DTAD

Ausschreibung - Transport von - rd. 52.000 m³ Sickerwasser in Bayreuth (ID:11128539)

Übersicht
DTAD-ID:
11128539
Region:
95445 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Müllentsorgung, Umzugs-, Transportdienste
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Transport von - rd. 52.000 m³ Sickerwasser der Reststoffdeponie Heinersgrund über eine Entfernung von ca. 14 km - rd. 5.000 m³ Sickerwasser der ehem. Deponie Lerchenbühl über eine Entfernung von...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bayreuth, Stadtbauhof
Straße: Am Bauhof 5 PLZ, Ort: 95445 Bayreuth
Telefon: +49 921 25-1848
Fax: +49 921 25-1815
E-Mail: stadtbauhof@stadt.bayreuth.de
Internet: www.bayreuth.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Transport von - rd. 52.000 m³ Sickerwasser der Reststoffdeponie Heinersgrund über eine Entfernung von ca. 14 km - rd. 5.000 m³ Sickerwasser der ehem. Deponie Lerchenbühl über eine Entfernung von ca. 6 km

Erfüllungsort:
Reststoffdeponie Heinersgrund, 95463 Bindlach/Ramsenthal und ehemalige Deponie Lerchenbühl, 95447 Bayreuth
Verbringort: Klärwerk der Stadt Bayreuth, Drossenfelder Straße 116, 95445 Bayreuth

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Termine & Fristen
Unterlagen:
bis spätestens: 17.09.2015, 11:00 Uhr

Angebotsfrist:
am 24.09.2015 um 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 bis 30.06.2017

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist: am 31.12.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Zahlungsbedingungen ☒ gemäß den „Zusätzlichen Allgemeinen Vertragsbedingung (ZVB)“ des Stadtbauhofs Bayreuth
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweis zur Eignung Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen: ☐ Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt L124 liegt den Vergabeunterlagen bei) - Für die Vergabe kommen nur solche Firmen in Betracht, die vergleichbare Leistungen nachweislich
mit Erfolg ausgeführt haben.
- Eigenerklärung u. a. mit Angaben über die Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur
gesetzlichen Sozialversicherung; Betriebs-, Kraftfahrzeug- und Umwelthaftpflichtversicherung,
Benennung von Referenzaufträgen zur Sickerwasserabfuhr der letzten drei Geschäftsjahre;
Unternehmensdarstellung
- Zertifikat nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) für Befördern von Abfällen (min-
destens AVV-Nr. 19 07 03) oder Vorlage und Einräumung von Befugnissen gem. § 7 Abs. 3 EfbV in
Verbindung mit einer Beförderungserlaubnis nach § 54 Abs. 1 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)
oder einer von der zuständigen Behörde bestätigten Beförderungsanzeige nach § 53 KrWG Abs. 1
- Erlaubnisurkunde für den gewerblichen Güterkraftverkehr

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen