DTAD

Ausschreibung - Trinkwasserversorgung in Wolfenbüttel (ID:11892189)

Übersicht
DTAD-ID:
11892189
Region:
38304 Wolfenbüttel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Rohwasser, aufbereitetes Wasser
CPV-Codes:
Trinkwasserversorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Purena GmbH beabsichtigt ein Dienstleistungsunternehmen mit der Durchführung der Ablesung von Wasserzählern (Trinkwasserzähler und Absetzzähler) bei Tarif- und Geschäftskunden im Rahmen der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2016
Frist Vergabeunterlagen:
27.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
03.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Purena GmbH
Halchtersche Straße 33
38304 Wolfenbüttel
Kontaktstelle: Purena GmbH, TU-Unternehmensentwicklung und Vertrieb
Herrn Selim Aksoy
Telefon: +49 53318826338941
Fax: +49 53318826338813
E-Mail: selim.aksoy@purena.de
http://http://www.purena.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ablesung von Wasserzählern im Netzgebiet der Purena GmbH.
Die Purena GmbH beabsichtigt ein Dienstleistungsunternehmen mit der Durchführung der Ablesung von Wasserzählern (Trinkwasserzähler und Absetzzähler) bei Tarif- und Geschäftskunden im Rahmen der Jahresverbrauchsabrechnung in Ihrem Netzgebiet und im Netzgebiet von betriebsgeführten Gesellschaften zu beauftragen. Die Ablesungen erfolgen in mehreren zeitlich gegliederten Portionen in definierten Netzgebieten. Der Ableseauftrag erfolgt für 3 komplette Ablesezyklen für die Jahre 2017, 2018 und 2019. Jeder Ablesezyklus enthält 6 örtlich getrennte Ableseportionen.
Die Zählerablesungen erfolgen für Trinkwasser- und Absetzzähler in 6 örtlich getrennten Ableseportionen pro Jahr:
Portion 1: 01.01 des Jahres, 11.300 Zähler; 2 Gemeinden; Region Hannover
Portion 2: 01.03 des Jahres, 15.600 Zähler; 4 Gemeinden; Landkreise Hildesheim, Helmstedt
Portion 3: 01.07 des Jahres, 21.200 Zähler; 2 Gemeinden; Landkreis Lüneburg, Stadt Lüneburg
Portion 4: 01.09 des Jahres, 16.200 Zähler; 5 Gemeinden; Region Hannover
Portion 5: 01.11 des Jahres, 36.300 Zähler; 8 Gemeinden; Landkreise Hildesheim, Helmstedt, Goslar, Lüneburg, Stadt Helmstedt
Portion 6: 15.11 des Jahres, 6.400 Zähler; 1 Gemeinde; Landkreis Hildesheim
Die Leistungen umfassen: Die Übernahme der Ableseaufträge per EDV Schnittstelle vom AG, Ablesung der Wasserzähler mit mobilen Datenerfassungsgeräten (Hard- und Software AN seitig zu stellen), Einrichtung der EDV-Schnittstelle zum AG, Datenerfassung und Hinterlegung einer Selbstablesekarte bei nicht ablesbaren Zählern. In der Portion 6 erfolgt die Datenerfassung in Form von analogen Listen.

CPV-Codes: 65111000

Erfüllungsort:
Gemeinden in den Landkreisen Wolfenbüttel, Helmstedt, Lüneburg, Hildesheim, Region Hannover, Stadt Lüneburg, Stadt Helmstedt.
Nuts-Code: DE91B
Nuts-Code: DE917
Nuts-Code: DE929
Nuts-Code: DE935

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
159199-2016

Termine & Fristen
Unterlagen:
27.05.2016 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
03.06.2016 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.02.2017 - 29.02.2020

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Nachweis der Haftpflichtversicherung mindestens über 1 000 000 EUR für Personenschäden, und für Sachschäden, bei einem Mitgliedstaat der EU oder einem Vertragsstaat des Abkommens über im Europäischen Wirtschaftsraum zugelassene Versicherungsunternehmen. Die Deckung muss über die Vertragslaufzeit uneingeschränkt erhalten bleiben. Die geforderte Sicherheit kann auch durch die Erklärung des Versicherungsunternehmens nachgewiesen werden, mit der es den Abschluss der geforderten Haftpflichtleistungen und die Deckungsnachweise im Auftragsfall zusichert. Der Nachweis bzw. die Erklärung darf nicht älter als 12 Monate sein und muss der Bewerbung beiliegen. Bewerbergemeinschaften müssen einen entsprechenden Nachweis bzw. eine Erklärung für jedes Mitglied der Bewerbergemeinschaft vorlegen.

Zahlung:
Angebote sind auf Basis der nachfolgenden Konditionen abzugeben: Der Leistungsnachweis des AN erfolgt schriftlich. Sie ist durch zuständiges Personal des AG zu bescheinigen. Für eine Angebotsabgabe sind wahlweise eine der folgenden Zahlungskonditionen maßgeblich:
a. 45 Tage zum jeweiligen Monatsende (45EOM), fällig am 5ten des Monats
b. 15 Tage zum jeweiligen Monatsende (15EOM), abzüglich 2 % Skonto, fällig am 5ten des Monats
c. fällig 15 Tage ab Rechnungseingang abzüglich 3 % Skonto.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:
1. Eigenerklärung des Bewerbers, dass keine Ausschlussgründe nach § 21 Abs. 1 Nr. 1-7, Abs. 4 Nr. 1-5 SektVO vorliegen;
2. Erklärung über rechtliche und/oder wirtschaftliche Verknüpfungen des Bewerbers mit anderen Unternehmen
3. Angabe zur beabsichtigten Zusammenarbeit mit Unterauftragnehmern. Will sich der Bewerber bei der Erfüllung des Auftrages der Leistungen anderer Unternehmen bedienen, so hat er die Leistungen und Unternehmen zu benennen. Eine entsprechende Verpflichtungserklärung dieser Unternehmen ist beizulegen. Der Anteil der Unterauftragsvergabe am Gesamtauftrag ist anzugeben
4. Nachweis der Eintragung in Berufs- und Handelsregister des Bewerbers.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:
1. Erklärung über den Netto-Gesamtumsatz in den letzten drei Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015)
2. Erklärung über den Netto-Umsatz für die zu vergebende Leistung in den letzten drei Geschäftsjahren (2013, 2014, 2015)
Sofern die Ausführung durch eine Niederlassung erfolgen soll, sind die vorstehend abgefragten Daten auch für die fragliche Niederlassung zu erstellen. Bei Bewerbergemeinschaften sind die geforderten Nachweise und Erklärungen von jedem Mitglied vorzulegen.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:
1. Darstellung von, mit der zu vergebenden Leistung vergleichbaren Referenzaufträgen des Bewerbers. Als vergleichbare Referenz werden nur durchgeführte Aufträge gewertet, deren Ausführung nicht vor dem 01.01.2006 liegt. Es sind folgende Angaben je Referenz zu machen:
1.1 Benennung des Auftraggebers
1.2 Anzahl der erfassten Wasserzähler des Auftraggebers im Rahmen des Ableseauftrages, Anteil der Erfassung mit Einsatz von mobilen Datenerfassungsgeräten
1.3 Ausführungszeiten der durchgeführten Ableseaufträge
1.4 Das jeweilige Vertragsverhältnis zum genannten Auftraggeber (z.B. Allein-Auftragnehmer, ARGE-Partner)
2. Benennung des im Auftragsfall verantwortlichen Personals
2.1 Fachlicher Lebenslauf des Projektleiters/Koordinators aus dem die Anzahl und Benennung der bearbeiteten, mit der zu vergebenden Dienstleistung vergleichbaren Projekte hervorgehen
2.2 Fachlicher Lebenslauf des stellvertretenden Projektleiters/Koordinators aus dem die Anzahl und Benennung der bearbeiteten, mit der zu vergebenden Dienstleistung vergleichbaren Projekte hervorgehen
2.3 Erklärung über die mittlere Anzahl der in den letzten 3 Jahren (2013, 2014, 2015) operativ eingesetzten Fachkräften (Zählerableser, ggf. IT-Fachkräfte und Backoffice) und Führungskräften (Projektleiter/Koordinator).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
11.10.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen