DTAD

Ausschreibung - Tief-und Straßenbauarbeiten in Wächtersbach (ID:5951269)

Auftragsdaten
Titel:
Tief-und Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
5951269
Region:
63607 Wächtersbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
24.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
29.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
2.100 qm Asphaltbefestigung aufnehmen und entsorgen 150 qm Betonsteinpflaster aufnehmen und entsorgen 175 m Borde aufnehmen und entsorgen 700 cbm Boden lösen und entsorgen 700 cbm Baustoffgemisch liefern und einbauen 2.200 qm Betonsteinpflaster li...
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1897/29

Vergabenummer/Aktenzeichen: VE-WBGWG

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Wächtersbach

Straße:Main-Kinzig-Straße 31

Stadt/Ort:63607 Wächtersbach

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Schmidt

Telefon:06053-80223

Fax:06053-80288

Mail:w.schmidt@waechtersbach.de

digitale Adresse(URL):http://www.stadt-waechtersbach.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Tief-und Straßenbauarbeiten

e) Ausführungsort: Gelnhäuser Straße, 63607 Wächtersbach

NUTS-Code : DE719 Main-Kinzig-Kreis

f) Art und Umfang der Leistung: 2.100 qm Asphaltbefestigung aufnehmen

und entsorgen

150 qm Betonsteinpflaster aufnehmen und entsorgen

175 m Borde aufnehmen und entsorgen

700 cbm Boden lösen und entsorgen

700 cbm Baustoffgemisch liefern und einbauen

2.200 qm Betonsteinpflaster liefern und einbauen

50 qm Taktile Leitelemente liefern und einbauen

75 m Easy-Cross-Bordsteine liefern und einbauen

100 m Betonbordsteine liefern und einbauen

5 St. Einbauteile anpassen

70 qm Natursteinpflaster in Einzelflächen einbauen

Produktschlüssel (CPV):

45233120 Straßenbauarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Verkehrswegeanlage für den fußläufigen Verkehr als Erneuerungsmaßnahme

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 02.05.2011

Ende : 15.07.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ingenieurbüro Dehmer & Brückner GmbH

Straße:Leipziger Straße 28

Stadt/Ort:63584 Gründau

Land:Deutschland

Telefon:06051-470050

Fax:06051-470052

Mail:info@dub-online.de

digitale Adresse(URL):http://www.dub-online.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 24.03.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Der Unkostenbeitrag für die

Verdingungsunterlagen in 2-facher Ausfertigung einschließlich CD mit

Planunterlagen und Baugrundgutachten im PDF Format beträgt 45,00 Euro

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Unkostenbeitrag wird nicht zurück erstattet.

Der Versand / bzw. die Abholung erfolgt nach Zahlungseingang, jedoch

nicht vor dem 12. März 2011.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Dehmer & Brückner GmbH

Kontonummer :9004447

Bankleitzahl:50750094

bei Kreditinstitut :Kreissparkasse Gelnhausen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Gehwege L 3201 (Gelnhäuser

Straße)

n) Frist für den Eingang der Angebote: 29.03.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 29.03.2011 11:00 Uhr

Ort: siehe unter a)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: 5,0 v. H. Vertragserfüllungsbürgschaft

3,0 v. H. Gewährleistungsbürgschaft

s) Zahlungsbedingungen: Gemäß Baufortschritt unter Berücksichtigung der

vorliegenden Aufmaß- und Abrechnungsunterlagen.

Die Aufmaß- und Abrechnungsunterlagen sind zu jeder Abschlagsrechnung

vorzulegen.

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 29.04.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Hessisches Ministerium für Straßen- und Verkehrswesen

Postfach 3227

65022 Wiesbaden

nachr. HAD-Ref. : 1897/29

nachr. V-Nr/AKZ : VE-WBGWG

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.03.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen