DTAD

Ausschreibung - Tiefbau-/ Wasserbauarbeiten in Wüschheim (ID:3752082)

Auftragsdaten
Titel:
Tiefbau-/ Wasserbauarbeiten
DTAD-ID:
3752082
Region:
55471 Wüschheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
14.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB für Tiefbau-/ Wasserbauarbeiten. Auftraggeber:

Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis, Ludwigstraße 3-5, 55469 Simmern,

Tel. 06761 / 82 631, Fax 06761 / 82 9631. Bauvorhaben: Umbau des Langenauer

Wehres am Simmerbach in eine Sohlengleite. Ort der Ausführung:

55471 Ravengiersburg (Rhein-Hunsrück-Kreis). Umfang der Leistung: Erdarbeiten

150 cbm; Profilierung vorhand. Steinschüttung 100 qm; Felsgestein 0/150 175

to; Blocksteine h= 1,0 - 1,4 m 400 to; Blocksteine d= 0,6 - 0,8 m 550 to; Wasserbausteine

Klasse III-IV 100 to. Ausführungszeitraum: Ab 27.05.2009 bis

27.07.2009. Ausgabe der Angebots-Unterlagen: Ing.- Büro Wolfram Hennemann,

In der Schwelwies 31, 55497 Ellern, Tel. 06764 / 818, Fax 06764 / 301718. Die

Angebotsunterlagen sind schriftlich anzufordern unter Vorlage der Einzahlungsquittung

für den jeweiligen Unkostenbeitrag. Abholung der Unterlagen nur nach

tel. Vereinbarung. Unkostenbeitrag: 40,00 EUR bei Abholung, 45,00 EUR bei

Postversand. Der Unkostenbeitrag ist an das Ing.-Büro Wolfram Hennemann zu

?berweisen, Konto-Nr. 206 850 bei der Volksbank Rheinb?llen, BLZ 560 622 27.

Angebotseröffnung: 14.05.2009, 11.00 Uhr. Ort der Angebotseröffnung: Kreisverwaltung

Rhein-Hunsrück-Kreis, Zimmer E 01, Sitzungssaal, Ludwigstraße 3-5,

55469 Simmern. Sicherheiten: 5 % der Auftragssumme als Sicherheit für d. Vertragserfüllung,

3 % der Rechnungssumme als Sicherheit für d. Gewährleistung.

Verlangte Nachweise: Zur Beurteilung der Eignung des Bieters wird der Nachweis

bisheriger Arbeiten im Bereich naturgemäßer Flussbau verlangt. Ablauf der Zuschlagsfrist:

13.06.2009. Nachprüfstelle für behauptete Verstöße gegen die Vergabebestimmungen:

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion -ADD-, Willy-Brand-

Platz 3, 54290 Trier, Tel.: 0651 / 9494-0, Fax: 0651 / 9494-170.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen