DTAD

Ausschreibung - Transport und Verwertung in Nordhorn (ID:11364428)

Übersicht
DTAD-ID:
11364428
Region:
48529 Nordhorn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Transport und Verwertung von 45.000 m³ Sandmaterial. Losweise Vergabe (3 Lose à 10.000 m³ und 3 Lose à 5.000 m³).
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.11.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Grafschaft
Bentheim, van-Delden-Straße 1-7,
48529 Nordhorn, Tel.: 05943 / 963458,
Fax: 05921 / 963448, dirk.tietjen@grafschaft.
de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Transport und Verwertung
von Sandmaterial VOB

Transport
und Verwertung von 45.000 m³ Sandmaterial.
Losweise Vergabe (3 Lose à 10.000
m³ und 3 Lose à 5.000 m³).

Erfüllungsort:
Zentraldeponie Wilsum,
Kiesstraße 4, 49849 Wilsum.

Lose:
Eine Angebotsabgabe
für ein Lose, mehrere Lose oder alle
Lose ist möglich.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Abfallwirtschaftsbetrieb
Landkreis Grafschaft
Bentheim, van-Delden-Straße 1-7, 48529
Nordhorn, Einsicht: AWB, Jahnstraße 29,
Zimmer 7, Telefon: 05921 / 963458, Fax:
05921 / 963448, dirk.tietjen@grafschaft.
de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Teilnahmefrist: 01.12.2015.

Angebotsfrist:
Submissionstermin:
08.12.2015, 11:00 Uhr.
Landkreis Grafschaft
Bentheim, Herr Schievink, van-Delden-Straße
1-7, 48529 Nordhorn.
Submissionstermin:
08.12.2015, 11:00 Uhr.
Mögliche Anwesende: Bieter und deren Beauftragte.

Ausführungsfrist:
Mit der Ausführung ist
zu beginnen innerhalb von 5 Werktagen nach
Zugang der Aufforderung durch den Auftraggeber
(§ 5 Abs. 2 Satz 2 VOB/B); die
Aufforderung wird voraussichtlich bis zum
11.01.2016 zugehen. Mit der Ausführung
ist zu beginnen in der 11. KW 2016, spätestens
am letzten Werktag dieser KW.

Bindefrist:
Bindefrist:
08.01.2016.
08.01.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung
ist in Höhe von 5 % der Brutto-Auftragssumme
(ohne Nachträge) zu leisten.
Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit
beträgt 3 % der Auftragssumme
einschließlich erteilter Nachträge.

Geforderte Nachweise:
Eigenerklärung
des Bieters und gegebenenfalls
deren Subunternehmer.

Sonstiges
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft,
Arbeit und Verkehr, Nachprüfungsstelle,
26122 Oldenburg.VOL/A)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen