DTAD

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten in Wittlich (ID:6153635)

Auftragsdaten
Titel:
Tiefbauarbeiten
DTAD-ID:
6153635
Region:
54516 Wittlich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
25.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Umfang der Leistungen: Tiefbauarbeiten zur Herstellung und Reparatur von Leitungen der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sowie punktuelle Reparaturarbeiten an Fahrbahnen und Gehwegen „Zeitvertrag 2011 - 2013“
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonstige Tiefbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Erschliessungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb

Bauherr: Stadtwerke Wittlich

Bauvorhaben: Tiefbauarbeiten Stadt Wittlich

Planung und Bauleitung: Stadtwerke Wittlich

Schloßstraße 11, 54516 Wittlich

Tel. 06571 / 17-0, Fax: 06571 / 17-2980

Umfang der Leistungen: Tiefbauarbeiten zur Herstellung und Reparatur von Leitungen

der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sowie punktuelle Reparaturarbeiten an Fahrbahnen und Gehwegen

„Zeitvertrag 2011 - 2013“

Frist für die Ausführung: 15.07.2011 bis 14.07.2013

Ablauf der Einsendefrist: Anträge auf Teilnahme an der beschränkten Ausschreibung sind bis zum 25.05.2011, 11.00 Uhr bei den Stadtwerken Wittlich, Schloßstrasse 11 einzureichen.

Sprache der Anträge: deutsch

Versand: Aufforderungen zur Angebotsabgabe werden spätestens am 09.06.2011 versandt.

Geforderte Sicherheiten: Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, der Berufsgenossenschaft und der Krankenkasse

Mit dem Teilnahmeantrag Bewerber müssen die erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit

sind zur Beurteilung der und Zuverlässigkeit nachweisen.

Eignung des Bewerbers

folgende Unterlagen 1. Vorhaltung einer Rufbereitschaft an 365 Tagen rund um die Uhr,

vorzulegen. 2. Arbeitsaufnahme vor Ort max. 1,00 h nach Alarmierung durch

den AG,

3. Nachweis über die Qualifikation eines Verantwortlichen für die

Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem „Merkblatt

über Rahmenbedingungen für die erforderlichen Fachkenntnis

zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen

(MVAS 1999)“

4. Nachweise nach VOB Teil A, § 8, Abschnitt 3.1, a) bis g)

Wittlich, 10.05.2011

Stadtwerke Wittlich

Lothar Schaefer

Werkleiter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen