DTAD

Ausschreibung - Trinkwasseruntersuchungen in München (ID:10515449)

Übersicht
DTAD-ID:
10515449
Region:
80333 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vorbereitung und Durchführung der Trinkwasseruntersuchungen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
17.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Name Bundesanstalt f. Immobilienaufgaben
Straße Sophienstraße 6
PLZ, Ort 80333 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Vorbereitung und Durchführung der Trinkwasseruntersuchungen sowie der
wiederkehrenden Wartungen
Leistungsbeschreibung:
Vorbereitung und Durchführung der Trinkwasseruntersuchungen gemäß
aktuell geltender
Trinkwasserverordnung und dem, den Angebotsunterlagen beiliegendem,
Leistungsverzeichnis.
(Orientierende Untersuchungen, Erstellung Begehungsberichte,
Ein-/Umbauten und Umsetzung der
empfohlenen Präventivmaßnahmen, Probenahme und Analytik, Auswertung der
Prüfergebnisse
einschließlich eventuell notwendiger Kommunikation und Dokumentation
ggb. dem Gesundheitsamt,
Durchführung von notwendigen Sofortmaßnahmen, Realisierung jeglicher
Mieterinformationen und
Mieteraushängen, Thermische Reinigungen, Erstellung von
Gefährdungsanalysen, weitergehende
Untersuchungen und Nachuntersuchungen, Folgeuntersuchungen in den
vorgeschriebenen Intervallen)
Durchführung der erforderlichen, wiederkehrenden Wartungen gem. VDI
3810 Blätter 1 und 2.
Rahmenvertrag für zunächst 1 Jahr mit der einmaligen Option der
Verlängerung um drei Jahre.
Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Angebotsabgabe nur Unternehmen
berücksichtigt werden,
welche für die Ausführung der Arbeiten qualifiziert sind. Zum Nachweis
der Eignung und Qualifizierung
sind neben den in den Vergabeunterlagen und dieser Bekanntmachung
geforderten Nachweisen
folgende Nachweise zusammen mit dem Angebot einzureichen:
- Nachweis der Zertifizierung des Probenehmers
- Nachweis akkreditierte Untersuchungsstelle gemäß § 15 Abs. 4 TrinkwV
Dem ausführenden Unternehmen obliegt die Gesamtverantwortung der
auszuführenden Arbeiten.
Verwalter und Eigentümer sind von sämtlicher Verantwortung
freigestellt.
Umfang der Leistung: 5 Lose, insgesamt 44 Wirtschaftseinheiten (34
Orte) mit insgesamt 121
Probenahmestellen

Erfüllungsort:
Bayern - Ausführungsorte und Losaufteilung gemäß beigefügter
Liegenschaftsliste

Lose:
Aufteilung in Lose
ja, Angebote können abgegeben werden
für ein oder mehrere Lose

verkürztes Liegenschaftsverzeichnis - Bekanntmachung
Los
Ausführungsorte
Anzahl Probenahmestellen
Los 1: (Nordbayern)
Hammelburg, Bad Kissingen, Schwarzach, Bayreuth
8
Los 2: (Mittelbayern)
Nürnberg, Roding, Cham, Regensburg, Pfaffenhofen a. d. lim, Landshut,
Untergriesbach
15
Los 3: (Südwestbayern)
Neu-Ulm, Augsburg, Landsberg, Fürstenfeldbruck, München, Penzing
40
Los 4: (Südbayern)
Wasserburg, Lindau, Bad Tölz, Oberammergau, Garmisch-Partenkirchen,
Murnau
31
Los 5: (Südostbayern)
Erding, Strub, Stanggaß, Bayerisch Gmain, Freilassing, Kiefersfelden,
Marktschellenberg, Aschau,
Berchtesgaden, Traunstein, Oberaudorf
27

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
1508110

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen
iproplan® Planungsgesellschaft mbH, Bernhardstraße 68 in 09126
Chemnitz _
per E-Mail: vergabestelle_08@iproplan.de, Anforderungszeitraum:
06.03.2015 -17.03.2015

Entgelt für die Vergabeunterlagen
Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von einer elektronischen
Vergabeplattform wird kein Ent-
gelt erhoben.
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
je Los 8,00 EUR
Banküberweisung
iproplan® Planungsgesellschaft mbH
1 101 146
870 700 00, Deutsche Bank AG
Ausschreibung Trinkwasserprüfung BY

Höhe des Entgeltes
Zahlungsweise
Empfänger
Kontonummer
BLZ, Geldinstitut
Verwendungszweck
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung
nicht zuordenbar und Sie erhalten
keine Unterlagen.
IBAN DE98 8707 0000 0110 1146 00
BIC-Code DEUTDE8C
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn
- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,
- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder
E-Mail (unter Angabe Ihrer voll-
ständigen Firmenadresse) bei der genannten Stelle
angefordert wurden,
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.03.2015

Angebotsfrist:
Form, in der das Angebot einzureichen ist
schriftlich
Ablauf der Angebotfrist am
20.03.2015
um 13
Uhr

Ausführungsfrist:
Dauer der Leistung:Rahmenvertrag f. 1 Jahr (Option einmalige Verläng, um 3 Jahre)
Beginn der Leistung 17.04.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B

Zuschlagskriterien:
Wertungskriterien (Zuschlagskriterien) siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit
dem Angebot vorzulegen:
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt L 124)
Das Formblatt L 124 ist erhältlich
und liegt den Vergabeunterlagen bei.
Zusätzlich sind einzureichen:
Betriebshaftpflichtversicherung
- Freistellungsbescheinigung des
Finanzamtes __

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen