DTAD

Ausschreibung - Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport) in Landshut (ID:10402114)

Übersicht
DTAD-ID:
10402114
Region:
84036 Landshut
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Personensonderbeförderung (Straße) , Transport- und Beförderungsdienstleistungen (außer Abfalltransport)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Schülerbeförderung zu den Sonderpädagogischen Förderzentren des Landkreises Landshut, der Realschule Oberroning, sowie Zubringerlinien zu verschiedenen Haltestellen von öffentlichen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Landshut
Veldener Straße 15
84036 Landshut

 
Weitere Auskünfte erteilen:
PCG GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Herrn Grob
Telefon: +49 8721126560
Fax: +49 87211265639
E-Mail: gruebl@pcg-management.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Landkreis Landshut
Veldener Staße 15
84036 Landshut

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
PCG GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
Herrn Grob
Telefon: +49 8721126560
Fax: +49 87211265639
E-Mail: gruebl@pcg-management.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schülerbeförderung zu den Sonderpädagogischen Förderzentren des Landkreises Landshut, der Realschule Oberroning, sowie Zubringerlinien zu verschiedenen Haltestellen von öffentlichen Linien.
Beförderung von Kindern, wohnhaft im Landkreis Landshut sowie teilweise in angrenzenden Landkreisen zwischen dem Wohnort der Schüler sowie des jeweiligen Sonderpädagogischen Förderzentrums des Landkreises Landshut, der Realschule Oberroning, sowie Zubringerfahrten von/zu verschiedenen Haltestellen von öffentlichen Linien. Die Busgrößen sind abhängig von den einzelnen Teillosen erforderlich: 8-Sitzer, 16-Sitzer, 22-Sitzer, 50-Sitzer. Begleitpersonen sind nur im Los 4 zu stellen.
Beförderung von Kindern, wohnhaft im Landkreis Landshut sowie teilweise in angrenzenden Landkreisen zwischen dem Wohnort der Schüler sowie des jeweiligen Sonderpädagogischen Förderzentrums des Landkreises Landshut, der Realschule Oberroning, sowie Zubringerfahrten von/zu verschiedenen Haltestellen von öffentlichen Linien. Folgende Busgrößen sind abhängig von den einzelnen Teillosen erforderlich: 8-Sitzer, 16-Sitzer, 22-Sitzer, 50-Sitzer. Begleitpersonen sind nur im Los 4 zu stellen. Beginnend mit Schuljahr 2015/2016 und endend bis einschließlich Schuljahr 2018/2019.
Erstellung der jeweiligen Fahrpläne (Linienplanung, Linienoptimierung, Zeitbedarf).

CPV-Codes: 60000000, 60130000

Erfüllungsort:
Landkreis Landshut.
Nuts-Code: DE227

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: SFZ Landshut Land

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung für den Standort Ergolding mit ca. 14 Fahrten.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 4 x 8-Sitzer,— 3 x 16-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 2
Bezeichnung: SFZ Bonbruck

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung für den Standort Bonbruck mit 19 Fahrten täglich.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 6 x 8-Sitzer,— 4 x 16-Sitzer,— 1 x 22-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Astrid Lindgren Schule Rottenburg

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung für den Standort Rottenburg mit 5 Fahrten täglich.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 3 x 8-Sitzer,— 1 x 16-Sitzer,— 1 x 30-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Sankt Benedikt Schule Mallersdorf

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung für den Standort Mallersdorf mit 4 Fahrten täglich und einer zusätzlichen Fahrt an 4 Wochentagen.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 1 x 8-Sitzer,— 1 x 22-Sitzer,— 1 x 50-SitzerFür die Fahrten ist je Bus eine Begleitperson durch den Auftragnehmer zu stellen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Zubringer zur/von öffentlicher Haltestelle Aham bzw. Gerzen

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung zur/von öffentlicher Haltestelle Aham bzw. Gerzen mit 4 Fahrten täglich.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 1 x 8-Sitzer,— 1 x 16-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Zubringer zur/von öffentlicher Haltestelle Aich bzw. Niederaich

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung zur/von öffentlicher Haltestelle Aich bzw. Niederaich mit 2 Fahrten täglich.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 1 x 8-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Zubringer zur/von öffentlicher Haltestelle Gündlkofen

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung zur von öffentlicher Haltestelle Gündlkofen mit 2-Fahrten täglich.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 1 x 8-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Los-Nr: 8
Bezeichnung: Realschule Oberroning

Kurze Beschreibung
Schülerbeförderung für den Standort Oberroning mit je einer Fahrt an 2 Wochentagen.Die Fahrpläne erfordern voraussichtlich folgenden Fahrzeugeinsatz:— 1 x 8-Sitzer.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
60000000

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
38119-2015

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können ab 27.2.2015 unter http://bpm-gmbh.de/hp546/Bewerbungsunterlagen-VOF-VOL.htm (Ausschreibung: Landkreis Landshut – Schülerbeförderung) angefordert werden.
Die Ausschlussfrist gemäß § 107 Abs. 3 Nr. 4 GWB zur Beantragung eines Nachprüfungsverfahrens wird ausdrücklich hingewiesen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
19.03.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
19.05.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
19.03.2015 - 14:00

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes;
— Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft;
— Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse;
— Eigenerklärung, dass die in § 6 EG Abs. 6 VOL/A genannten Ausschlussgründe nicht vorliegen;
— Nachweis über die Berechtigung des Unternehmens, gewerbsmäßig Personenbeförderungen durchführen zu dürfen. Im Falle einer nicht gewerbsmäßigen Tätigkeit sind entsprechende vergleichbare Nachweise vorzulegen;
— Eigenerklärung, dass gegen das Unternehmen und das von ihm beschäftigte Fahrpersonal keine strafrechtlichen Ermittlungen, insbesondere wegen Verletzung der körperlichen Unversehrtheit von Menschen laufen oder eingeleitet wurden oder hierzu bereits rechtskräftige Verurteilungen ergangen sind.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmers der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre für die ausgelobte Leistung.

Technische Leistungsfähigkeit
Eine Liste der wesentlichen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistung mit Angabe des Rechnungswerts sowie der Leistungszeit.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen