DTAD

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten in Haina (ID:3744121)

Auftragsdaten
Titel:
Tiefbauarbeiten
DTAD-ID:
3744121
Region:
35114 Haina
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrages: Tiefbauarbeiten.
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Gemeinde Haina (Kloster), Poststraße 4, 35114 Haina (Kloster).

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB.

c) Art des Auftrages:

Tiefbauarbeiten.

d) Ort der Ausführung: 35114 Haina (Kloster).

e) Art und Umfang

der Leistung: Austausch von bestehenden Kanalleitungen in offener Bauweise.

OT L?hlbach: 220 m DN 250 STZ Gaernweg. OT Haina: 100 m DN 200 STZ

Schillerstraße. OT Bockendorf: 90 m DN 200 STZ Backhausstra?e, Austausch von

bestehenden Wasserleitungen in offener Bauweise. OT L?hlbach: 220 m DN 100

GGG Gaernweg. OT Haina: 100 m DN 100 GGG Schillerstraße.

f) Unterteilung in

Lose: nein.

g) Erbringung von Planungsleistungen: nein.

h) Ausf?hrungsfristen:

Juni - September 2009.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Ingenieurbüro

Koch, Bei St. Anna 9, 35285 Gemünden (Wohra).

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

30,00 EUR. Der Anforderung ist ein Verrechnungsscheck beizufügen. Der

Betrag wird in keinem Fall r?ckerstattet.

k) Ablauf der Angebotsfrist: Dienstag, den 19. Mai 2009, 10:00 Uhr.

I) Ort der Angebotsabgabe: Gemeindeverwaltung Haina

(Kloster), Poststraße 4, 35114 Haina (Kloster).

m) Das Angebot ist abzufassen in Deutsch.

n) Bei der Öffnung dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung Haine (Kloster),

Poststraße 4, 35114 Haina (Kloster).

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft

= 5%, Gewährleistungsbürgschaft = 5%.

q) Zahlungsbedingungen: Abschlagszahlungen

und Schlusszahlungen gemäß VOB/B und IBK(B) WBVB.

s)Eignungsnachweise: Der Bieter muss nach Aufforderung durch den Auftraggeber

seine fachliche Eignung nachweisen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: Dienstag, den 30. Juni 2009.

u) Nebenangebote, welche die gesamte Bauleistung oder auch Teile

davon zu einem Pauschalpreis anbieten, sind nicht zulässig.

v) Sonstige Angaben

- Nachprüfungsstelle: Regierungspräsidium Kassel, Dr.-Fritz-Hoch-Haus,

Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen