DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Tiefbau-, Straßenbau- und Landschaftsbauarbeiten in Osterspai (ID:13444358)

DTAD-ID:
13444358
Region:
56340 Osterspai
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Bitumen, Asphalt, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erzeugnisse der Forst-, Holzwirtschaft, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Tiefbau-, Straßenbau- und Landschaftsbauarbeiten: 120 m³ Oberbodenarbeiten; 860 m³ Erdarbeiten, Boden lösen; 360 m³ Bodenaustauschmaterial liefern, einbauen; 30 m³ Leitungsgräben; 340m³...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
06.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
26.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-56340: Tiefbau-, Straßenbau- und Landschaftsbauarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeinde Loreley, Dolkstr. 3, 56346 St.
Goarshausen, Telefon 0 67 71/ 919 263, Fax: 0 67 71/
919 250, E- Mail: e.habermann @vg- loreley.de, Internet:
http:/ / www.vg- loreley.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Tiefbau-, Straßenbau- und Landschaftsbauarbeiten:
120 m³ Oberbodenarbeiten; 860 m³
Erdarbeiten, Boden lösen; 360 m³ Bodenaustauschmaterial
liefern, einbauen; 30 m³ Leitungsgräben; 340m³ Tragschichten, Frostschutzschichten; 80 m² Asphaltrag-
und Asphaltdeckschichten; 220 m Bordsteine setzen;
435 m² Betonwerksteinpflaster; 240 m² Rasenpflaster;
10 m³ Ortbeton / Stahlbeton für Fundamente;
35 m Blockstufen für Treppenlauf; 15 m Mauerwinkel;
8 m³ Natursteinmauerwerk; 9 St. Hochstämme
liefern, pflanzen; 150 m² Mineralische Mulchschicht
herstellen; 1.500 St. Gehölze Stauden liefern, pflanzen.

Erfüllungsort:
Haupt-, Bahnhofsstr. + Bergweg, 56340 Osterspai. Neugestaltung
des Dorfplatzes vor dem ehemaligen Bahnhofsgebäude.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer 03.

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen
werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt.
Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung
gestellt. Es werden elektronische Angebote akzeptiert
ohne elektronische Signatur (Textform). mit fortgeschrittener
elektronischer Signatur. mit qualifizierter
elektronischer Signatur. kein elektronisches Vergabeverfahren.

Anforderung ab: 28.09. 2017, um 17:00
Uhr. Anforderung bis: 26.10. 2017, um 13:45 Uhr. Anforderung/ Einsicht bei: Vergabestelle, siehe oben, ELViS-
Link: https:// www.subreport.de/ E88564368.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist am 26.10. 2017, um 14:00
Uhr. Eröffnungstermin am 26.10.2017, um 14:00
Uhr. Ort Verbandsgemeinde Loreley, Verwaltungsgebäude
Braubach, Friedrichstraße 12, 56338 Braubach,
Zimmer 13. Siehe Anlage Hinweis zur Abgabe des Angebotes.
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein
dürfen: Herrn Ewald Habermann.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: nach Wahl des an
(aber spätestens am 01.03. 2018). Fertigstellung oder
Dauer der Leistungen: 12 Wochen nach Baubeginn
(aber spätestens am 31.05. 2018).

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter.

Sonstiges
Das Formblatt Eigenerklärung
zur Eignung ist erhältlich Ist dem Angebot beizulegen.
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle
Leistungsfähigkeit: Gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung
des Finanzamtes; Gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung
der Krankenkasse mit Anzahl der angemeldeten
Mitarbeiter; Gültige qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung
der Berufsgenossenschaft (mit Angabe
der Zahl der Beschäftigten) Sonstiger Nachweis:
Auskunft aus dem Gewerbezentralregiester; Eigenerklärung
der Tariftreue (siehe Anlage).
v).11.2017.
w)Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A): Kommunalaufsicht
der Kreisverwaltung des Rhein- Lahn- Kreises,
Silberau 1, 56130 Bad Ems, Tel.Nr. 02603 / 972- 0.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen