DTAD

Ausschreibung - Tischler- und Trockenbauarbeiten in Hannover (ID:10720040)

Übersicht
DTAD-ID:
10720040
Region:
30655 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Modernisierung dreier fünfgeschossiger Mehrfamilienhäuser, insgesamt 30 WE, Bad-, Flur- u. Küchenmodernisierung. Die Arbeiten sind in bewohnten Wohnungen auszuführen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
GBH, Gesellschaft für Bauen und Wohnen mbH In den Sieben Stücken 7A, 30655 Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
De- und Remontage von Möbeln in Küche, Bad, Flur; Schutzmaßnahmen; Trockenbauarbeiten (Vorwände/Deckenabhängungen, 30 WE)

Erfüllungsort:
Hannover – Mittelfeld, Weiserweg 4-6

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
z. Hd. Frau Ivanova Tel. 0511 6467-266, E-Mail: Angela.Ivanova@gbh-hannover.de

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submissionstermin 23.06.2015, 14:30 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführung der Arbeiten von August 2015 bis Dezember 2015

Bindefrist:
Zuschlagsfrist i.d.R. 4-6 Wochen nach Submissionstermin

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten 5% der Auftragssumme als Sicherheit für die Vertragserfüllung
3 % als Sicherheit für Mängelansprüche

Zahlung:
Finanzierungs-/Zahlungsbedingungen Entsprechend VOB B § 16

Geforderte Nachweise:
Nachweise Nachweis über Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Nachweise erst bei Angebotsabgabe.
Bei der Eignungsprüfung der Firmen legt der Auftraggeber insbesondere Wert auf folgende Kriterien: Es ist mindestens ein Referenzobjekt innerhalb der letzten 3 Jahre im bewohnten
Seite 2 von 2
Geschosswohnungsbau in entsprechenden Größenordnung des o.g. Projektes nachzuweisen. Der entsprechende Nachweis ist mit den Angebotsunterlagen einzureichen (gilt auch für präqualifizierte Firmen)

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen