DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten, Bau eines Wirtschaftsweges in Oppenheim (ID:13161138)


DTAD-ID:
13161138
Region:
55276 Oppenheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bauvorhaben Bau eines Wirtschaftsweges ca. 3.300 m² Betonsteinpflaster aufnehmen, recyceln ca. 1.000 m³ Unterbau aufnehemen, beseitigen ca. 3.000 m³ Schottermaterial liefern, einbauen ca. 6.500...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
04.07.2017
Frist Angebotsabgabe:
19.07.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55276: Tiefbauarbeiten, Bau eines Wirtschaftsweges
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeindeverwaltung
Rhein- Selz Sant Ambrogio-
Ring 33, 55276 Oppenheim.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Tiefbauarbeiten, Bau eines Wirtschaftsweges
Bauvorhaben Bau eines
Wirtschaftsweges ca. 3.300 m² Betonsteinpflaster
aufnehmen, recyceln ca.
1.000 m³ Unterbau aufnehemen, beseitigen
ca. 3.000 m³ Schottermaterial liefern,
einbauen ca. 6.500 m² Asphaltarbeiten ca.
4.000 lfdm Bankette angleichen.

Erfüllungsort:
Bau
eines Wirtschaftsweges nördlich von Hillesheim
Gemarkung Hillesheim.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Gegebenen Falls
Auftragsvergabe auf elektronischem Wege
und Verfahren der Ver- und Ent- schlüsselung:
E- Vergabe ist nicht vorgesehen.
Name und
Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E- Mailadresse
der Stelle, bei der die Vergabe- unterlagen
und zusätzliche Unterlagen angefordert
und eingesehen werden können: Verbandsgemeinde
Rhein- Selz Sant Ambrogio-
Ring 33, 55276 Oppenheim Ruf: 06133/
4901- 235 Fax: 06 133 / 4901 49 235 Mail:
Horst.Lepold@vg- rhein- selz.de.
Gegebenenfalls
Höhe und Bedingungen für die Zahlung
des Betrages, der für die Unterlagen zu
entrichten ist: Für die Abgabe der Unterlagen
ab dem 03.07. 2017 ist der Anforderung
ein Einzahlungsbeleg über einen Kostenbeitrag
von 35,00 beizufügen. Anforderungen
ohne Einzahlungsbeleg bleiben unberücksichtigt.
Eine Erstattung des Kostenbeitrags
erfolgt nicht. Die Unterlagen können bis zum
03.07. 2017 abgefordert werden. Einzahlungen
sind zu richten an die Verbandsgemeindekasse
Rhein- Selz Volksbank Alzey- Worms
eG, IBAN: DE52 5509 1200 0050 2000
00, BIC: GENO DE 61 AZY unter Angabe des Vorhabens sowie der Ausschreibungsnummer:
059TB 2016/ 1.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins
sowie Angabe, welche Personen bei der
Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen:
Submission am 19.07.2017, 11:30 Uhr,
Verbandsgemeindeverwaltung Rhein- Selz
Dienstgebäude Oppenheim Sant Ambrogio-
Ring 33, Raum 68. 55276 Oppenheim, Anwesend
dürfen sein: Bieter und deren Bevollmächtigte.
Sprache, in der die
Angebote abgefasst sein müssen: deutsch.

Ausführungsfrist:
Baubeginn: 10.08.2017 Bauende:
20.09.2017 Die Schlussrechnung muss
am 20.09.2017 vorliegen.

Bindefrist:
17.08.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
mehr als für Mängelansprüche 3
v.H. aus der Abrechnungssumme.

Zahlung:
VOB/ B, ZVB - E

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung
der Eignung des Bewerbers oder Bieters: vor
Auftragserteilung müssen Nachweise gem.
den Angaben nach § 6 Absatz 3 Ziffer 2.
b) ,
c) ,
d) ,
e) ,
f) ,
h) und
i) erbracht werden. Zusätzlich
vorgelegt werden muss die Erklärung
zum Tariftreuegesetz Rheinland- Pfalz
(LTTG).

Besondere Bedingungen:
keine Angaben.

Sonstiges
Name und Anschrift der Stelle, an die sich
der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung
behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen
wenden kann: Kommunalaufsicht
der Kreisverwaltung Mainz- Bingen, Georg-
Rücker- Str. 11, 55218 Ingelheim am Rhein

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen