DTAD

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten Entwässerungs- u. Wasserversorgungsanlagen und Straßenendausbau in Kassel (ID:5898418)

Auftragsdaten
Titel:
Tiefbauarbeiten Entwässerungs- u. Wasserversorgungsanlagen und Straßenendausbau
DTAD-ID:
5898418
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
02.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 2.300 cbm Oberbodenarbeiten; ca. 1.400 qm bit Befestigung aufnehmen u. entsorgen; ca. 1.800 cbm Erdarbeiten Boden Kl. 3-6; ca. 1.300 cbm Frostschutzeinbau; ca. 190 m Sonderborde / Borde Rinnensteine liefern u. einbauen; ca. 2.300 qm Asphaltarbeiten; ca. 170 m Gussasphaltrinne; ca. 320 m Schmutzwasserleitung DN 200 PEHD einschl. Erdarbeiten; ca. 320 m Regenwasserleitung DN 500 -800 StB einschl. Erdarbeiten; ca. 100 m Wasserleitungsarbeiten DA 225 -160 PEHD einschl. Formteile
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hessische Landgesellschaft mbH, Kassel schreibt hiermit folgende Arbeiten öffentlich

aus. Bauherr: Hessische Landgesellschaft mbH, Wilhelmshöher Allee 157-159,

34121 Kassel, Tel.: 0561 / 3085-0, Fax: 0561 / 3085-153. Vergabeverfahren: öffentliche

Ausschreibung nach VOB/A. Bauvorhaben: Stadt Alsfeld, Kernstadt Gewerbegebiet

Oberste Elpersweide . Tiefbauarbeiten Entwässerungs- u. Wasserversorgungsanlagen

und Straßenendausbau: ca. 2.300 cbm Oberbodenarbeiten;

ca. 1.400 qm bit Befestigung aufnehmen u. entsorgen; ca. 1.800 cbm Erdarbeiten

Boden Kl. 3-6; ca. 1.300 cbm Frostschutzeinbau; ca. 190 m Sonderborde / Borde

Rinnensteine liefern u. einbauen; ca. 2.300 qm Asphaltarbeiten; ca. 170 m Gussasphaltrinne;

ca. 320 m Schmutzwasserleitung DN 200 PEHD einschl. Erdarbeiten;

ca. 320 m Regenwasserleitung DN 500 -800 StB einschl. Erdarbeiten; ca. 100 m

Wasserleitungsarbeiten DA 225 -160 PEHD einschl. Formteile; weitere Arbeiten für

GWV Fulda und ggf. OVAG, Telekom. Planung: Planungsbüro Rausch, Flemingstraße

18, 36041 Fulda, Tel. 0661 / 92804-0. Anforderung der Vergabeunterlagen:

Interessierte Fachfirmen mit nachweisbaren Erfahrungen und entsprechenden

Fachreferenzen können die Ausschreibungsunterlagen für die Maßnahmen gegen

Vorauserstattung einer Selbstkostenpauschale vorab per Fax oder schriftlich bei

dem Planungsbüro Rausch anfordern. Für die Arbeiten an den Kunststoffleitungen

ist eine DVGW-Zulassung und der Schweißschein GW 330 erforderlich. Die Unterlagen

liegen ab dem 15.02.2011 zur Abholung bereit bzw. werden versandt. Angebotsgebühr:

60,00 (Postversand 65,00) EUR. Sie ist per Verrechnungsscheck oder

bar zu zahlen. Eine Erstattung der Gebühr erfolgt nicht. Angebotseröffnung:

02.03.2011, 9.30 Uhr. Abgabeort: Hessische Landgesellschaft mbH, Asternweg 20,

35390 Gießen. Zuschlagsfrist: 29.03.2011. Arbeitsausführung: 8 Tage nach Auftragserteilung,

spätestens 14. KW 2011. Bauzeit: ca. 4 Monate.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen