DTAD

Ausschreibung - Tischler- / Schreinerarbeiten in Wirfus (ID:2982267)

Auftragsdaten
Titel:
Tischler- / Schreinerarbeiten
DTAD-ID:
2982267
Region:
56814 Wirfus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
08.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Baumaßnahme: Sanierung der ehemaligen

Alten Schule am Dorfmittelpunkt in 56814 Ernst. Bauherr: Ortsgemeinde

Ernst, vertreten durch Frau Ortsb?rgermeisterin Anke Beilstein,

56814 Ernst. Planung und Bauleitung: Architekturb?ro Walter Andre, In der

Hohlga? 6, 56814 Ernst, Tel.: 0 26 71 / 9 10-2 70, Fax: 0 26 71 / 9 10-2 77,

E-Mail: info@architekt-andre.de. Leistungsart: Tischler- / Schreinerarbeiten:

19 bestehende Fenster zu Kasten-/Verbundfenster aufarbeiten; alte

Holztreppe Grundinstandsetzen einschl. Erneuerung des bestehenden

Treppengel?nders; Aufarbeiten der bestehenden Eingangst?re einschl.

Aufdoppeln einer Wärmedämmung. Schutzgebühr: 15,00 EUR. Angebotsunterlagen:

Angebotsblankette, 2-fach, können von interessierten, leistungsfähigen

und zuverlässigen Unternehmen bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Cochem-Land, Raven?stra?e 61, 56812 Cochem, Herrn

Konzen, 1. Obergeschoss, Zimmer 2.08, abgeholt oder angefordert werden.

Die Ausgabe erfolgt ab dem 18. August 2008 gegen Zahlung der v. g.

Gebühr (je Doppelblankett) in bar bzw. vorheriger Überweisung auf das

Konto der Verbandsgemeindekasse Cochem-Land, Kto-Nr. 6346 bei der

Sparkasse Mittelmosel Eifel.Mosel.Hunsrück, BLZ: 587 512 30, unter Angabe

der Postanschrift und des Verwendungszwecks Alte Schule, Ernst .

Der ?berweisungsbeleg ist bei der Abholung vorzulegen. Eine Rückerstattung

des Kostenbeitrages ist in jedem Fall ausgeschlossen. Auftragserteilung:

Der Auftrag wird nur an solche Firmen erteilt, die nachweislich entsprechende

Arbeiten mit Erfolg ausgeführt haben. Das Ausarbeiten der Angebote

und evtl. Alternativ- und Nebenangebote, Sondervorschl?ge u.?.

werden nicht vergütet, die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Eröffnungstermin: Montag, 8. September 2008, 11.00 Uhr, bei

der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem - Land, Raven?stra?e 61,

56812 Cochem, Raum 2.04 (Sitzungssaal im 1. Obergeschoss). Ausführungszeit

- Beginn: Sofort; Fertigstellung bis spätestens 17. Oktober 2008.

Schlussrechnung: Muss bis spätestens 24. Oktober 2008 gestellt werden.

Gewährleistung: 5 Jahre nach BGB. Sicherheitsleistungen: 10 % Sicherheitseinbehalt

bei Abschlagszahlungen und spätere Gewährleistungsbürgschaft

(5% der Brutto -Abrechnungssumme) in Form einer jeweils unbefristeten,

selbstschuldnerischen Bankbürgschaft ohne Hinterlegungsklausel.

Zuschlags- und Bindefrist: 30 Tage nach Submission. Vergabeprüfstelle:

Kreisverwaltung Cochem-Zell, Kommunalaufsicht, Endertplatz

2 in 56812 Cochem.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen