DTAD

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen in Andernach (ID:5683817)

Auftragsdaten
Titel:
Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
DTAD-ID:
5683817
Region:
56626 Andernach
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
27.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
03.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach. Außenanlagen Bettenhaus und Mehrzweckhalle. Landschaftsbauarbeiten. Los 1 "Landschaftsbauarbeiten Bettenhaus": — Ca. 650 m² Schwarzdecke/Pflaster/Tartanbelag aufbrechen und entsorgen, — Ca. 500 m² Betonpflaster liefern u. herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 5 500 m² Rasenfläche herstellen inkl. Erdarbeiten, — Ca. 100 m² sandgeb. Decke herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 500 m Tiefbord liefern und einbauen inkl. Erdarbeiten/Unterbau. Los 2 "Landschaftsbauarbeiten Mehrzweckhalle": — Ca. 450 m³ Bodenaushub und Entsorgung, — Ca. 200 m Rundbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 110 m Tiefbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 350 m² Asphalt herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 200 m² Pflaster herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau.
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten , Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
Vergabe in Losen:
Ja
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  360104-2010

BEKANNTMACHUNG

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Landeskrankenhaus (AöR) Vulkanstraße 58 Kontakt: Abteilung Wirtschaftsdienste und Technik/Bau z. H. Herrn Ternes 56626 Andernach DEUTSCHLAND Tel. +49 26324075191 E-Mail: martin.ternes@rmf.landeskrankenhaus.de Fax +49 26324075810 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.landeskrankenhaus.de Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: Ingenieurbüro Klabautschke Krummenstücke 3 56154 Boppard-Buchholz DEUTSCHLAND Tel. +49 6742941080 E-Mail: ingenieurbuero-klabautschke@t-online.de Fax +49 6742941088 Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Gesundheit Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach. Außenanlagen Bettenhaus und Mehrzweckhalle. Landschaftsbauarbeiten.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauleistung Ausführung Hauptausführungsort 56575 Weißenthurm, DEUTSCHLAND. Am Nette-Gut 2. NUTS-Code DEB17
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Öffentlicher Auftrag
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Los 1 "Landschaftsbauarbeiten Bettenhaus": — Ca. 650 m² Schwarzdecke/Pflaster/Tartanbelag aufbrechen und entsorgen, — Ca. 500 m² Betonpflaster liefern u. herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 5 500 m² Rasenfläche herstellen inkl. Erdarbeiten, — Ca. 100 m² sandgeb. Decke herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 500 m Tiefbord liefern und einbauen inkl. Erdarbeiten/Unterbau. Los 2 "Landschaftsbauarbeiten Mehrzweckhalle": — Ca. 450 m³ Bodenaushub und Entsorgung, — Ca. 200 m Rundbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 110 m Tiefbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 350 m² Asphalt herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 200 m² Pflaster herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45221250, 45231300, 45233222
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja
II.1.8) Aufteilung in Lose
Ja sollten die Angebote wie folgt eingereicht werden für alle Lose
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Ja
II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang
Los 1 "Landschaftsbauarbeiten Bettenhaus": — Ca. 650 m² Schwarzdecke/Pflaster/Tartanbelag aufbrechen und entsorgen, — Ca. 500 m² Betonpflaster liefern u. herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 5 500 m² Rasenfläche herstellen inkl. Erdarbeiten, — Ca. 100 m² sandgeb. Decke herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 500 m Tiefbord liefern und einbauen inkl. Erdarbeiten/Unterbau. Los 2 "Landschaftsbauarbeiten Mehrzweckhalle": — Ca. 450 m³ Bodenaushub und Entsorgung, — Ca. 200 m Rundbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 110 m Tiefbord herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 350 m² Asphalt herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau, — Ca. 200 m² Pflaster herstellen inkl. Erdarbeiten/Unterbau.
II.3) VERTRAGSLAUFZEIT BZW. BEGINN UND ENDE DER AUFTRAGSAUSFÜHRUNG
Laufzeit in Tagen: 20 (ab Auftragsvergabe) ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-Nr.: 1
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45221250, 45231300, 45233222 LOS-Nr.: 2
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45221250, 45231300, 45233222 ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten
Vertragserfüllungsbürgschaft und spätere Mängelansprüchebürgschaft in Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von jeweils 5 % der Brutto-Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Die Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnortes, gemäß VOB/A § 8 Nr. 3, Abs. 1f. Eine Bescheinigung über eine gültige Berufshaftpflichtversicherung. Eine Bescheinigung des zuständigen Finanzamtes als Nachweis der Zahlung von Umsatz- und Lohnsteuer. Durch ausländische Bewerber ist eine dem Gewerbezentralregisterauszug gleichwertige Bescheinigung, nicht älter als 3 Monate, vorzulegen.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Mit den Vergabeunterlagen sind einzureichen: Unterlagen gem. VOB/A § 8 Nr. 3 Abs. 1a, b, c.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Mit den Vergabeunterlagen sind einzureichen: Unterlagen gem. VOB/A § 8 Nr. 3 Abs. 1d, e.
III.2.4) Vorbehaltene Aufträge
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen
27.1.2011 Die Unterlagen sind kostenpflichtig Preis 70,00 EUR Zahlungsbedingungen und -weise: Zuzüglich 3,00 EUR bei Anforderung des Ausschreibungstextes auf CD im GAEB-Format. Bei Postversand innerhalb Deutschlands sind zusätzlich 7,00 EUR für Porto und Verpackung, ins übrige europäische Ausland sind zusätzlich 10,00 EUR für Porto und Verpackung zu überweisen. Die Schutzgebühr für beide Lose ist auf folgendes Konto einzuzahlen: Ingenieurbüro Klabautschke, KSK Rhein-Hunsrück, Kto.-Nr. 8803 413, BLZ 560 517 90. Eine Erstattung der Schutzgebühr für zu spät eingehende Anforderungen erfolgt nicht.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge
3.2.2011 - 11:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
Bis 17.3.2011
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 3.2.2011 - 11:00 Ort Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, Vulkanstraße 58, 56626 Andernach, Verwaltungsgebäude 1, EG, Raum 46, DEUTSCHLAND. Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen Ja Bieter und deren Bevollmächtigte. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) DAUERAUFTRAG
Nein
VI.2) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Ja geben Sie an, um welche Vorhaben und/oder Programme es sich handelt Konjunkturpaket II.
VI.4) NACHPRÜFUNGSVERFAHREN/RECHTSBEHELFSVERFAHREN
VI.4.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz Stiftsstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 6131165240 Fax +49 6131162113
VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
2.12.2010
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen