DTAD

Ausschreibung - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke in München (ID:10023067)

Übersicht
DTAD-ID:
10023067
Region:
80335 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Sonstige Transportmittel
CPV-Codes:
Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Erbringung von Mietwagenleistungen. Der Mitteldeutschen Rundfunk schreibt federführend für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Bayerischer Rundfunk (BR), Deutschland Radio (DLR),...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
14.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
14.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71-73
04275 Leipzig
Kontaktstelle: Abteilung Einkauf und Logistik
René Pausewang
Telefon: +49 3413007347
Fax: +49 3413007310
E-Mail: einkauf-logistik@mdr.de
www.mdr.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erbringung von Mietwagenleistungen.
Der Mitteldeutschen Rundfunk schreibt federführend für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Bayerischer Rundfunk (BR), Deutschland Radio (DLR), Deutsche Welle (DW), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Norddeutscher Rundfunk (NDR), Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), Saarländischer Rundfunk (SR), Südwestrundfunk (SWR), Westdeutscher Rundfunk (WDR) und Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) sowie dem Beitragsservice von ARD und ZDF die Vergabe von Leistungen zur Anmietung von Kraftfahrzeugen (Pkw) der Kategorien Mini bis Luxury (Mietwagenleistungen) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland aus.
Das Gesamtvolumen (unverbindliches Abrufvolumen) für PKW-Anmietungen deutschlandweit ist als Summe der geschätzten Einzelvolumen der einzelnen Rundfunkanstalten angegeben und beträgt: ca. 1 000 000 EUR pro Jahr.

CPV-Codes: 34000000

Erfüllungsort:
Deutschlandweit.
Nuts-Code: DE

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
342948-2014

Aktenzeichen:
4250-03-2014

Vergabeunterlagen:
Die Teilnahmeunterlagen können im Internet auf dem Portal www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de per Download heruntergeladen werden.
Hinweise zum Download der Vergabeunterlagen:
Der MDR macht von der vorgesehenen Möglichkeit Gebrauch, die kompletten Vergabeunterlagen frei, direkt und vollständig im Internet auf dem Portal www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de für alle Interessierten zur Verfügung zu stellen. Anbieter, die bisher über keinen Zugang verfügen, können sich auf dieser Plattform kostenlos registrieren lassen. Von einer Anforderung der Unterlagen über andere Kommunikationswege ist abzusehen.

Auftragswert:
1 000 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
14.11.2014

Angebotsfrist:
14.11.2014 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.04.2015 - 31.03.2018

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen in der Angebotsphase.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Eigenerklärung, dass die Ausschlussgründe nach § 6 EG Abs. 6 VOL/A nicht vorliegen (siehe Formblatt Nr. 4).
— Nachweis, dass der Bewerber im Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-Abkommens eingetragen ist (Handelsregisterauszug).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung mit ausreichender Deckung.
— Nachweis einer Kfz-Haftpflichtversicherung mit ausreichender Deckung.
— Nachweis der Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamtes, der zuständigen Berufsgenossenschaft sowie der Krankenkassen (max. drei Nachweise von Krankenkassen und max. 3 Monate alt).
— Erklärung und Darstellung der Umsatzentwicklung des Bewerbers bezogen auf den Auftragsgegenstand in den letzten 3 vorliegenden Geschäftsjahren 2011, 2012 und 2013.

Technische Leistungsfähigkeit
— Darstellung des Firmenprofils, das Auskunft darüber gibt, das Mietwagenleistungen u. a. im Geschäftsbereich als Kerngeschäft wahrgenommen werden.
— Angabe von Referenzaufträgen (mind. 3 Referenzen), die mit dem Ausschreibungsgegenstand vergleichbar sind (Mietwagenleistungen im Geschäftsreiseverkehr in Deutschland), aus den vergangenen 3 Jahren inkl. Kurzbeschreibung des Auftrages mit folgenden Angaben:
— Beschreibung der erbrachten Leistung,
— Auftragslaufzeit,
— Auftragswert,
— Ansprechpartner des Auftraggebers mit Telefonnummer.
— Übersichten zur Stationsdichte in Deutschland (siehe Formblätter Nr. 5 und 6),
— Angaben über die Anzahl vorgehaltener Mietfahrzeuge in Deutschland (siehe Formblatt Nr. 7).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen