DTAD

Ausschreibung - Trinkwasser, Kanalbau, Horizontalspülbohrung in Kalchreuth (ID:10556871)

Übersicht
DTAD-ID:
10556871
Region:
90562 Kalchreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 740 m Horizontalspülbohrung DA 180 PE im Verkehrsraum ca. 40 Stck TW- Hausanschlüsse (geschlossene + offene Bauweise) ca. 20 Stck Kanalhausanschlüsse DN 150 (offene Bauweise) ...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Kalchreuth, Rathausstraße 1,
90562 Kalchreuth

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Trinkwasser, Kanalbau, Horizontalspülbohrung.
ca. 740 m Horizontalspülbohrung DA 180 PE im
Verkehrsraum
ca. 40 Stck TW- Hausanschlüsse (geschlossene +
offene Bauweise)
ca. 20 Stck Kanalhausanschlüsse DN 150 (offene
Bauweise)
Regenüberlaufbauwerk als Stahlbetonfertigteil
mit Kanalanschlüssen
ca. 20 Stck Absperrarmaturen und Hydranten
Kleinere Kanalbauarbeiten im Bereich DN 150 -
DN 400.

Erfüllungsort:
Kalchreuth

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Gemeinde Kalchreuth, Rathausstraße 1, 90562
Kalchreuth
Versendung der Unterlagen ab 8. April 2015
Zahlung: Gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks
mit der Bewerbung.
Kosten: 40 €
Kosten werden nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für die Einreichung der Angebote:
Schlußtermin für den Angebotseingang gemäß 7b
Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag
zum Submissionstermin einzureichen.
Anschrift an die das Angebot zu richten ist:
Gemeinde Kalchreuth, Rathausstraße 1, 90562
Kalchreuth
Das Risiko der Postzustellung trägt der Bieter.
Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen: Bieter
und ihre Bevollmächtigten
Angebotseröffnung: 29. April 2015, 14 Uhr.

Ausführungsfrist:
Baubeginn: Mai 2015
Fertigstellung: Oktober 2015.

Bindefrist:
29. Mai 2015.

 
Absendung der Bekanntmachung: 12. März 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Bürgschaft 5 v. H. für die Gewährleistung
Bürgschaft 5 v. H. für die Vertragserfüllung.

Zahlung:
Abschlags- und Schlußzahlungen nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Kriterien für die Auftragserteilung: Der Zuschlag
wird auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung
aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte
als das Annehmbarste erscheint.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform für Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Beschwerdestelle:
Regierung von Mittelfranken, VOB-Stelle

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen