DTAD

Ausschreibung - Tiefbauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt in Regensburg (ID:10534592)

Übersicht
DTAD-ID:
10534592
Region:
93047 Regensburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Straßenbau: 26 St Straßenabläufe herstellen 480m Kabelkanal 4-zügig, DN 100 herstellen 4 St Kabelschächte herstellen 2 950 m³ Frostschutzschichten herstellen 415 m² Schottertragschicht...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Wackersdorf, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf, Telefon: 0 94 31/
74 36-0, Fax: /74 36-4 36

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Tiefbauarbeiten zum
Ausbau der Ortsdurchfahrt, Abschnitt 4:
Bahnhofstraße und Ausbau der Grafenrichter Straße
mit folgenden wesentlichen Leistungen:
Straßenbau:
26 St Straßenabläufe herstellen
480m Kabelkanal 4-zügig, DN 100 herstellen
4 St Kabelschächte herstellen
2 950 m³ Frostschutzschichten herstellen
415 m² Schottertragschicht herstellen
5 255 m² Schichten ohne Bindemittel ausbauen
4 040 m² Asphalt fräsen
4 390 m² Asphalttragschicht herstellen
4 440 m² Asphaltdeckschicht herstellen
1 200 m² Betonsteinpflaster herstellen
2 075m Granitborde herstellen
60m Kasseler Sonderbord herstellen
Abwasseranlage:
695 m³ Rohrgrabenaushub
80m Steinzeugrohrleitung DN 400
45m Steinzeugrohrleitung DN 600
90m Stahlbetonrohrleitung DN 300
6 St Einsteigschächte DN 1000
13 St Grundstücksanschlüsse
Wasserversorgung:
470 m³ Rohrgrabenaushub
175m Leitung PVC 100/16
7 St Absperrschieber
5 St Unterflurhydranten
1 St Überflurhydranten
25 St Grundstücksanschlüsse
LWL-Leerrohrsystem:
520 lfdm. Leerrohrsystem
29 St Hausanschlüsse

Erfüllungsort:
Gemeinde Wackersdorf, Landkreis Schwandorf, Ausbau
der Ortsdurchfahrt, Abschnitt 4:
Bahnhofstraße und Ausbau der Grafenrichter Straße

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Gemeinde Wackersdorf, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf,
Telefon: 0 94 31/74 36-0, Fax: /74 36-4 36
Online-Service: Staatsanzeiger Online System

l) Entgelt für die Unterlagen:
115 j inkl. MWSt., inkl. Datenträger im Format DA83,
Zahlung nur durch Verrechnungsscheck. Der Betrag
wird nicht zurückerstattet.
Der Unkostenbeitrag an den Ausschreibenden entfällt
für Teilnehmer am Staatsanzeiger Online System. Diese
können die kompletten Ausschreibungsunterlagen
im Internet einsehen und downloaden. Informationen
dazu erhalten Sie unter
www.staatsanzeiger-eservices.de oder unter Telefon: 0 89/29 01 42-55

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Mittwoch, 1. April 2015
um 11 Uhr im Rathaus der Gemeinde Wackersdorf,
Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf, Zimmer 13. Bei der
Angebotseröffnung dürfen nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten
zugegen sein.

Ausführungsfrist:
Mai 2015 bis Dezember 2015

Bindefrist:
24. April 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft in
Höhe von 5% der Auftragssumme
Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der Auftragssumme
einschl. der Nachträge.

Geforderte Nachweise:
Nachweis der Eignung gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe
a bis i VOB/A
Nachweis Gütezeichen Güteschutz Kanalbau AK 1
(Ersatzweise ist die Anforderung erfüllt, wenn das Unternehmen
einen entsprechenden Nachweis gem. Abschnitt
4.1 RAL-GZ 961 vorlegt, im Auftragsfall einen
Vertrag zur RAL-Gütesicherung nach Güte- und Prüfbestimmungen
gem. Abschnitt 4.3 RAL-GZ 961 abschließt
und die zugehörige Eigenüberwachung durchführt).
Nachweis RAL-Gütezeichen 961 S10 (Roboterverfahren S10).

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft
mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfstelle bei behaupteten Verstößen gegen Vergabebestimmungen:
VOB-Stelle der Regierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz
8, 93047 Regensburg, Telefon: 09 41/56 80-4 04,
Fax: 09 41/56 80-4 99
Wackersdorf, den 13. März 2015
Gemeinde Wackersdorf

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen