DTAD

Ausschreibung - Totalabbruch altes Feuerwehrhaus, in Pirmasens (ID:8359935)

Auftragsdaten
Titel:
Totalabbruch altes Feuerwehrhaus,
DTAD-ID:
8359935
Region:
66953 Pirmasens
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.06.2013
Frist Angebotsabgabe:
17.07.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 10 m Entwässerungsrinnen mit den erf. Kanalleitungen ca. 300 m Einfassungen aus Tief-/Hochbordsteinen ca. 50 m Gabionen B=50cm, H<=100cm, ca. 3 m Mauerscheiben ca. 60 m2 Spritzschutzstreifen (Kiesschotter) ca. 30 m Blockstufen ca. 280 m2 Dränpflaster (20/20cm) ca. 440 m2 Betonpflaster (großformatig, 10 versch. Steingrößen) ca. 30 m2 Kleinpflasterflächen (Kopfsteinpflaster) ca. 100 m2 Pflanzflächen mit Rindenmulchabdeckung ca. 6 St. Hochstämme sowie Sträucher, Bodendecker etc.
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Erzeugnisse der Forst-, Holzwirtschaft, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1 Außenanlagen Rathaus Hermersberg

2

3 Ö F F E N T L I C H E A U S S C H R E I B U N G

4

5 Die Verbandsgemeindeverwaltung Waldfischbach-Burgalben schreibt im

Namen der Ortsgemeinde Hermersberg für das Bauvorhaben „Umbau,

Sanierung und Modernisierung Bürger- und Vereinshaus“ folgende

Leistungen auf Grundlage der VOB öffentlich aus :

6

7 Kurzbeschreibung Baustellensituation und Bauausführung:

8 Das Rathaus wurde in den Jahren 2010/2011 umgebaut (Komplettsanierung)

und soll jetzt in einem letzten Bauabschnitt durch die Ausführung der

Außenanlagen als Gesamtprojekt fertiggestellt werden.

9 Sämtliche Fassaden am Rathaus wurden inkl. Fenster und Außentüren neu

gestaltet, wobei lediglich der Gebäudesockel aufgrund der Außenanlagen

bis dato zurückgestellt wurde.

10 Das Rathaus steht als Gebäude sozusagen wie eine Insel inmitten der

auszuführenden Abbrucharbeiten (best. Feuerwehrhaus + vorh.

Außenanlagen) und den neu geplanten Außenanlagen.

11 Die Putzfassaden mit Fenstern etc. dürfen durch die Abbrucharbeiten des

Nebengebäudes oder den sonstigen Abbruch innerhalb der Baufeldfläche,

aber auch durch die Ausführung der neu geplanten Außenanlagen, in

keinster Weise verunreinigt, beschädigt oder in sonst einer Art und

Weise in Mitleidenschaft gezogen werden.

12

13 In diesem Zusammenhang wird insbesondere auf die benachbarte Tankstelle

mit Reparaturwerkstatt deren einzige Ausfahrt direkt am abzubrechenden

Nebengebäude vorbeiführt (Grenzbebauung), aber auch auf alle sonstigen

angrenzenden Anwesen in der unmittelbaren Nachbarschaft hingewiesen,

14

15 Gewerk 23) AUSSENANLAGEN

16 Ausführungszeitraum: 09. - 11.2013

17 Gebühr: 50,00 Euro

18 Eröffnungstermin: Mittwoch, 17.07.2013, Uhrzeit: 11:30 Uhr

19

20 Abschnitt 1

21 Totalabbruch altes Feuerwehrhaus,

22 Umbauter Raum ca. 350 m3,

23 Massivgebäude, freistehend, Satteldach,

24 eingeschoßig, nicht unterkellert,

25 Außenabmessungen ca. B-7,00 x L-11,50 m,

26 Firsthöhe ca. 3,50 m, Dachneigung ca. 7°

27

28 Abschnitt 2

29 Kompletter Abbruch der vorh. Außenanlagen,

30 Gesamtfläche ca. 900 m2,

31 befestigte Flächen (Pflaster, Platten, Schwarzdecken),

32 unbefestigte Flächen (Rasen),

33 Stützmauern und Einfassungen aus Sandstein,

34 Tief- und Hochbordsteine aus Beton,

35 Herstellung Planum für neue Außenanlagen

36

37 Abschnitt 3

38 Herstellung der neu geplanten Außenanlagen,

39 Gesamtfläche ca. 900 m2,

40 ca. 10 m Entwässerungsrinnen mit den erf. Kanalleitungen

41 ca. 300 m Einfassungen aus Tief-/Hochbordsteinen

42 ca. 50 m Gabionen B=50cm, H<=100cm,

43 ca. 3 m Mauerscheiben

44 ca. 60 m2 Spritzschutzstreifen (Kiesschotter)

45 ca. 30 m Blockstufen

46 ca. 280 m2 Dränpflaster (20/20cm)

47 ca. 440 m2 Betonpflaster (großformatig, 10 versch. Steingrößen)

48 ca. 30 m2 Kleinpflasterflächen (Kopfsteinpflaster)

49 ca. 100 m2 Pflanzflächen mit Rindenmulchabdeckung

50 ca. 6 St. Hochstämme sowie Sträucher, Bodendecker etc.

51

52 Sonstiges

53 Möblierung des Rathausplatzes mit 4 Sitzbänken, 3 Fahrradabstellbügel

und 2 Abfallbehälter (inkl. Betonfundamente).

54 Für Fahnenmasten und zur Aufstellung des Weihnachtsbaumes in der

Advents-zeit sind im Erdreich die erf. Bodenhülsen einzubetonieren.

56 Gewerk 24) ELEKTRO in AUSSENANLAGEN

57 Ausführungszeitraum: 09. - 11.2013

58 Gebühr: 10,00 Euro

59 Eröffnungstermin: Mittwoch, 17.07.2013,

60 Uhrzeit: 11:40 Uhr

61

62 Im Bereich der Außenanlagen sind 2 Steckdoseneinheiten in Pflanzbeeten

vorgesehen. Weiterhin sind als Fußwege- und Platzbeleuchtung frei

stehende Poller- bzw. am Rathaus wandmontierte Einbauleuchten (im

Natursteinsockel) geplant. Neben den

für Leuchten und Steckdosen notwendigen Erdkabel wird auch die

Verlegung einer Telefonleitung vom vorh. Außenstandkasten bis ins

Gebäude im bauseitigen Erdgraben erforderlich.

63

64 Anforderung der Ausschreibungsunterlagen bei :

65 m+s Architekten GmbH, Kantstraße 1, 66953 Pirmasens

66 Telefon: 06331 / 5167-0, Telefax: 06331 / 51 67-22,

67 eMail: info@ms-architekten.de

68

69 Überweisung der Gebühr bei der Volksbank Pirmasens :

70 Kontoinhaber: m+s Architekten

71 BLZ: 542 900 00 (VR-Bank Pirmasens)

72 KTO-Nr. 100 428 301 1

73 Betreff: Rathaus Hermersberg Gewerk „ ….. “

74 (Gewerk-Nr. oder Gewerkbezeichnung angeben)

75

76 Abgabe/Submission der Ausschreibungen bei der :

77 VG Waldfischbach-Burgalben, Friedhofstraße 3, 67714 Waldfischbach-

Burgalben,

78 Zimmer E 21

79

80 Rückfragen und Planeinsicht beim Architekten nur nach

Terminvereinbarung.

81 Nachprüfstelle gemäß § 31 VOB/A ist die Kreisverwaltung Südwestpfalz,

Unterer Sommerwaldweg 40-42, 66953 Pirmasens.

82 Vor Auftragserteilung muss auf Verlangen der Nachweis über Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuver-lässigkeit gemäß VOB/A (neueste Ausgabe)

erbracht werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen