DTAD

Ausschreibung - Tiefbau- und Landschaftsbauarbeiten in Bayreuth (ID:10509883)

Übersicht
DTAD-ID:
10509883
Region:
95448 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Bitumen, Asphalt, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abbrucharbeiten: 830 m² Betonpflaster- und platten ausbauen 40m Rinnenplatten ausbauen 120 m² Granitpflaster ausbauen 50m Granitgroßpflaster als 1-Zeiler ausbauen 220m Betonborde und Einfassungen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
27.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bayreuth, Amt für Städtebauförderung, Gerberplatz 1, 95445 Bayreuth, Telefon:
09 21/50 70 57 88, Telefax: 09 21/50 70 57 99,
E-Mail: tes-t@gmx.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art der Leistung:
Tiefbau- und Landschaftsbauarbeiten
Umfang der Leistung:
Abbrucharbeiten:
830 m² Betonpflaster- und platten ausbauen
40m Rinnenplatten ausbauen
120 m² Granitpflaster ausbauen
50m Granitgroßpflaster als 1-Zeiler ausbauen
220m Betonborde und Einfassungen ausbauen
350 m² Asphaltdecke ca. 14 cm dick ausbauen
Entwässerungsarbeiten:
90m Sickerleitung
30m Straßenentwässerung
5 Stück Straßensinkkästen ein- und ausbauen
Pflaster- und Asphaltarbeiten:
500 m³ Erdaushub
400 m³ Frostschutz
150 m² Geotextil
700 m² Betonpflaster
140m Betonpflaster als Bänderung und Markierung
170m Betonbordsteine
100 m² Granitgroßpflaster
60m Granitsteine als 1-Zeiler
240 m² Asphalttrag- und deckschicht
Ausstattung:
2 Stück Abfallbehälter liefern und setzen
7 m³ Fundamente für Einbauten
45m Sitzblöcke gerade und geschwungen
135m Beton-Wandscheiben als Einfassung
Beleuchtung/Kabel:
120m Kabelgraben, Schutzrohre, Kabel
3 Stück Lampen ausbauen
6 Stück Lampen liefern und setzen
Pflanzarbeiten:
100 m² Sträucher roden
1270 Stück Stauden pflanzen
450 Stück Blumenzwiebeln pflanzen
90 m² Rasen anpflanzen
360 m² Mulchandeckung

Erfüllungsort:
Brandenburger Straße/Rosestraße/
Stuckbergstraße, D - 95448 Bayreuth

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: R - 1

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Stadt Bayreuth, Amt für Städtebauförderung, Gerberplatz 1, 95445 Bayreuth, Telefon:
09 21/50 70 57 88, Telefax: 09 21/50 70 57 99,
E-Mail: tes-t@gmx.de
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen:
Gegen Beilage eines Verrechnungsschecks in Höhe von
30 j sind die Unterlagen anzufordern oder abzuholen.
Verwendungszweck: Ruhepunkt Stuckberg
Der Betrag wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Bis spätestens 27. März 2015

Angebotsfrist:
14. April 2015 um 11 Uhr bei Vergabestelle:
Stadt Bayreuth, Amt für Städtebauförderung, Gerberplatz 1, 95445 Bayreuth, Telefon:
09 21/50 70 57 88, Telefax: 09 21/50 70 57 99,
E-Mail: tes-t@gmx.de
Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 15. Juni 2015
Fertigstellung der Leistungen: 15. August 2015

Bindefrist:
1. Juni 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der
Auftragssumme

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen
erfolgen nach VOB/A

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung des Bieters:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit folgende
Angaben einzureichen: Siehe Vergabeunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfungsstelle für behauptete Verstöße: Regierung
von Oberfranken, VOB-Stelle, Ludwigstraße 20,
95444 Bayreuth
Bayreuth, den 6. März 2015 Stadt Bayreuth

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen