DTAD

Ausschreibung - Trassenumlegung/Erneuerung des Verbindungssammlers Graach Schäferei im Zuge des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens in Lieser (ID:7873278)

Auftragsdaten
Titel:
Trassenumlegung/Erneuerung des Verbindungssammlers Graach Schäferei im Zuge des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens
DTAD-ID:
7873278
Region:
54470 Lieser
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.01.2013
Frist Angebotsabgabe:
05.02.2013
Zusätzliche Informationen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Die Verbandsgemeindewerke Bernkastel-Kues, Gestade 18 a, 54470 Bernkastel-

Kues, schreiben die Leistungen für Kanalbauarbeiten in der

Gemeinde Graach öffentlich nach VOB aus.

Trassenumlegung/Erneuerung des Verbindungssammlers Graach

Schäferei im Zuge des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens

(Himmelreich)

Eröffnungstermin: Dienstag, 05.02.2013, ab 11 Uhr

bei der VG Bernkastel-Kues, Zimmer 230

Bauleistungen: 710 m Kanalbau DN 150-250 in Weinbergsgelände

(teilweise Steilhang bis 60 %)

Planung/Bauleitung: Ing.-Büro Garth

Birkenweg 19, 54470 Bernkastel-Kues

Detaillierte Langtexte der öffentlichen Ausschreibung können bei der

VG Bernkastel-Kues per Telefon (06531/54-214) angefordert werden.

Das LV kann gegen Zahlung von 25 (bei Postversand zzgl. 5 ) beim

VG Werk Bernkastel-Kues Betriebsbereich Abwasser, Zimmer 230,

Tel. 06531/54214, Fax: 54221 angefordert werden. Versand erfolgt ab

Montag, 14.01.2013.

Verbandsgemeindeverwaltung

54470 Bernkastel-Kues

Ulf Hangert, Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen