DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Tischlerarbeiten in Eschwege (ID:13461062)


DTAD-ID:
13461062
Region:
37269 Eschwege
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
CPV-Codes:
Bautischlerei-Einbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bauteil A: 28 Stück Innentüren in Holz 9 Stück Brandschutztüren in Holz 260 m Innenfensterbänke in Holzwerkstoff Bauteil B 11 Stück Innentüren in Holz 4 stück Brandschutztüren in Holz 135 m...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
17.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-37269: Tischlerarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle
Bezeichnung:Werra-Meißner-Kreis - Der
Kreisausschuss
Straße:Honer Str. 49
Stadt/Ort:37269 Eschwege
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Zentrale Vergabestelle
Zu Hdn. von :Frau Brenk/ Herr Eisenträger
Telefon:05651/302-4250
Fax:05651/302-2259
E-Mail: Vergabestelle@Werra-Meissner-Kreis.de
digitale Adresse(URL): http://www.werra-meissner-kreis.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Tischlerarbeiten.

Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes:
Der Kreisausschuss des Werra-Meissner-Kreis beabsichtigt die
energetische Sanierung der Fassade sowie im Innenbereich an der Adam - von Trott Schule -Bauteil A+B in 36205 Sontra, Jahnstrasse 16-20 durchzuführen
Die Arbeiten sind während des Schulunterrichtes auszuführen.
Die betreffenden Gebäude sind aber während der Arbeiten nicht in einer
Nutzung.
Die Bauteile A und B werden versetzt hintereinander mit einer
Unterbrechung ausgeführt.
Bauteil A:
28 Stück Innentüren in Holz
9 Stück Brandschutztüren in Holz
260 m Innenfensterbänke in Holzwerkstoff
Bauteil B
11 Stück Innentüren in Holz
4 stück Brandschutztüren in Holz
135 m Innenfensterbänke in Holzwerkstoff
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
45420000 Bautischlerei-Einbauarbeiten
Ergänzende Gegenstände:
45000000 Bauarbeiten
45400000 Baufertigstellung

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung/ Erbringung der Leistung : Jahnstraße 16-20, 36205
Sontra, NUTS-Code : DE737 Werra-Meißner-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 3877/531
Aktenzeichen: WMK 145-2017.

Vergabeunterlagen:
Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme
aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet): 6
Anzahl gesetzte Bieter 3.
Auskünfte erteilt: siehe unter L.
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter L.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 17.10.2017 12:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Zeitraum der Ausführung:
Beginn der Arbeiten - innen
Bauteil A ca. 10. KW 2018
Fertigstellung - innen
Bauteil A ca. 12 .KW 2018
Beginn der Arbeiten - innen
Bauteil B ca. 34. KW 2018
Fertigstellung- innen
Bauteil B ca. 35 .KW 2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Preis.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6
Abs. 3 VOB/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise
(u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Ihre Interessenbekundung sowie die verlangten
Bewerbungsunterlagen sind elektronisch per Mail innerhalb der in Ziffer. 5. genannten
Bewerbungsfrist bei dem unter der Ziffer 1.) genannten Auftraggeber
einzureichen. Geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Mail bitte die Vergabe-Nummer sowie die
HAD-Refererenznummer an.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen