DTAD

Ausschreibung - Trägerschaft für eine Betriebskinderkrippe in München (ID:10927736)

Übersicht
DTAD-ID:
10927736
Region:
80992 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen des Sozialwesens, Betrieb einer Bildungseinrichtung, Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Trägerschaft für eine Betriebskinderkrippe
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtwerke München GmbH

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Trägerschaft für ihre neu
zu gründende
Betriebskinderkrippe an einen freigemeinnützigen oder sonstigen Träger
3 Kinderkrippengruppen a 12 Kinder 36 Plätze für Kinder von 0-3 Jahre,
Öffnungszeit je nach
Elternnachfrage - Orientierung 7-17 Uhr, Orientierung auf ca. 20
Schließtage/Jahr
Wir bitten um Beachtung folgender gültiger Bedingungen:
o Gebührenordnung entsprechend der städtischen
Kindertageseinrichtungsgebührensatzung
o Anlehnung an die städtischen Kinderkrippensatzung
o Höhe der Miete wird im Rahmen der Vertragsgestaltung vereinbart
o Betriebskostenzuschuss wird im Rahmen der Vertragsgestaltung vereinbart
o Erfüllung der Fördervoraussetzungen nach BayKiBiG und Münchner
Förderformel (auch wenn diese nicht beantragt wird) muss vorliegen
o Abgabe einer Scientology Schutzerklärung durch Träger und
pädagogisches Personal
Falls Sie Interesse haben sich zu bewerben, bitten wir Sie um Zusendung
einer E-Mail an
mueller.manuela@swm.de. Im Anschluss erhalten Sie die
Bewerbungsformulare per E-Mail.
Für die Bewerbung im Trägerschaftsauswahlverfahren sind ausschließlich
die vorgegebenen Unterlagen zu verwenden.
Die Bewerbungsformulare beinhalten:
Das Bewerbungsformular wird elektronisch ausgefüllt und anschließend
ausgedruckt.
Das Bewerbungsformular ist zu unterschreiben und im verschlossenen
Umschlag abzugeben.
Ausschlusskriterien:
1. Ausschlusskriterium
Die Frist des Eingangs und der Bewerbungsunterlagen wurden nicht
eingehalten.
2. Ausschlusskriterium
Es ist hier insbesondere ausreichend darzulegen, dass die
Voraussetzungen zur Erteilung einer
Erlaubnis für den Betrieb der jeweiligen Kindertageseinrichtung gemäß §
45 SGB VIII erbracht
und die genannten Bedingungen erfüllt werden können. (Siehe Vorgaben
der Anlage 3 des
Beschlusses zum "Start zur stufenweisen Einführung der MFF", vom
26.01.2011 und die
Vorgaben des Beschlusses "Weiterentwicklung der Münchner Förderformel"
vom 14.12.2011.)

Erfüllungsort:
Betriebskinderkrippe Stadtwerke München, Emmy-Noether-Str. 4

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.08.2015

Angebotsfrist:
Die vollständige Bewerbung muss bis spätestens 17.08.2015,12 Uhr bei
der Stadtwerke München GmbH, Einkauf: Manuela Müller, Emmy-Noether-Straße
2, 80992 München in der genannten Form in Papier und unterschrieben eingegangen sein. Es gilt das Datum des Eingangs bei der SWM.

In Ihrer Bewerbung erwarten wir eine Darstellung über folgende Punkte:
Trägerhintergrund/Trägerdarstellung (u.a. Trägerleitbild, Anzahl der
Einrichtungen, Anzahl
Gesamtpersonal, Altersmischung Personal, Vergütung des Personals,
Teilzeitquote, Referenzen)

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Folgende Kriterien werden für die Bewertung zugrundgelegt:
1. Angaben zu Organisationsstruktur und qualitätssichernde Maßnahmen
(Ausfallmanagement, Anstellungsschlüssel, Fluktuationsrate der letzten
5 Jahre, Qualifikationsschlüssel, Bildungsmanagement/Maßnahmen
Personalentwicklung, Partizipation, Elternbefragung usw.) - Gewichtung 1,25
2. Fachlichkeit (Pädagogik- Pädagogisches Hauskonzept/Pädagogische
Ziele und zukünftige Entwicklung, Wichtige pädagogische Prinzipien und Methoden,
Tagesablauf, Eingewöhnung, Pädagogisches Leistungsangebot und Maßnahmen, aktuelle
Projekte) - Gewichtung 1,25
3. Angaben zu Querschnittsaufgaben (z.B. Integration/Inklusion,
Genderthematik) und
Angaben zu Gesundheitsförderung (Versorgungs-, Bewegungs-,
Gesundheitskonzept,
Gesundheitsmanagement - auch auf das Personal bezogen) - Gewichtung 1
4. Angaben zu "Erziehungs- und Bildungspartnerschaft" mit Eltern
(Umsetzung
Bayrischer Kinder-, Bildungs- und Erziehungsplan und besondere
Förderung der
Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern) - Gewichtung 0,5
5. Finanzplan-Gewichtung 1,0
6. Darstellung zur besonderen Eignung - Gewichtung 2,5
Fragen und weitere Auskünfte beantworten wir Ihnen über die
E-Mail-Adresse
mueller.manuela@swm.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen