DTAD

Ausschreibung - Tischfräse in Bremen (ID:9897619)

Übersicht
DTAD-ID:
9897619
Region:
28219 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Computer, -anlagen, Zubehör, Sonstige Möbel, Einrichtung, Besteck, Werkzeug, Verriegelungen, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Werkzeugmaschinen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer 1 Stück Tischfräse - Schwenkfräse mit Zubehör oder gleichwertig, Neu Spezifikationen der Standardausführung Ständer: Moderner Verbundständer Gewicht: ca....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.09.2014
Frist Angebotsabgabe:
29.09.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
HandWERK gGmbH

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer
1 Stück Tischfräse - Schwenkfräse mit Zubehör oder gleichwertig, Neu
Spezifikationen der Standardausführung
Ständer: Moderner Verbundständer
Gewicht: ca. 1.200 - 1.600 kg
Tischgröße: 1255 x 900 x 95 mm, gefertigt aus stark verripptem Grauguss
Tischhöhe: 900 mm
Elektronische Positionierung des Fräsanschlags: per Steuerung anstelle der Einstellung per Handrad, vollständige Integration des Fräsanschlages (ohne Anschlaglineal, rechts) in Steuerung und Programmspeicher, Wiederholungsgenauigkeit: ± 0,025 mm
Elektromotorische Positionierung des Anschlaglineals (rechts): per Steuerung anstelle der Einstellung per Handrad, vollständige Integration des Anschlaglineals (rechts) in Steuerung und Programmspeicher, Wiederholungsgenauigkeit ± 0,05 mm
Elektromotorisch positionierte Tischöffnungen: für Werkzeuge von Ø 70- 250 mm ermöglicht das schnelle und stufenlose Anpassender Tischöffnung an den Werkzeugdurchmesser per Steuerung anstelle des manuellen Tauschs von Tischringen, vollständige Integration der Achse, Tischöffnung in Steuerung und Programmspeicher, Lieferung mit Tischringen 205/161/106/74, Wiederholgenauigkeit ± 0,5mm, Patent DE 19518613
Stufenlose Drehzahlregelung mit Motor 7,5 kW (13 PS): Drehzahlen von 1.000 - 12.000 U/min, inkl. zum Patent angemeldetem Kollisionserkennungssystem gem. EN 848-1:2007, Lieferbar nur für 3~ /400 Volt 50Hz sowie 3~ / 440 - 480 Volt 60 Hz
Bedienpult: Bedienfeld in Augenhöhe, wegschwenkbar, ergonomisch vorteilhaft geneigt
Steuerung: PowerPC-Steuerung in Industrie-Standard, mit Linux Betriebssystem und TFT TouchScreen Bedienoberfläche (216 Farben); busgesteuerte Servoantriebe (CANopen);
USB-Schnittstelle für Datensicherung und Updates;
Frässpindel: Fräsdorn-Schnellwechselsystem HSK für schlüssellosen, pneumatischen Wechsel von Dorn bzw. Dorn/Werkzeugeinheiten, Spindelhub 160 mm, 2 Stück Fräsdorn HSK 63F, Ø 30 mm, Spannlänge 80 mm, 3 Stück Fräsdorn HSK 63F, Ø 30 mm, Spannlänge 140 mm
Spindelhub: 150 mm
Fräsanschlag: Beidseitig präzise geführter Fräsanschlag, einstellbar in Ein-Hand-Bedienung nach in Steuerung integrierter digitaler Anzeige mittels Handrad; einfacher und äußerst präziser Wiederaufbau des Anschlages nach Arbeiten ohne Anschlag; Einstellen des Anschlaglineals (rechts) per Handrad nach Skala mit Nonius; Anschlaglineale in Aluminium, Hard-Coat beschichtet, mit Aufnahmen für Kehlbrett sowie Führungsleisten; Stellweg Gesamtanschlag -6 / +125 mm; Stellweg des Anschlaglineals (rechts) -10 / +10 mm; Anzeigenauflösung 0,05 mm
Werkzeugdurchmesser: max. 250 mm im Fräsanschlag (Werkzeuge mit Ø max. 250 mm unter Tisch absenkbar)max. 350 mm in Schlitzhaube
Absaugung: Absaugstutzen Ø 120 mm am Fräsanschlag; Absaugstutzen Ø 120 mm unter TischMindest-Absaugluftmenge (Summe beider Absaugstutzen): 14 m³/min bei 500 - 800 Pa
Wartungseinrichtung: Öl-Zentralschmierung (Ölmengenregler) mit handbetätigter Pumpe
Elektrische Ausrüstung (nach VDE 0113/EN 60204-1/prEN 848-1): Automatischer Stern-Dreieck-Anlauf und verschleißfreie elektrische Bremsung der Frässpindel; schaltbarer Drehstromanschluss für Vorschub mit Motorschutzschalter und 5-poliger Steckdose; potenzialfreier Kontakt zur Ansteuerung der Absaugung; 2 NOT-AUS-Taster, abschließbarer Hauptschalter; Unterspannungsschutz, Motorschutzschalter und Wicklungsschutz; benötigte Spannungsversorgung: 3 ~, 400 V, 50Hz, mit Neutralleiter
Emissionswerte: Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz LpA nach DIN EN ISO 11202 [dB(A)]
Leerlaufgeräusch (o. Absaugung) 78,0 dB(A)
Arbeitsgeräusch (m. Absaugung) 84,5 dB(A)
Schalleistungspegel LWA nach DIN EN ISO 3746 [dB(A)]
Leerlaufgeräusch (o. Absaugung) 85,1 dB(A)
Arbeitsgeräusch (m. Absaugung) 88,5 dB(A)
Staubemission: Staubarm nach BGI 739, Anhang 4
Leistungsmerkmale der Steuerung:
10,4" (264mm) Touch-Screen-Steuerung, Farb-LCD (16 bit Farbtiefe): Übersichtliche Anzeige und Bedienund aller (bis zu 6) Achsen auf HOME-Seite, Werkzeugdatenspeicher für 1000 Werkzeuge, je Werkzeug 3 Referenzpunkte speicherbar, Werkzeugspeicher in 10 Favoriten und 10 Gruppen organisierbar, Programmspeicher für 1000 Werksstellungen aller digital angezeigten Achsen, Programmspeicher in 10 Favoriten und 10 Gruppen organisierbar, Hubspindelfunktion mit 10 Programmen für je 3 Werkzeuge, Softwareschlüssel / Passwortschutz für bis zu 10 Bediener
Fräshöhe (Spindel) elektronisch gesteuert, vollständige Integration der Fräshöhe in Steuerung und Programmspeicher; Wiederholgenauigkeit ± 0,025 mm
Fräswinkel (Spindel) elektronisch gesteuert, Schwenkung ± 46°, vollständige Integration des Fräswinkels in Steuerung und Programmspeicher; Wiederholgenauigkeit ± 0,005°
Integrierte Anzeige der Fräsanschlagposition Frästiefe
Mit folgenden weiteren gesteuerten Achsen ausbaubar (insges. max. 7 Achsen): Frästiefe (Anschlag gesamt), Anschlaglineals rechts (Span),Tischringe elektrisch, Vorschubsupporthöhe, Vorschubgeschwindigkeit
Übersichtliche Anzeige und intuitive Bedienung von bis zu fünf Achsen
Anzeige und Bedienung der sechsten Achse auf 2. Ebene
Verrechnung und digitale Anzeige der Werkzeugposition (Fräshöhe / Frästiefe) gegenüber Tisch und Anschlag basierend auf gespeicherten Werkzeugdaten
Werkzeugdatenspeicher für 500 Werkzeuge, je Werkzeug 3 Referenzpunkte speicherbar; in der Datenbank können Dank des neuen, innovativen Werkzeugassistenten nun auch Verstellwerkzeuge einfach erfasst und genutzt werden
Programmspeicher für 100 Werkzeugstellungen aller digital angezeigten Achsen
Komfortable Werkzeug- und Programmselektion durch alphanumerische Suchfunktion
Vollautomatische Referenzierung der Achse Fräshöhe und Fräswinkel
Gesteuertes und manuelles Verfahren der motorisierten Achsen möglich; bei Vorgabe von zwei oder mehr Werten, etwa für Fräshöhe und -tiefe, werden die Achsen in direkter Abfolge nacheinander positioniert
Drehrichtungswahl rechts-links; Statusanzeige für Drehrichtung rechts
Anzeige für Drehzahl, Werkzeugname, Spindelringe und aktuelle Schnittgeschwindigkeit
Integrierter Taschenrechner mit achsenbezogener Speichermöglichkeit, integrierter Betriebsstundenzähler
Diagnose- und Hilfesystem mit Bedieninformationen
Lokalisierung für alle Sprachen mit lateinischem/kyrillischen Zeichensatz möglich
Softwareschlüsselschalter / Passwortschutz für bis zu 3 Bediener
USB - Schnittstelle für Sicherung und Transport von Programm- und Werkzeugdaten
Die optionale stufenlose Drehzahlregelung beinhaltet ein leistungsfähiges, zum Patent angemeldetes Kollisionserkennungssystem gem. EN 848-1:2007. Beim automatischen Positionieren der gesteuerten Achsen wird die Spindel in eine leichte, kraftlose Drehbewegung (ca. 100 U/min) versetzt. So kann die Elektronik eine evtl. auftgetretene Kollision sicher erkennen und den Bediener warnen
Serienmäßiges Zubehör:
1 Stück Fettpresse gefüllt mit Langzeitfett
1 Kehlbrett
2 Stück Innensechskantschlüssel (6 und 10 mm)
1 Stück Vorlagenhalter DIN A 4
elektromotorisch positionierbarer Vorschub-Support: vollständige Integration der Vorschubsupporthöhe in Steuerung und Programmspeicher; Wiederholungsgenauigkeit ± 0,5 mm, Stellweg 220 mm
Vorschubapparat Variomatic 4N, passend f. elektromot. positionierb. Vorschub-Support: 4-rolliger Vorschub, stufenlos mechanisch regelbar von 3-17 m/min; Lieferung kompl. mit Montagesatz und Schwenkgelenk zum einfachen horizontalen und vertikalen Einsatz; 400 V / 3~ / 0,55 KW / 50 Hz
1 Stück Falzkopf: Ø 150 mm, Bohrung 30mm, Wendeplatten 50mm breit
1 Stück HW-WPL-Mini-Falzkopf: Ø 90mm, Bohrung 30mm, Tragkörper aus hochwertiger Leichtmetall-Legierung, MAN/Handvorschub, Wendeplatten 40 mm breit
Centrex Schutz Lieferung anstelle von Schutzvorrichtung CPS Schutz Typ Gamma V
Wegschwenkvorrichtung für Fräsanschlag: Fräsanschlag wird per Handkurbel vom Tisch gehoben bzw. abgesenkt, empfohlen, wenn Anschlag oft vom Maschinentisch genommen werden muss, etwa für Bogenfräsarbeiten
HW-Wendeplatten-Verstellnuter mit Zwischenringen verstellbar Ø 150 mm: zum Nuten von Plattenwerkstoffen wie Sperrholz und Tischler-, Span- und Hartfaserplatten mit und ohne Kunststoffbeschichtung oder Furnier, verleimten Hölzern sowie in Massivholz mit starker Verschleißwirkung (Exoten). Ausführung: 2- bzw. 3-teilig, Grundkörper aus Stahl, spandickenbegrenzt, rückschlagarm, ausgerüstet mit HW-Wendeplatten-Räumer und Vorschneider mit vier Schneiden. Konstanter Messerflugkreis. Zwischenfräser nur umfangschneidend. Verstellbar durch Zwischenringe. Fräsdorn Ø 30 mm, Wendeplatten 8-15mm breit
HW-Wendeplatten-Falzmesserkopf Ø 125 mm: zum Fälzen von Plattenwerkstoffen wie Sperrholz und Tischler-, Span- und Hartfaserplatten mit und ohne Kunststoffbeschichtung oder Furnier, verleimten Hölzern sowie Massivholz Ausführung: Grundkörper aus Stahl oder hochwertiger Aluminium-Legierung. spandickenbegrenzt, rückschlagarm, ausgerüstet mit HW-Wendeplatten und Vorschneider mit zwei bzw. vier Schneiden. Wechselseitig angebrachte Vorschneider. Fräsdorn Ø 30mm, Wendeplatten 50mm breit
HW-Wendeplatten-Falzmesserkopf ziehender Schnitt Ø 125mm: zum Fälzen von Plattenwerkstoffen wie Sperrholz und Tischler-, Span- und Hartfaserplatten mit und ohne Kunststoffbeschichtung oder Furnier, verleimten Hölzern sowie Massivholz. Ausführung: Grundkörper aus Alu oder hochwertiger Aluminium-Legierung, spandickenbegrenzt, rückschlagarm, ziehender Schnitt für ausrissfreie Kanten, ausgerüstet mit HW-Wendeplatten und Vorschneider mit zwei bzw. vier Schneiden. Wechselseitig angebrachte Vorschneider. Fräsdorn Ø 30mm, Wendeplatten 50mm breit
HW-Wendeplatten-Schwenkmesserkopf mit Getriebe Ø 160mm: zum Erstellen von Fasen in verschiedenen Winkeln. Geeignet zum Fügen und mit Vorschneidscheibe auch zum Fälzen. Zur Bearbeitung von Plattenwerkstoffen und Massivholz. Ausführung: Grundkörper aus hochwertiger Aluminium-Legierung, spandickenbegrenzt, rückschlagsarm, formschlüssige HW-Wendemesserbefestigung, Schwenkkörper beidseitig stufenlos verstellbar um 90° durch ein Getriebe. Mit Winkelskala. Fräsdorn Ø 30mm, Wendeplatten 50mm breit
Universal-Profilmesserkopf-Sätze komplett: zum Fälzen von universellen Profilieren in der Schnitthöhe 40mm von Massivholz: Ausführung: Bestehend aus Holzkassette, gefüllt mit einem Profilmesserkopf mit Falzmesser bestückt sowie jeweils paarweise Profilmesser mit oder ohne Abweiser. Grundkörper Alu, Anzahl der Profile: 24, Profil-Nr. 1-24, Dornduchmesser 30 mm inkl. Viertelstabfräser R14,5mm inkl. Abweiser.
3 Stück Befestigungsschienen: Länge 830 mm mit Gebrauchsanleitung
4 Stück Tischverlängerungen: ist zum Einsetzen unerläßlich und ersetzt eine Hilfsperson beim Bearbeiten von langen Werkstücken. Sie dient zur Aufnahme verschiedener Vorrichtungen wie z.B. des Kreisfix. Sichere, blitzschnelle Montage an der Befestigungsschiene durch Klemmhebel. Der Fuß ist klappbar und rastet selbsttätig ein. Geringer Platzbedarf in zusammengeklapptem Zustand. Stabiler Tisch aus Aluminium, Länge 1100mm. Oberfläche ist durch Eloxierung vergütet. Queranschlag ist stufenlos verstellbar, um 90° schwenkbar und leicht abzunehmen. Fußbodenschonender Kunststoffeinsatz zur stufenlosen Verstellung der Tischverlängerung auf Maschinenhöhe.
2 StückAufhänger: zum Aufbewahren des Queranschlags. Aufhänger einfach zu montieren. Befestigung des Aufhängers am fuß der Tischverlängerung. Queranschlag griffbereit aufbewahrt.
3 Stück Varioanschlag: Varioanschlag ist als Queranschlag an Tischfräsmaschinen mit langen Tischen für das Einsetzfräsen erforderlich und ermöglicht in Verbindung mit der Tischverlängerung ein maßgenaues, gefahrloses Arbeiten. Um 90° schwenkbar. Stufenlos verstellbar und abnehmbar. Beidseitig verwendbar. Zum Befestigen an der Tischverlängerung.
Druckmodul: In Verbindung mit Einzel-, Doppel- und Viererrolle sowie mit dem Druck- oder Gleitschuh sorgt das Druckmodul für präzise Führung der Werkstücke und sicheres Anpassung ist federnd, die Anpassung an das Werkstück schnell und stufenlos. Druckmodul blitzschnell montiert an der Befestigungsschiene durch Klemmhebel.
Einzelrolle: universell Einsetzbares Druckelement für präzise Führung, einfach und schnell in das Druckmodul einzustecken.
Doppelrolle: erweitert den Einsatzbereich des Druckmoduls zum Bockfräsen
Viererrolle: bietet eine verlängerte Führung der Werkstücke
Druckschuh: weitere Möglichkeit zum Führen der Werkstücke
Gleitschuh: Ideal zum Führen der Werkstücke mit transparentem Schutzschild
Spannlade: zum schnellen und sicheren Einsetzfräsen kurzer Werkstücke. Gefahrloses und wirtschaftliches Arbeiten wird durch die Spannlade erreicht. sie dient der Unfallverhütung, insbesondere beim Einsetzfräsen kurzer Werkstücke in Verbindung mit der Tischverlängerung. Stabile, leichte Spannlade aus Aluminium, Länge 800mm, Spannlänge 550mm. Langer Handgriff ermöglicht ein sicheres Führen des Werkstückes und schützt die Hände beim Fräsen. Schnellspannhebel. Klemmbacke gleicht Unterschiede der Werkstücklänge aus, spannt immer gleich sicher. Stufenlos verstellbare Gegenbacke. Oberfläche ist durch Eloxierung vergütet.
2 Stück Contermax: zum Exakten und schnellen Profilieren von Werkstücken an der Querseite. Ermöglicht ein sicheres und wirtschaftliches Arbeiten, durch die präzise Werkstückführung wird eine hohe Maßgenauigkeit erreicht, blitzschneller Wechsel des Werkstückes mit neuartiger Klemmung. Grundkörper aus Aluminium, Oberfläche durch Eloxierung vergütet, Länge 420mm, Spannlänge 200mm. Langer stabiler Handgriff aus Aluminium, kunststoffbeschichtet. Stufenlos verstellbare Schiebeleiste wird mit Senkschrauben auf ein Splitterholz geschraubt. Sterngriff zum Verstellen des Splitterholzes. Klemmbacke. Drehknopf zum Auslösen der Klemmung. Splitterholz ermöglicht ein ausrissfreies Fräsen. Lange Führung aus Holz.
Bogenfräsmaster: mit intergrierter Staub- und Späneerfassung, zum wirtschaftlichen, maßgenauen und sicheren Fräsen von bogen- und ringförmigen Werkstücken. Diese Sicherheits- und Arbeitsvorrichtung ermöglicht das schnelle und gefahrlose Fräsen von bogenförmigen Werkstücken, auf mit dem Vorschubapparat. Stabiles Gehäuse aus Aluminium mit Hard-Coat-Schicht. Transparenter Schutzschirm ermöglicht die Sicht auf das Werkzeug, mit der Federung des Schutzschirms kann der erforderliche Druck auf das Werkstück eingestellt werden. Integrierte, stufenlos verstellbare Anlaufleiste in Ruhestellung. Befestigungsschrauben werden in Ruhestellung durch ein integriertes Federsystem zur Schonung der Tischoberfläche angehoben und fixiert. Abdeckbürsten lassen sich beliebig einstellen. Integrierter Bremskeil in der Anlaufleiste. Durch Schwenken um 90° wird die Anlaufleiste in Arbeits- und Ruhestellung gebracht, rastet automatisch ein. Inklusiv komplette Anlaufleiste als Reserve
Bogenfräsanschlag: Die Höhenverstellung des Bogenfräsanschlages erfolgt automatisch mit der Höhenverstellung des Fräswerkzeuges. Die Frästiefe kann stufenlos und präzise über die Maßskala im Bogenfräsanschlag eingestellt werden.
Dickenanschlag: Der Dickenanschlag ermöglicht ein einwandfreies Fräsen auch bei kurzen Werkstücken ohne Einschläge über die ganze Länge. Die Maßeinstellung erfolgt mittels eines Mikroprozessors und digitaler Anzeige. Anschlaglineal liegend für niedrige Werkstücke. Zusatzlineal für dünne und schmale Werkstücke. Maßskala für Zusatzlineal. Führungsstange Parallelstellung. Befestigung hochgestelltes Anschlaglineal für hohe Werkstücke. Rändelschrauben zum Befestigen des Dickenanschlages. Digitalanzeige am Maßstab. Einfacher Batteriewechsel.
Profileinsteller: für die präzise Einstellung der Profilmesser in radialer und axialer Richtung.
2 Stück Distometer: universelles und elektronisches Meß- und Einstellgerät mit Mikroprozessor und Digitalanzeige. Taste für Einschalten des Gerätes und zur Nutzung der Anzeige, das Ausschalten erfolgt automatisch. Innenliegende Taste zum Einstellen des Maßsystems (mm/Inch). Rändelscheibe zum Verstellen das Maßstabes. Meßtaster mit Axialspiel zum Messen mit Ober- und Unterfläche ohne erneute Nullstellung. Tiefenmaß. Außenmeßschieber zur Dickenmessung. Einseitige Auflage durch große Standfläche mit zwei Haltermagneten. Distrometer mit Gebrauchsanleitung im Holzetui.
HW-WPL-Mehrfach-Abplattfräser Z2+2, Ø200mm : durch unterschiedliche Höheneinstellung der Spindel lassen sich jeweils 4 verschiedene Profile erzielen. Tragkörper aus hochwertiger Leichtmetall-Legierung. MAN/Handvorschub, Fräsdorn Ø 30 mm
HW-WPL-Konterprofil-Fräsereinsatz Z2: Profilvarianten A+B+C, mit Satz 1 durch Umstellung der Einzelteile können die Profilvarianten A+B mit jeweils passendem Konterprofil erzeugt werden, durch zusätzlichem Profilfräser und Abdeckscheibe kann auch die Profilvariante C mit Konterprofil erzeugt werden. Mit Satz 2 können ohne zusätzliche Einzelteile die Profilvarianten A-C mit jeweils passendem Konterprofil erzeugt werden. Mit den Profilfräsern können jeweils alle HW-Profil-Wechselplatten eingesetzt werden. Tragkörper aus hochwertiger Leichtmetall-Legierung, Nutfräser aus Stahl. MAN/Handvorschub. Fräsdorn Ø 30mm. Von Fa. GUHDO oder gleichwertig.
Klemmer: Universelle Halterung für verschiedene Sicherheitsvorrichtungen
Befestigungsplatte. Bogenfeder: Länge 1400mm.Druckkämme: Länge 1400mm. Klemmer waagerecht direkt am Fräsanschlag (min. Stellung). Maximaler Klemmbereich in waagerechter Lage. Klemmer in Endstellung unten für senkrechtes Spannen. Klemmer in Endstellung oben für senkrechtes Spannen.
CNC-Werkbank-System: mobile Werkbank, mit Buche-Multiplexplatte, 40mm stark, mit 2 Lenkrollen mit Feststeller, 2 Bockrollen Ø 200mm, Tragfähigkeit 800 kg, Schubladen-Einzelverriegelung, mit 5 entnehmbaren Werkzeugträgern. H 132mm x B 420mm x T 111mm, inkl. CNC-Kunststoffeinsätze Typ SH/HSK/VDI/Capto, Gesamtmaße HXBXT mm 927x1200x750, oder gleichwertig
Maschine voll funktionsfähig und vorgeführt, inkl. 1-2-tägige Einweisung

Erfüllungsort:
28219 Bremen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29. September 2014

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Kontakt gebhardt.kathrin@handwerkbremen.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen