DTAD

Ausschreibung - Trockenbauarbeiten in Hildesheim (ID:10621610)

Übersicht
DTAD-ID:
10621610
Region:
31134 Hildesheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
I. Gewerk Trockenbauarbeiten. Los 1:Deckensanierung Foyer: 290 m² nicht brennbare abgehängte Gipskartondecke mit Auflage aus Akustikvlies und Mineralwollplatten; 86 m² nicht brennbare abgehängte...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Hildesheim - Fachdienst 304 -,
Bischof-Janssen-Str. 31,
31134 Hildesheim,
Telefon: 05121 / 309-4911,
Fax: 05121 /309954911,
FD304Vorz@Landkreishildesheim.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Deckensanierung in der Molitorisschule
I. Gewerk Trockenbauarbeiten.
Los 1:Deckensanierung Foyer: 290 m² nicht brennbare
abgehängte Gipskartondecke mit Auflage
aus Akustikvlies und Mineralwollplatten;
86 m² nicht brennbare abgehängte und
gelochte Gipskartondecke mit Auflage aus
Akustikvlies und Mineralwollplatten; 530m² nicht brennbare abgehängte Mineralfaserkassettendecke/ Akustikdecke mit umlaufendem
glattem Gipskartonfries; 85 m²
nicht brennbare und nichttragende Metallständerwerkwand
mit Gipskartonverkleidung.
Los 2: Deckensanierung Unterrichtsund
Nebenräume: 4.000 m² Einbau folgender
Decken: Nicht brennbare abgehängte
Mineralfaserkassettendecke / Akustikdecke.
II. Gewerk Abriss und fachgerechte Entsorgung vorhandener Decken.
Los 1: Abriss Decke Foyer:
1.050 m² Abbruch von abgehängter Holzlamellendecke
mit Holzunterkonstruktion und
alter Mineralfaserplattenauflage; 50 m² Abbruch
Holzständerwerkwand mit alter Mineralfaserplattendämmung.
Los 2: Abriss Decken
Unterrichts- und Nebenräume: 3.250m² Abbruch abgehängte Metallkassettendecken,
Holzlamellendecken mit Holzunterkonstruktion,
Gipskartondecken; 750 m²
Abbruch abgehängter Metallkassettendecken,
Holzlamellendecken mit Holzunterkonstruktion,
Gipskartondecken mit alter
Mineralfaserplattendämmung.

Erfüllungsort:
Molitorisschule Harsum,
Haseder Weg 2,
31177 Harsum,

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können
vom 14.04. bis 30.04.2015 von qualifizierten
Bewerbern beim Landkreis Hildesheim,
Fachdienst 304,
Bischof-Janssen-Str.31, 31134 Hildesheim,
unter Beifügung der
Quittung über den eingezahlten Kostenbeitrag
schriftlich angefordert werden. Die
Kosten für die Ausschreibungsunterlagen zu
Gewerk I betragen = 17,00 und zu Gewerk
II = 18.00 und sind mit dem Vermerk D03-504764 ,
bei der Kreiskasse Hildesheim,
Bischof-Janssen-Str. 31, 31134 Hildesheim,
einzuzahlen oder auf das Konto bei
der Sparkasse Hildesheim, BLZ 25950130,
Konto-Nr. 1614, IBAN: DE08 2595 0130
0000 001614, SWIFT-BIC: NOLADE21-
HIK, zu überweisen. Die Zustellung der Unterlagen
erfolgt nur durch die Post. Eine
Rückerstattung eingezahlter Beträge ist
ausgeschlossen. Die Vergabeunterlagen können im Fachdienst 304
des Landkreises Hildesheim, Bischof-
Janssen-Str. 31, 31134 Hildesheim, in der
Zeit von 9.00 - 12:00 Uhr, werktäglich eingesehen
werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.04.2015

Angebotsfrist:
Gewerk I ist am 05.05.2015, 11:00 Uhr;
Gewerk II ist am 05.05.2015, 11:30 Uhr.
Eröffnungstermin findet in den Diensträumen
des Fachdienstes 304, Bischof-Janssen-
Str. 31, 31134 Hildesheim, statt. Bieter und
ihre Bevollmächtigten können anwesend
sein.

Ausführungsfrist:
Trockenbauarbeiten -
zu Los 1: 23.07. bis 02.09.2015;
zu Los 2:01.06. bis 25.10.2015.
Abbrucharbeiten -
zu Los 1: 23.07. bis 02.09.2015;
zu Los 2: 01.06. bis 25.10.2015.

Bindefrist:
03.06.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Die Zahlungsbedingungen regeln
sich nach § 16 VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Die Vergabe erfolgt nur an leistungsfähige
Firmen. Der Nachweis der Leistungsfähigkeit
ist bei Angebotsabgabe zu erbringen
durch Präqualifikationsnachweis oder
durch Eigenerklärung zur Eignung .

Sonstiges
Nachprüfstelle
gem. § 21 VOB/A ist das Niedersächsische
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr,
Referat 16, Windmühlenstr. 1-2, 30159 Hannover.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen