung des Auftraggebers); nähere Erläuterung sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen