DTAD

Vergebener Auftrag - Transport mit Tankfahrzeugen in Offenbach am Main (ID:2724363)

Auftragsdaten
Titel:
Transport mit Tankfahrzeugen
DTAD-ID:
2724363
Region:
63069 Offenbach am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Transportleistung beinhaltet neben dem Transport des Kraftstoffes im Haus-zu-Haus-Verkehr auch die im Rahmen der Befüllung/Entleerung und des Transports gesetzlich erforderlichen Tätigkeiten des Fahrzeugf?hrers, Bef?rderers und Halters des Tankfahrzeugs. Neben der Befüllung/Entleerung von Tankanlagen ist auf Anforderung des Auftraggebers beim Transport von Boden- und Schiffskraftstoffen auch das Befüllen von Tankfahrzeugen/ Tankcontainern/ Tankaufsatzbeh?ltern/ Booten und Schiffen zu leisten. Der Rahmenvertrag enthält dabei sowohl eine Komponente zur regelmäßigen Bedarfsdeckung der Bundeswehr als auch eine Komponente zur Vorhaltung von Transportleistungen in Ausnahmesituationen. Im Rahmen der regelmäßigen Bedarfsdeckung sind derzeit pro Jahr im Los 1 (Nordbereich) ca. 25 000 cbm Flugkraftstoffe und ca. 350 cbm Boden- und Schiffskraftstoffe und im Los 2 (S?dbereich) ca. 20 000 cbm Flugkraftstoffe zu transportieren.Bei den o.g. Zahlen handelt es sich um unverbindliche Richtwerte.In Ausnahmesituationen sollen mit einer Vorlaufzeit von 24 Std. bis zu 350 cbm Flugkraftstoff täglich und bei einer Vorlaufzeit von 5 Tagen bis zu 1 500 cbm Flugkraftstoff täglich transportiert werden. Es werden keine Vorhaltekosten gezahlt.
Kategorien:
Landgütertransport
CPV-Codes:
Straßentransport/-beförderung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  141655-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Bundesamt für Wehrverwaltung, Referat RD 5, Ermekeilstra?e 27, Kontakt BAWV, RD 5, z. Hd. von Herr Buschj?ger, D-53113 Bonn. Tel. 02 28/947-10 35 31. E-Mail: BAWVRD5@bundeswehr.org. Fax 02 28/947-10 35 05.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene. Verteidigung. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Rahmenvertr?ge (2 Lose/Nord- und S?dbereich) über den Transport von Betriebsstoffen der Bundeswehr in Deutschland.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 02. Hauptort der Dienstleistung: Deutschland.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss einer Rahmenvereinbarung.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Die Transportleistung beinhaltet neben dem Transport des Kraftstoffes im Haus-zu-Haus-Verkehr auch die im Rahmen der Befüllung/Entleerung und des Transports gesetzlich erforderlichen Tätigkeiten des Fahrzeugf?hrers, Bef?rderers und Halters des Tankfahrzeugs. Neben der Befüllung/Entleerung von Tankanlagen ist auf Anforderung des Auftraggebers beim Transport von Boden- und Schiffskraftstoffen auch das Befüllen von Tankfahrzeugen/ Tankcontainern/ Tankaufsatzbeh?ltern/ Booten und Schiffen zu leisten. Der Rahmenvertrag enthält dabei sowohl eine Komponente zur regelmäßigen Bedarfsdeckung der Bundeswehr als auch eine Komponente zur Vorhaltung von Transportleistungen in Ausnahmesituationen. Im Rahmen der regelmäßigen Bedarfsdeckung sind derzeit pro Jahr im Los 1 (Nordbereich) ca. 25 000 cbm Flugkraftstoffe und ca. 350 cbm Boden- und Schiffskraftstoffe und im Los 2 (S?dbereich) ca. 20 000 cbm Flugkraftstoffe zu transportieren.Bei den o.g. Zahlen handelt es sich um unverbindliche Richtwerte.In Ausnahmesituationen sollen mit einer Vorlaufzeit von 24 Std. bis zu 350 cbm Flugkraftstoff täglich und bei einer Vorlaufzeit von 5 Tagen bis zu 1 500 cbm Flugkraftstoff täglich transportiert werden. Es werden keine Vorhaltekosten gezahlt.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
60122120, 60123300, 60122100, 60122000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. niedrigster Preis nach Erfüllung der in der Leistungsbeschreibung genannten Forderungen.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
1/RD5/7T076.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2007/S 241-294027 vom 14.12.2007. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE BEZEICHNUNG: 1/RD5/7T076
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.4.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Transa Spedition GmbH, Sprendlinger Landstraße 175, D-63069 Offenbach/Main.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 250 000 EUR. Ohne MwSt. Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 01.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Bundeskartellamt - Vergabekammer des Bundes, Kaiser-Friedrich-Straße 16, D-53113 Bonn.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
21.5.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen